Oropharynxkarzinome

Bei Karzinomen im Mund-Rachen-Bereich werden in Abhängigkeit von der Ausdehnung des Tumors Operation, Strahlentherapie und Chemotherapie singulär oder in Kombination eingesetzt. Bei Tumoren im Frühstadium steht in vielen Ländern die Operation im Vordergrund; dieser Trend wird durch die Roboterchirurgie...

Weiterlesen

Bildschirmzeit

Einer Studie der pronova BKK zufolge raten zwei von drei befragten Kinderärzten dazu, dass Eltern den Medienkonsum eng begleiten und zum Beispiel für Kinder unter zehn Jahren ohne Aufsicht ganz untersagen.

 

Weiterlesen

Verkehrslärm

Eine internationale Studie belegt, dass eine gestörte Nachtruhe ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist. Forderung: Gesetzlich definierte Nachtzeit von 22.00 bis 06.00 Uhr soll lärmfrei sein.

Weiterlesen

Klimawandel

Weltweit geben zwei von drei Befragen an, dass sie ihr Verhalten aus Sorge um den Klimawandel geändert haben - am häufigsten in Bezug auf den häuslichen Wasser- und Energieverbrauch, Recycling und die Wahl der Lebensmittel.

 

 

Weiterlesen

Fitness und Gehirn

Fördert körperliche Fitness die Gesundheit des Gehirns? Belege für diese These - wenngleich kein eindeutiger Beweis - kommen von einer neuen Studie.

Weiterlesen

Anzeige

DE 12207 Berlin

Klinik

leitende Tätigkeit

Radiologie (MTRA)

05.01.2020

DE 95445 Bayreuth

leitende Tätigkeit

Radiologie (MTRA)

25.12.2019
TOP-JOB MTA für die Serologie m/w/d
BIOSCIENTIA · Institut für M...

DE 8 München/Karlsfeld

Institut

Funktionsdiagnostik (MTAF)

25.12.2019

DE 06120 Halle (Saale)

Klinik

Radiologie (MTRA)

25.12.2019

Krankenstand

Husten, Schnupfen, Rücken: Arbeitnehmer in Deutschland sind immer länger krankgeschrieben. Die durchschnittliche Fehlzeit pro Krankheitsfall stieg 2019 laut einer Auswertung der KKH Kaufmännische Krankenkasse auf ein Rekordniveau.

Weiterlesen

Ein gesunder Lebensstil bewirkt viel für das Herz-Kreislauf-System. Doch wie komme ich trotz des inneren Schweinehunds zu mehr Bewegung? Wie esse ich gesünder? Und habe ich alle meine Risikofaktoren für Herzinfarkt und Schlaganfall mithilfe eines regelmäßigen Check-ups im Blick? Helfen kann dabei eine...

Weiterlesen

Erkennen und Vermeiden von Risikofaktoren
Erkennen und Vermeiden von Risikofaktoren

Kognitive Defizite nach Intensivbehandlung

Wer selbst schon einmal intensivmedizinisch behandelt wurde oder wessen Angehörige auf der Intensivstation behandelt wurden, weiß, wie schwer dies ist, aber im besten Falle auch lebensrettend. Doch was kommt danach? Einschränkungen der kognitiven Leistungsfähigkeit sind nicht selten.

Weiterlesen

Coronavirus

Die Erkrankungsfälle mit einem neuartigen Coronavirus nehmen weiter zu. Die Experten der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie rechnen damit, dass es auch in Deutschland zu eingeschleppten Einzelfällen kommen wird. Für die Bevölkerung bestehe dennoch kein Anlass zur Sorge.

Weiterlesen

Aktivität akuter respiratorischer Erkrankungen

Auch wenn derzeit die Berichte über das neue Coronavirus die Schlagzeilen beherrschen, darf dies nicht darüber hinwegtäuschen, dass die diesjährige Grippewelle im Anmarsch ist. Seit der 40. KW 2019 wurden schon insgesamt 32 Todesfälle mit Influenzavirusinfektion an das RKI übermittelt, darunter 27 mit...

Weiterlesen

Thrombopoese (Teil 4)
Premium Erworbene Thrombozytopenien

Thrombopoese (Teil 4)

Thrombozytopenie: Unter einer Thrombozytopenie (TP) versteht man eine Verminderung der Thrombozyten < 150 G/l Blut. Die Ursachen sind vielfältig, in seltenen Fällen angeboren, meist jedoch erworben. Dieser Beitrag gibt eine Übersicht über erworbene Thrombozytopenien und die morphologischen Erscheinungsformen.

Weiterlesen

Repetitorium: Dünnschichtchromatografie

Hintergrund der Methode: Die Dünnschichtchromatografie, DC genannt, ist eines der ältesten chromatografischen Verfahren und wurde bereits seit den 50er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts in der Forschung und Diagnostik eingesetzt.

Weiterlesen

Das Flammer-Syndrom
Premium Wenn Gefäße fehlreguliert sind

Das Flammer-Syndrom

Beim Flammer-Syndrom handelt es sich um eine veränderte Reaktion von Blutgefäßen auf Reize wie Kälte oder emotionaler Stress. Die Diagnose dieser Kondition erlaubt nicht nur eine einfache, sichere und billige Prävention des Normaldruckglaukoms, sie kann die Betroffenen auch vor bedrohlichen Gefäßverschlüssen...

Weiterlesen

Krankheitsbilder
Premium Krankheitsbilder (I)

Allergologie (Teil 6)

Allergische Rhinokonjunktivitis: Die allergische Rhinokonjunktivitis wird überwiegend durch Pollen, Milbenkot, Schimmelpilzsporen und Tierepithelien hervorgerufen und ist definiert als eine Entzündungsreaktion der Nasenschleimhaut, ausgelöst durch eine IgE-vermittelte Reaktion auf Allergene.

Weiterlesen

Die Rolle der Sprosspilze in der Medizin (Teil III)
Premium Basidiomyzetische Sprosspilze

Die Rolle der Sprosspilze 
in der Medizin (Teil III)

Cryptococcus: Sprosspilze der Gattung Cryptococcus aus der Familie der Tremellales liegen meistens in der haploiden Form vor, aber gelegentlich gibt es diploide Hybride.

Weiterlesen

Heinrich Quincke
Lumbalpunktion und Quincke-Ödem

Heinrich Quincke

Heinrich Irenaeus Quincke wurde 1842 in Frankfurt/Oder als zweiter Sohn des Medizinalrates Hermann Quincke geboren. Die Mutter stammte aus einer begüterten Hugenottenfamilie [1, 2].

Weiterlesen

Pest: Die Katastrophe des Mittelalters
Heute nur noch eine historische Infektionskrankheit in Europa?

Pest: Die Katastrophe des Mittelalters

Wo auch immer das Wort „Pest“ heute noch ausgesprochen wird, reagieren die Menschen mit Panik. Gleichwohl gilt die Pest mittlerweile als Bedrohung einer schon sehr fernen, dunklen Zeit.

Weiterlesen

Studentenforum während des GGB-Treffens des EPBS in Genua 2019

Ende Juli stand es endlich fest – wir dürfen nach Italien reisen, um am diesjährigen Studentenforum teilzunehmen, während die Jahreshauptversammlung (General Assembly of Delegates, GGB) der European Association for Professions in Biomedical Science (EPBS) in Genua tagt.

Weiterlesen

European Association for Professions 
in Biomedical Science (EPBS)
20-jähriges Jubiläum des EPBS und GGB (General Governing Body Meeting) 
in Genua

European Association for Professions in Biomedical Science (EPBS)

Kolleginnen und Kollegen aus fast allen europäischen Staaten, EU-Mitglieder und assoziierte Staaten, trafen sich im Oktober in Genua, um das Jubiläum des EPBS (European Association for Professions in Biomedical Science) zu feiern.

Weiterlesen

TLL 2019 in Fulda
Treffen Leitender und Lehrender

TLL 2019 in Fulda

Zum 9. Treffen Leitender und Lehrender (TLL) kamen im November 2019 in Fulda insgesamt 150 Teilnehmer/-innen zusammen.

Weiterlesen

Die Fachzeitschrift der Medizinisch-technischen Assistenten und Assistentinnen (MTA)

MTA Dialog ist das offizielle Organ des Dachverbandes für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V. (DVTA). Als führende Fachzeitschrift unterstützen wir Medizinisch-technische Assistenten und Lehrkräfte in allen Fragen Ihres Berufsfeldes.

In Fachbeiträgen aus Theorie und Praxis werden moderne Untersuchungsmethoden, Neuentwicklungen aus der Medizintechnik und Diagnostik anschaulich vorgestellt. Zudem können unsere Mitglieder regelmäßig Beiträge zu Ausbildung, Berufspolitik, Arbeits- und Berufsrecht der Technischen Assistenten in der Medizin lesen. Mit Interviews, Porträts, Kommentaren und aktuellen News bieten wird darüber hinaus eine Plattform für den aktiven Dialog mit Industrie, Wissenschaft und Verbänden.

Unser Service wird durch ein umfangreiches Angebot von Fort- und Weiterbildungen sowie den anerkannten Stellenmarkt für Technische Assistentinnen und Assistenten in der Medizin abgerundet.

Das Online-Angebot der MTA Dialog steht allen Abonnenten der Print-Ausgabe uneingeschränkt zur Verfügung, dazu müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.