Radiopharmaka

Zielgerichtet und schonend: So kommen sogenannte Radiopharmaka gegen Krankheiten wie Prostatakrebs zum Einsatz. Ein Interview mit Dr. Franz Böhme, Leiter Medical Affairs Onkologie/Hämatologie bei Bayer Vital.

Weiterlesen

Gesundheitsmonitor

Die Bewohner der beiden südlichen Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg bewerten sowohl die Gesundheitsversorgung am Wohnort als auch die allgemeine Lebenszufriedenheit mit am höchsten.

Weiterlesen

Die Augustausgabe der MTA Dialog erscheint offiziell Anfang August. Das Titelthema dieser Ausgabe dreht sich um das Krim-Kongo-Fieber, bei dem die frühzeitige Diagnose wichtig ist. Lesen Sie im Folgenden, was Sie noch erwartet.

Weiterlesen

MHH-Professor Heiner Niemann
Embryonale Stammzelllinien mit erweitertem Potenzial

Ein Durchbruch in der Stammzellforschung?

Eine internationale Forschergruppe stellt hoch potente Zellen von Mensch und Schwein her. Dies eröffnet ganz neue Möglichkeiten für die regenerative Medizin.

Weiterlesen

Reserveantibiotika

Das Bundesagrarministerium und das Bundesgesundheitsministerium fordern, insbesondere den Einsatz von Reserveantibiotika signifikant zurückzufahren.

Weiterlesen

DE 30625 Hannover

Bildungsstätte

lehrende Tätigkeit

Radiologie (MTRA)

25.06.2019

DE 25421 Pinneberg

Labor | Teilzeit

Laboratoriumsmedizin (MTLA)

25.06.2019

DE 38118 Braunschweig

Klinik

Laboratoriumsmedizin (MTLA)

25.06.2019

DE 31785 Hamlen

Klinik

Radiologie (MTRA)

25.06.2019

DE 71065 Sindelfingen

Klinik

Laboratoriumsmedizin (MTLA)

25.06.2019

MTLA-Absolventen/-innen
Akademie für Gesundheitsberufe in Ulm

Ulm: Feier für die Absolventen/-innen der MTA-Schulen

Die feierliche Verleihung der Zeugnisse für insgesamt 53 Absolventen/-innen der Akademie für Gesundheitsberufe mit den Fachrichtungen MTLA, MTAF und MTRA fand im wunderschönen Bibliothekssaal des Klosters Wiblingen statt.

Weiterlesen

Tuberkulose

Vor dem Hintergrund eines Tuberkulose-Ausbruchs an zwei Schulen in Bad Schönborn mit zwei erkrankten Kindern und insgesamt 50 infizierten Personen warnt Gesundheitsminister Manne Lucha vor Panikmache und falschen Informationen in sozialen Netzwerken.

Weiterlesen

IROS

Das Vorprogramm mit allen Informationen rund um das IROS 2020, der Dreiländertagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Interventionelle Radiologie (DeGIR, ÖGIR & SSVIR), ist ab sofort verfügbar.

Weiterlesen

Blasenkrebs in der FDG-PET/CT-Darstellung

Wie lange überlebt ein Patient mit in die Muskeln eingedrungenen Blasenkrebs? Welche Therapie wirkt am besten? FAU-Forscher arbeiten an einem Test für diesen aggressiven Blasentumor-Typ, um dies beantworten zu können.

Weiterlesen

Migräne

Der „World Brain Day“ widmet sich am 22. Juli dem Thema Migräne. In Deutschland sind etwa 10 Prozent der Bevölkerung von Migräne betroffen, Frauen etwa doppelt so häufig wie Männer. Doch viele werden nicht diagnostiziert und ärztlich behandelt – sie therapieren sich stattdessen lieber selbst.

Weiterlesen

Radiotherapy of left-sided breast cancer in deep inspiration breath hold (DIBH)

Breast cancer is the most common malignancy in women worldwide, accounting for 32 % of cases. In Germany, about 71,000 new cases are diagnosed annually. This means that roughly one woman in eight will develop breast cancer in her lifetime [1].

Weiterlesen

Bestrahlung des linksseitigen Mamma‧karzinoms in tiefer Inspiration (DIBH)

Brustkrebs ist weltweit und mit einem Anteil von 32 % die häufigste Tumorerkrankung bei Frauen. In Deutschland gibt es jährlich circa 71.000 Neuerkrankungen. Das bedeutet, dass etwa jede achte Frau in ihrem Leben an Brustkrebs erkrankt [1].

Weiterlesen

Thrombopoese (Teil 3)
Premium Pseudothrombozytopenie und Pseudothrombozytose

Thrombopoese (Teil 3)

Die Thrombozytenanalytik stellt besondere Anforderungen an das Routinelabor. Zum einen müssen Thrombozytenwerte schnell zur Verfügung stehen, da sie einen Notfallparameter darstellen. Zum anderen muss Sicherheit der Bestimmung gewährleistet sein, um Behandlungsfehler oder unerwartete klinische Notfälle zu...

Weiterlesen

Galle und Gallensäuren (Teil 2)
Premium Laboratoriumsmedizin

Galle und Gallensäuren (Teil 2)

Neuere Forschungen zu den Gallensäuren als Hormone („Organokine“) haben, besonders nach Einführung der bariatrischen Operationen (Adipositaschirurgie), klinische Bedeutung erlangt.

Weiterlesen

Das Säulenagglutinationsverfahren zur Blutgruppenbestimmung

Das Säulenagglutinationsverfahren ist eine Methode zur Blutgruppenbestimmung, bei der die Antigen-Antikörper-Reaktion, die den meisten Verfahren zur Blutgruppenbestimmung zugrunde liegt, in einem kleinen Kunststoffröhrchen durchgeführt wird.

Weiterlesen

ECR 2020

Um von dieser exklusiven Anmeldegebühr für Radiographer/MTRA zu profitieren, müssen Interessenten vor dem 31. August 2019 Mitglied im ESR werden und sich während der Early Fee Periode (Start ab dem 2. September) für den ECR 2020 anmelden.

Weiterlesen

Safe Europe

Es wurde die erste Ankündigung zum SAFEEurope Projekt veröffentlicht.

Weiterlesen

Interview mit Regine Schöttgen und Eva Hansmann

Eva Hansmann, MTLA, ist seit Januar 2017 im Zentrallabor im Ortenau Klinikum Offenburg tätig. Regine Schöttgen ist 62 Jahre alt und feierte 2017 ihr 40-jähriges Dienstjubiläum im Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach.

Weiterlesen

Interview mit PD Dr. med. Kathleen Seidel
Leidenschaftliche Pionierin der intraoperativen Neurophysiologie

Interview mit PD Dr. med. Kathleen Seidel

Für ihre Errungenschaften in der intraoperativen Neurophysiologie wurde PD Dr. med. Kathleen Seidel vom Inselspital Bern der Theodor-Kocher-Preis verliehen. Die Auszeichnung würdigt außergewöhnliche und vielversprechende wissenschaftliche Leistungen in Spezialgebieten.

Weiterlesen

Elizabeth Holmes und die Geschichte von Theranos
Direkte Vermarktung von Labortests

Elizabeth Holmes und die Geschichte von Theranos

Elizabeth Holmes wurde 1984 in Washington in einem reichen Elternhaus geboren. Ihr Vater war Vizepräsident von Enron Corporation und hatte Positionen in staatlichen Behörden, die Mutter war im Kongress beschäftigt [1].

Weiterlesen

Die Fachzeitschrift der Technischen Assistenten in der Medizin

MTA Dialog ist das offizielle Organ des Dachverbandes für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V. (DVTA). Als führende Fachzeitschrift unterstützen wir Medizinisch-technische Assistenten und Lehrkräfte in allen Fragen Ihres Berufsfeldes.

In Fachbeiträgen aus Theorie und Praxis werden moderne Untersuchungsmethoden, Neuentwicklungen aus der Medizintechnik und Diagnostik anschaulich vorgestellt. Zudem können unsere Mitglieder regelmäßig Beiträge zu Ausbildung, Berufspolitik, Arbeits- und Berufsrecht der Technischen Assistenten in der Medizin lesen. Mit Interviews, Porträts, Kommentaren und aktuellen News bieten wird darüber hinaus eine Plattform für den aktiven Dialog mit Industrie, Wissenschaft und Verbänden.

Unser Service wird durch ein umfangreiches Angebot von Fort- und Weiterbildungen sowie den anerkannten Stellenmarkt für Technische Assistentinnen und Assistenten in der Medizin abgerundet.

Das Online-Angebot der MTA Dialog steht allen Abonnenten der Print-Ausgabe uneingeschränkt zur Verfügung, dazu müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.