Sabrina Rader

Die Hamburger MTLA Sabrina Rader hat beruflich viel erreicht. Außerdem engagiert sie sich im DVTA. Im Interview mit MTA Dialog berichtet sie über ihren Karriereweg und gibt praktische Tipps, wie man auch in einen anstrengenden Alltag immer wieder Auszeiten einbauen kann.

Weiterlesen

Dr. Ana Rita Brochado
Antibiotika und ihre Systembiologie

Was lässt Bakterien resistent werden?

Bakterien können schnell gegen Antibiotika resistent werden. Welche Mechanismen sind dafür verantwortlich, was lässt sich dagegen tun? Das erforscht Dr. Ana Rita Brochado, die an der Uni Würzburg eine Emmy-Noether-Nachwuchsgruppe aufbaut.

Weiterlesen

MTA next
Nachwuchskongress

MTA next Bochum 2019

Mit der Veranstaltung „MTA next“ wurden am 18. Mai in der Ruhr-Universität Bochum auch MTA mit potenziellen Arbeitgebern und Experten zu den Themen Weiterbildung und Karrieremöglichkeiten „an einen Tisch gebracht“. Für den Nachwuchskongress konnten außerdem Referenten aus den unterschiedlichsten Bereichen...

Weiterlesen

Histopathologisches Präparat eines gutartigen Muttermals

Künstliche Intelligenz gewinnt in der Medizin zunehmend an Bedeutung. Es wurde nun erstmalig demonstriert, dass künstliche Intelligenz das Potential hat, die Genauigkeit der Diagnostik von Hautkrebs an Gewebeschnitten zu verbessern.

Weiterlesen

Gebärmuttertransplantation

In der Frauenklinik des Universitätsklinikums Tübingen haben zwei transplantierte Frauen ihr gesundes Kind per Kaiserschnitt zur Welt gebracht.

Weiterlesen

DE 97074 Würzburg

Klinik | Teilzeit

Radiologie (MTRA)

23.05.2019

DE 30989 Gehrden

Klinik

Radiologie (MTRA)

23.05.2019

DE 72250 Freudenstadt

Klinik | Teilzeit

Radiologie (MTRA)

23.05.2019
TOP-JOB MTRA (w/m/d)
Gemeinschaftspraxis für Stra...

DE 75223 Niefern-Öschelbronn

Praxis

Radiologie (MTRA)

23.05.2019

DE 13353 Berlin

Klinik

leitende Tätigkeit

Radiologie (MTRA)

23.05.2019

Akustikusneurinom rechts

Eine DFG-geförderte klinische Phase-III-Studie unter hallescher Leitung untersucht die neuroprotektive Wirkung von Nimodipin bei Behandlung des Akustikusneurinoms.

Weiterlesen

Blutkrebs

Die DKMS bedient sich der virtuellen Realität, um insbesondere junge Menschen für die Themen Blutkrebs und Stammzellspende zu sensibilisieren und im besten Fall langfristig als Unterstützer zu gewinnen.

 

Weiterlesen

Ausbildung

Das Bundesministerium für Gesundheit wird die Ausbildungen in den Gesundheitsfachberufen in Abstimmung mit den Ländern neu ordnen und stärken und dafür ein Gesamtkonzept erarbeiten. Das kündigte die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linken mit.

Weiterlesen

Helicobacter pylori Infektion

Der Magenkeim Helicobacter pylori ist weltweit verbreitet und genetisch sehr anpassungsfähig. LMU-Mikrobiologen haben seine Diversität innerhalb des Magens untersucht und gezeigt, dass sich Antibiotika auf die Populationsstruktur des Erregers auswirken.

Weiterlesen

Krankenhäuser

Die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser war im Jahr 2017 schlechter als im Vorjahr. 12 Prozent lagen im „roten Bereich“ mit erhöhter Insolvenzgefahr. Das geht aus der 15. Ausgabe des "Krankenhaus Rating Report" hervor.

Weiterlesen

Thrombopoese (Teil 2)
Premium Thrombozytosen

Thrombopoese (Teil 2)

Bei der routinemäßigen Blutbildbestimmung wird nicht selten eine Thrombozytose festgestellt. Darunter versteht man einen erhöhten Thrombozytenwert ≥ 450 x 103/µl [1]. Die Ursachen sind vielfältig und überwiegend reaktiv (sekundäre Thrombozytosen).

Weiterlesen

Pädiatrische Computertomografie
Premium Bildgebende Verfahren

Pädiatrische Computertomografie

Der Berufsalltag einer MTRA besteht größtenteils aus planbaren, routinierten Arbeitsabläufen und Untersuchungen. Worauf man sich jedoch nicht so wirklich einstellen kann oder mag, sind Kinder in der Computertomografie. Die Jüngsten der Gesellschaft stellen eine Herausforderung dar. Umso wichtiger ist es, dass...

Weiterlesen

Immunzytochemische Diagnostik
Premium Auswahl geeigneter Antikörper und technische Durchführung

Immunzytochemische Diagnostik (1)

In der Folge bahnbrechender molekularpathologischer Erkenntnisse, Fortschritten in der endoskopischen Ultraschallbiopsiediagnostik und der zielgerichteten Therapie, geraten Patienten mit bisher unheilbarem Tumorleiden in den Fokus des wissenschaftlichen Interesses. Das Metastasierungsmuster, nodal, viszeral...

Weiterlesen

Frühsommer-Meningoenzephalitis

Nur selten kann anhand der klinischen Symptome eine Verdachtsdiagnose auf eine FSME-Virusinfektion gestellt werden. Wichtig für die Diagnose ist die Information, ob sich der Patient in den letzten 3–4 Wochen in einem Endemiegebiet aufgehalten hat und von Zecken gestochen wurde, was das Vorliegen eine FSME...

Weiterlesen

Anomalien und Normvarianten
Premium Skelettale Veränderungen 3.7: Hüftdysplasie

Anomalien und Normvarianten

Die Hüftdysplasie und das femoroazetabuläre Impingement sind neben Arthritis und traumatischen Läsionen häufige Ursachen von Hüftschmerzen.

Weiterlesen

Jens Spahn beim HSK
Die Hoheit liegt beim Patienten

HSK Berlin: Jens Spahn zur Patientenakte

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat Kritik an seinen Plänen für die elektronische Patientenakte zurückgewiesen. Spahn bestätigte in seiner Eröffnungsrede auf dem Hauptstadtkongress in Berlin, was Medien zuvor berichtet hatten.

Weiterlesen

Umfrage zur MTLA-Ausbildung

Mit der Unterstützung einer Umfrage im Rahmen einer Masterarbeit können Sie zur Verbesserung der Ausbildung von MTLA beitragen.

Weiterlesen

GTH, DVTA

Am 24.5.2019 findet in Gießen (UKGM) von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr eine Fortbildung zu aktuellen Themen des Gerinnungslabors sowie Entwicklungen in Technik und IT statt. Anmeldung bis 22.5.

Weiterlesen

„The bigger picture“
Der 25. Europäische Röntgenkongress in Wien

„The bigger picture“

Der Europäische Röntgenkongress (ECR) feierte in diesem Jahr unter dem Motto „The bigger picture“ sein 25-jähriges Jubiläum – mit erstmals mehr als 30.000 Teilnehmern und dem Fokus auf künstliche Intelligenz (KI) sowie weiteren neuesten Trends in der Radiologie. Jedes Jahr bietet die englischsprachige...

Weiterlesen

Interreg-Projekt Euregio Maas-Rhein
Bündelung internationaler Kompetenzen soll MTA-Ausbildung verbessern

Interreg-Projekt Euregio Maas-Rhein

Die Fachhochschule HELMo St. Julienne, Lüttich, hat ein grenzüberschreitendes Interreg-Projekt namens „Serious game MEDLAB für die MTLA-Ausbildung“ mit einer Laufzeit von zwei Jahren ins Leben gerufen. Ziele des Projektes sind die grenzüberschreitende Verbesserung der Verflechtung der Bildungssysteme sowie...

Weiterlesen

Die Fachzeitschrift der Technischen Assistenten in der Medizin

MTA Dialog ist das offizielle Organ des Dachverbandes für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V. (DVTA). Als führende Fachzeitschrift unterstützen wir Medizinisch-technische Assistenten und Lehrkräfte in allen Fragen Ihres Berufsfeldes.

In Fachbeiträgen aus Theorie und Praxis werden moderne Untersuchungsmethoden, Neuentwicklungen aus der Medizintechnik und Diagnostik anschaulich vorgestellt. Zudem können unsere Mitglieder regelmäßig Beiträge zu Ausbildung, Berufspolitik, Arbeits- und Berufsrecht der Technischen Assistenten in der Medizin lesen. Mit Interviews, Porträts, Kommentaren und aktuellen News bieten wird darüber hinaus eine Plattform für den aktiven Dialog mit Industrie, Wissenschaft und Verbänden.

Unser Service wird durch ein umfangreiches Angebot von Fort- und Weiterbildungen sowie den anerkannten Stellenmarkt für Technische Assistentinnen und Assistenten in der Medizin abgerundet.

Das Online-Angebot der MTA Dialog steht allen Abonnenten der Print-Ausgabe uneingeschränkt zur Verfügung, dazu müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.