Zeitumstellung

Fast drei Viertel der Deutschen hält die Zeitumstellung für sinnlos und plädiert für deren Abschaffung.

Weiterlesen

Bordetella pertussis

Vor Einführung der Impfung zählte Pertussis zu den häufigsten Kinderkrankheiten mit etwa 150–200 Fällen pro 100.000 Einwohner im Jahr. 2005 erkrankten laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) 48,5 Millionen Menschen weltweit an Pertussis, 295.000 davon starben.

Weiterlesen

Prof. Lorenz Hofbauer und Schwester Sonja Beutel

Das an der Medizinischen Klinik III des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden angesiedelte Osteoporosezentrum versorgt jedes Jahr rund 500 Patienten, die bereits im Alter zwischen 20 und 50 Jahren an Knochenschwund erkranken.

Weiterlesen

Lichtweg
Fluoreszenzmikroskopie

Erweiterung des Lichtwegs

Die Erweiterung des Lichtwegs macht winzige Strukturen in Körperzellen sichtbar. Ein Göttinger Forscherteam verdoppelt die Auflösung in der Fluoreszenzmikroskopie.

Weiterlesen

Strukturformel Telmisartan

Rückstände von speziellen Blutdrucksenkern in den Berliner Gewässern bedeuten nicht nur ein potenzielles Risiko für im Wasser lebende Tiere, sondern stellen auch ein Vergiftungsrisiko für Menschen dar, berichteten Berliner Experten bei den DGK-Herztagen.

Weiterlesen

Blutspenden

Mit Beginn der Herbstferien in Nordrhein-Westfalen steigt wieder die Sorge, um ausreichende Mengen an Spenderblut zur Versorgung der Patienten. Unberechtigt ist diese Befürchtung nicht.

Weiterlesen

Schlafmedizin

Eine erholsame Ruhe fördert die altersentsprechende Leistungsfähigkeit und auch die Fahreignung. Bei Unterbrechungen des Nachtschlafes spielen neben den altersphysiologischen Veränderungen auch Medikamente und das im Alter häufige Auftreten von mehreren Erkrankungen eine wichtige Rolle.

Weiterlesen

Gesundheitsvorsorge

Herzinfarkt, Krebs und Diabetes haben offenbar ihren Schrecken verloren – zumindest für die 14- bis 34-Jährigen. Immer mehr junge Bundesbürger sind überzeugt, dass der medizinische Fortschritt und digitale Helfer sie ein Leben lang gesund halten werden.

Weiterlesen

Heilpraktiker
Überprüfung von Heilpraktikeranwärtern

BÄK: Leitlinien-Entwurf ist unzureichend

Die Bundesärztekammer (BÄK) hat deutliche Kritik an den von Bund und Ländern erstellten Leitlinien-Entwurf zur Überprüfung von Heilpraktikeranwärtern geübt.

Weiterlesen

Dr. med. Berend Isermann

Das Leitthema der Jahrestagung war Laboratoriumsmedizin – von "OMICS" und "Big Data" zur Grundversorgung. Im Interview geht DGKL-Präsident Prof. Dr. med. Berend Isermann auf diese Themen ein und gibt einen Blick in die Zukunft.

Weiterlesen

Sepsis
Premium Vorbild für ein verbessertes Sepsismanagement in Deutschland?

Die „Sepsis Kills“-Kampagne in Australien

Die zunehmende Häufigkeit der schweren Sepsis ist ein in allen Industriestaaten zu beobachtendes Phänomen. Eine Hauptursache wird darin gesehen, dass die Bevölkerung der entwickelten Länder immer älter wird.

Weiterlesen

Chagas-Erkrankung
Premium Nicht nur Lateinamerika ist betroffen

Chagas-Erkrankung

Die Chagas-Erkrankung wird auch als amerikanische Trypanosomiasis bezeichnet. Sie ist eine infektiöse Erkrankung, die durch den Einzeller Trypanosoma cruzi hervorgerufen wird.

Weiterlesen

Anomalien und Normvarianten
Premium Demnächst in MTA Dialog …

Anomalien und Normvarianten

Eine neue Serie wird sich mit Anomalien und Normvarianten beschäftigen. Dabei wird ein Blick in skelettale und vaskuläre Veränderungen geworfen.

Weiterlesen

Herdbefund im EEG
Premium Ein Fallbeispiel

Herdbefund im EEG

Ein Herdbefund ist ein abgegrenzter, krankhaft veränderter Bereich im Körper. In diesem Beitrag wird ein Fallbeispiel vorgestellt.

Weiterlesen

Selbstorientiertes Lernen
Premium Erste Erfahrungen der MTRA-Schule am UKM in Münster

Selbstorientiertes Lernen

Eigenverantwortliches Handeln kennzeichnet die berufliche Tätigkeit von MTRA in allen Bereichen. Neue Untersuchungsverfahren und Gerätetechnik erfordern stetiges Lernen und Weiterbilden.

Weiterlesen

TOP-JOB MTA (m/w) in Festanstellung
Institut Kardiale Diagnostik...

DE 12203 Berlin

Institut

Funktionsdiagnostik (MTAF)

25.09.2017
TOP-JOB MTRA / MFA in Vollzeit
Radiologie am St.-Joseph-Sti...

DE 28209 Bremen

MVZ

Radiologie (MTRA)

25.09.2017
TOP-JOB MTLA (m/w)
Evangelischer Krankenhausver...

DE 52064 Aachen

Klinik | Teilzeit

Laboratoriumsmedizin (MTLA)

25.09.2017
TOP-JOB MTRA (w/ m)
Strahlentherapie Süd

DE 88400 Biberach

Praxis

Radiologie (MTRA)

25.09.2017

DE 19055 Schwerin

Industrie

Laboratoriumsmedizin (MTLA)

25.08.2017

David Stegner
Symposium des Universitätsklinikums Würzburg

Neue Hoffnungen für das Herz

Anfang Oktober stand das Herz im Fokus beim dreitägigen Symposium am Universitätsklinikum Würzburg. Der Sonderforschungsbereich SFB 688 blickte auf zwölf erfolgreiche Forschungsjahre auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Erkrankungen zurück.

Weiterlesen

Schulungsmaterial zu multiresistenten Erregern
Grafikmaterial für Präsentationen

Schulungsmaterial zu multiresistenten Erregern

Der Fachbereich „Nosokomiale Infektionen“ des BVMed hat sich zum Ziel gesetzt, durch didaktisch aufbereitete Informationen zur Verhinderung nosokomialer Infektionen beizutragen.

Weiterlesen

MassChrom® Cortisol, Cortison im Speichel

Patientenspeichelproben können auf nichtinvasive Weise bequem erhalten werden. Speichelproben gelten als sehr zuverlässig, da stressbedingte Reaktionen eliminiert werden, was besonders wichtig im Bereich der Stressforschung und bei Anwendungen in der Pädiatrie ist.

Weiterlesen

Hildegard von
Hildegard von Bingen

Universalgelehrte und Heilige

Am 10. Mai 2012 dehnte Papst Benedikt XVI. die Verehrung Hildegards von Bingen auf die Weltkirche aus und schrieb sie in das Verzeichnis der Heiligen ein. Am 7. Oktober 2012 erhob er sie außerdem zur Kirchenlehrerin („Doctor Ecclesiae universalis“).

Weiterlesen

Innovative Kambic Klimakammern

Die CiK Solutions Klimakammern der Serie Kambic zählen laut Herstellerangaben aufgrund metrologischer Performance, intuitiver und flexibler Bedienung sowie jahrzehntelanger Erfahrung zur Spitzenklasse unter den Klimaschränken.

Weiterlesen

Die Fachzeitschrift der Technischen Assistenten in der Medizin

MTA Dialog ist das offizielle Organ des Dachverbandes für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V. (DVTA). Als führende Fachzeitschrift unterstützen wir Medizinisch-technische Assistenten und Lehrkräfte in allen Fragen Ihres Berufsfeldes.

In Fachbeiträgen aus Theorie und Praxis werden moderne Untersuchungsmethoden, Neuentwicklungen aus der Medizintechnik und Diagnostik anschaulich vorgestellt. Zudem können unsere Mitglieder regelmäßig Beiträge zu Ausbildung, Berufspolitik, Arbeits- und Berufsrecht der Technischen Assistenten in der Medizin lesen. Mit Interviews, Porträts, Kommentaren und aktuellen News bieten wird darüber hinaus eine Plattform für den aktiven Dialog mit Industrie, Wissenschaft und Verbänden.

Unser Service wird durch ein umfangreiches Angebot von Fort- und Weiterbildungen sowie den anerkannten Stellenmarkt für Technische Assistentinnen und Assistenten in der Medizin abgerundet.

Das Online-Angebot der MTA Dialog steht allen Abonnenten der Print-Ausgabe uneingeschränkt zur Verfügung, dazu müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.