Aktuelle News aus Wissenschaft, Forschung und Politik

Antibiotikaresistenz

Ein Kieler Forschungsteam zeigt Mechanismen auf, mit denen Bakterien Behandlungsresistenzen auch ohne Selektionsdruck bewahren.

Weiterlesen

OP-Vorbereitung
Universitätsklinikum Freiburg

App soll OP-Vorbereitung erleichtern

Operationsvorbereitung per App: Das soll dank eines Projekts der Klinik für Urologie am Universitätsklinikum Freiburg möglich werden.

Weiterlesen

Skoliosebehandlung

Intelligente Therapiegeräte sollen künftig Skoliose bei Kindern behandeln. Ziel ist es, einen „einfühlsamen“ Therapieroboter zu entwickeln, der die Behandlung wirkungsvoll, schonend und sicher macht.

Weiterlesen

Migräne

Frauen bekommen - verglichen mit Männern - besonders häufig Migränemedikamente verordnet. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des Gesundheitsreports 2019 der Techniker Krankenkasse (TK).

Weiterlesen

Hautkrebs

Die Sonne erwacht so langsam aus dem Winterschlaf und lässt sich in der ganzen Republik immer öfter blicken. Doch Vorsicht: Mit der Sonne steigt auch wieder das Hautkrebsrisiko. Und es sind immer mehr Menschen betroffen.

Weiterlesen

Schlaf

So schön sommerliche Temperaturen auch sind, in der Nacht sorgen sie meist für einen unruhigen und schlechten Schlaf. Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte bei der DKV Deutsche Krankenversicherung, gibt Tipps für einen erholsamen Schlaf.

 

 

Weiterlesen

Malariaprojekt

Masterstudierende der Uni Bremen wollen die Infektionswege der Malaria besser verstehen. Für das Projekt waren sie mehrere Wochen im Nordwesten von Thailand im Grenzgebiet zu Myanmar unterwegs.

Weiterlesen

Computerspiele

In Los Angeles startete diese Woche die E3 – die größte Videospielmesse der Welt. Zocker aus der ganzen Welt kommen in den Messehallen der kalifornischen Metropole zusammen, um einen ersten Blick auf die neuesten Innovationen von Nintendo, Microsoft und Co. zu werfen.

Weiterlesen

Blutspenden

Die ausreichende Versorgung mit Blutprodukten in Deutschland wird aufgrund des demografischen Wandels zu einer immer größeren Herausforderung. Die Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie ruft deshalb zur regelmäßigen Blutspende auf.

Weiterlesen

Endokrino Disrupturen

Weil endokrine Disruptoren die Entwicklung und Fruchtbarkeit beeinträchtigen können und womöglich auch das Risiko für Erkrankungen steigern, fordern Experten, die betreffenden Substanzen umgehend aus dem Verkehr zu ziehen.

Weiterlesen