Unfallrisiko bei der Arbeit weiter gesunken

Unfallversicherung: Mehr Fälle von arbeitsbedingtem Hautkrebs

Die Jahresbilanz 2017 der gesetzlichen Unfallversicherung wurde veröffentlicht. Die relative Unfallquote verringerte sich.

Weiterlesen

Kopfschmerzen

Zu oft, zu lange oder zu hoch dosiert: Schmerz- und Migränemittel können vorbestehende Kopfschmerzen verstärken und in eine chronische Krankheit verwandeln. Menschen mit häufigen Kopfschmerzen sollten vorbeugend dagegen aktiv werden.

Weiterlesen

Urlaub

Jeder Zweite von 1.026 Befragten im Alter von 18 bis 70 Jahren fühlt sich nach seinem Jahresurlaub nur ein paar Tage lang entspannt, bevor ihn der alltägliche Stress wieder fest im Griff hat. Neun Prozent fühlen sich sogar prompt nach dem Wiedereinstieg in Alltag und Arbeitsleben erneut urlaubsreif.

Weiterlesen

Infektionen durch Leitungswasser
Premium Klinische Bedeutung und Beitrag der Labordiagnostik

Infektionen durch Leitungswasser

Leitungswasser gilt in Deutschland als eines der am besten kontrollierten Lebensmittel. Dass es dennoch häufig zu Infektionen durch wasserübertragene Erreger kommt, liegt in erster Linie daran, dass bestimmte Erreger die Wassernetze in der Hausinstallation kolonisieren.

Weiterlesen

Blutausstrich eines Patienten mit ALL

Eine neue Behandlungsform für Kinder und Jugendliche mit der häufigsten Form des Blutkrebses in dieser Altersgruppe, der akuten lymphoblastischen Leukämie (ALL), wird jetzt im Rahmen einer internationalen Behandlungsstudie über die nächsten fünf Jahre geprüft.

Weiterlesen

TOP-JOB MTRA, MFA oder Mitarbeiterin
Brustzentrum Turmcarrée

DE 60313 Frankfurt

Praxis

Radiologie (MTRA)

25.06.2018
TOP-JOB MTRA, MFA oder Mitarbeiterin
Brustzentrum Turmcarrée

DE 60313 Frankfurt

Praxis

Radiologie (MTRA)

25.06.2018

DE 10117 Berlin

Dienstleister

Radiologie (MTRA)

25.06.2018
TOP-JOB MTRA (w/ m) in Voll- oder Teilzeit
Strahlentherapie Memmingen, ...

DE 87600 Memmingen

Praxis | Teilzeit

Radiologie (MTRA)

25.06.2018

DE 30159 Hannover

Praxis

Radiologie (MTRA)

25.06.2018

Bewerbermarketing erfordert neue Wege.

Ausbildungsbetriebe oder Berufsfachschulen müssen gerade vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung dafür Sorge tragen, dass auch künftig genügend Ausbildungswillige gefunden werden, die auch noch zum Anforderungsprofil passen. Um geeignete Auszubildende zu finden, müssen sowohl die Unternehmen als...

Weiterlesen

Dickdarmgewebe
Grundlage für neue Therapieansätze

Risikofaktor für Darmkrebs entschlüsselt

Kölner Forscher klären Zusammenhang zwischen Übergewicht und Tumorwachstum auf. Es wurden spezifische Angriffspunkte für mögliche Therapieansätze beim Menschen herausgearbeitet.

Weiterlesen

Bildgebende Verfahren
Interdisziplinäre Konferenz

Zukunftsweisende bildgebende Verfahren

Neue Technologien ermöglichen tiefergehende Erkenntnisse zu den Ursachen von Volkskrankheiten wie Diabetes, Adipositas oder Krebs und eröffnen den Weg zu einer neuen Generation von Diagnostika und Therapien.

 

Weiterlesen

Zentrum für Stoffwechselkrankheiten

Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern fördert den Bau eines neuen Zentrums für Stoffwechselforschung an der Universität zu Köln in Höhe von 46,6 Millionen Euro.

 

Weiterlesen

„Handy-Daumen“
„Orthopädische“ Zivilisationskrankheit

Neue Krankheit „Handy-Daumen“

Tipps von UKL-Experten: Handchirurg warnt vor Übertherapie, meist reicht eine preiswerte Ultraschallaufnahme, um die geschwollene Sehne sichtbar zu machen. Ergotherapeutin rät zu beidseitigem Tippen.

Weiterlesen

Neisseria gonorrhoeae
Premium Weltweite Antibiotikaresistenzentwicklung

Neisseria gonorrhoeae

Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation ist die Gonorrhö die dritthäufigste weltweit verbreitete sexuell übertragbare Infektionskrankheit mit circa 106 Millionen Erkrankungsfällen pro Jahr. Da es für die Gonorrhö seit 2001 in Deutschland keine Meldepflicht mehr gibt, liegen keine aktuellen...

Weiterlesen

Allo-Isoleucin
Premium Diagnostische Biomarker in der klassischen Aminosäureanalytik

Allo-Isoleucin – spezifischer Marker der Ahornsirupkrankheit (MSUD)

Hintergrund: Die Ahornsirupkrankheit (MSUD) ist eine autosomal rezessiv angeborene Stoffwechselerkrankung, die durch aktivitätsmindernde Veränderungen des Multienzymkomplexes der verzweigtkettigen α-Ketosäuren-Dehydrogenase (BCKDH) verursacht wird.

Weiterlesen

Anomalien und Normvarianten
Premium Skelettale Veränderungen 3.4: Osteom der paranasalen Sinus

Anomalien und Normvarianten

Osteome sind gutartige, meist sehr langsam wachsende Knochentumoren, die relativ häufig bei bildgebenden Untersuchungen als harmlose Nebenbefunde gesehen und beschrieben werden.

Weiterlesen

Einführung einer digitalen Lernplattform an einer MTA-Schule

Eine Lernplattform ist ein Online-Tool, mit dessen Hilfe administrative und organisatorische Aufgaben und Informationen sämtlicher Medienformate zur Wissens- und Kompetenzvermittlung zur Verfügung gestellt werden können. Ist daher der Einsatz einer Lernplattform an einer MTA-Schule sinnvoll?

Weiterlesen

Migräne
Premium Ein Fallbeispiel

Migräne

Fallbeispiel Frau T.: Seit 4 Jahren hat die Krankenpflegeschülerin Frau T. ständig wiederkehrende, rechtsseitige (über der Schläfe) pulsierende Kopfschmerz‧attacken. Das Ganze fängt meist schon morgens an und hält mindestens den halben Tag an.

Weiterlesen

MTA next
Karrieremöglichkeiten für MTA

MTA next in Bochum

Auf dem Nachwuchskongress MTA next in Bochum wurden vielfältige Karrieremöglichkeiten für MTA vorgestellt. Der Deutsche Ärzteverlag und der DVTA freuten sich über die außerordentlich gute Resonanz.

 

Weiterlesen

Anerkennungsverfahren
Interview mit Lukas Schmülling

Anerkennungsverfahren

Lukas Schmülling, Dezernent des Landesprüfungsamts der Bezirksregierung Düsseldorf (Dezernat 24), geht auf die Erfahrungen und Hürden der Anerkennungsverfahren ein. Die Beantwortung der Fragen bezieht sich ausschließlich auf den Bereich der MTRA. Nicht erfasst sind die anderen Berufsbilder des MTAG.

Weiterlesen

Überversorgung in Deutschland

Das Buch „Ein Schnupfen ist kein Beinbruch“ von Dr. Johannes Wimmer und Prof. Robin Haring greift ein heikles Thema auf. Zwar sind die Deutschen Arzt-Weltmeister, doch leben deshalb die Menschen hierzulande gesünder oder länger? Das leicht lesbare Buch versucht, Antworten auf diese wichtige Frage zu geben.

Weiterlesen

EU-Förderung für Allergiediagnostik-Innovation

Das neue Testsystem Allergy Explorer, kurz ALEX, kann laut Herstellerangaben weltweit erstmals schnell und zuverlässig auf bis zu 300 Allergene gleichzeitig testen.

Weiterlesen

Sichere Speicher für Archivierung und Backup

Vom 12. bis 15. Juni 2018 zeigte die FAST LTA AG auf der CEBIT aktuelle Einsatzszenarien für die Datensicherung und Archivierung.

Weiterlesen

Die Fachzeitschrift der Technischen Assistenten in der Medizin

MTA Dialog ist das offizielle Organ des Dachverbandes für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V. (DVTA). Als führende Fachzeitschrift unterstützen wir Medizinisch-technische Assistenten und Lehrkräfte in allen Fragen Ihres Berufsfeldes.

In Fachbeiträgen aus Theorie und Praxis werden moderne Untersuchungsmethoden, Neuentwicklungen aus der Medizintechnik und Diagnostik anschaulich vorgestellt. Zudem können unsere Mitglieder regelmäßig Beiträge zu Ausbildung, Berufspolitik, Arbeits- und Berufsrecht der Technischen Assistenten in der Medizin lesen. Mit Interviews, Porträts, Kommentaren und aktuellen News bieten wird darüber hinaus eine Plattform für den aktiven Dialog mit Industrie, Wissenschaft und Verbänden.

Unser Service wird durch ein umfangreiches Angebot von Fort- und Weiterbildungen sowie den anerkannten Stellenmarkt für Technische Assistentinnen und Assistenten in der Medizin abgerundet.

Das Online-Angebot der MTA Dialog steht allen Abonnenten der Print-Ausgabe uneingeschränkt zur Verfügung, dazu müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.