Vorteil der höheren Präzision und verkleinerten Reichweite-Unsicherheit

Am heutigen Dienstag (23. April) beginnt eine neue Epoche der Bestrahlungsplanung in der Universitäts Protonentherapie Dresden des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus: Ein neues Berechnungsverfahren erhöht Präzision und Sicherheit.

Weiterlesen

Gesundheitsberufe

Pharmazeutisch technische Assistenten und Operationstechnische Assistenten sollen erstmals eine bundesweit einheitliche Ausbildung erhalten.

Weiterlesen

Standard-Siphon mit nachgerüstetem ST24

Als Partner im neu gestarteten Projekt „Siphon“ präsentiert das Fraunhofer FEP im Rahmen der Messe MedTecLIVE, vom 21.-23. Mai 2019, in Nürnberg aktuelle Forschungsschwerpunkte des Institutes im Bereich Hygiene und Reinigung.

Weiterlesen

MTA 5/2019

Die Maiausgabe der MTA Dialog erscheint offiziell am 5.5. Das Titelthema dieser Ausgabe dreht sich um die pädiatrische Computertomografie. Lesen Sie im Folgenden, was Sie noch erwartet.

Weiterlesen

Social freezing

Ab Mai 2019 können Krebspatienten ihre Ei- oder Samenzellen auf Kosten der Krankenkassen einfrieren lassen. Rund 45 Prozent der Bevölkerung befürworten die „Kryokonservierung“ auch aus sozialen Gründen („Social Freezing“).

Weiterlesen

Anzeige

TOP-JOB MTA (m/w/d) für das dermatohistologische Labo...
Klinikum rechts der Isar der...

DE 81675 München

Klinik | Teilzeit

Laboratoriumsmedizin (MTLA)

18.04.2019
TOP-JOB MTRA (m/w/d)
Helios Amper-Klinikum Daucha...

DE 85221 Dachau

Klinik | Teilzeit

Radiologie (MTRA)

18.04.2019
TOP-JOB MTLA (w/m/d)
Universitätsmedizin Göttinge...

DE 37075 Göttingen

Institut

Laboratoriumsmedizin (MTLA)

18.04.2019
TOP-JOB MTRA
Strahlentherapie Bonn-Rhein-...

DE 53 Bonn

Praxis | Teilzeit

Radiologie (MTRA)

25.03.2019
TOP-JOB MTRA (w/m/d) für die Strahlentherapie
DRK Kliniken Berlin | Westen...

DE 14050 Berlin

Klinik

Radiologie (MTRA)

25.03.2019

Ausstellung

Die Ausstellung „Bewegte Einblicke. Medizin in der vierten Dimension“ im Pharmaziemuseum Basel lädt ein, neueste Technologien und Entwicklungen kennenzulernen und in das Innere des menschlichen Körpers einzutauchen.

Weiterlesen

Prof. Sebastian Springer

Unter der Leitung von Prof. Sebastian Springer haben Forscher der Jacobs University Bremen und der Dänischen Technischen Universität eine Firma gegründet, die Reagenzien entwickelt und vertreibt, mit denen Wissenschaftler und Ärzte T-Zellen aufspüren können.

Weiterlesen

Kontaktlinsen
Deutsch-israelisches Projekt

Kontaktlinsen mit Medizin und Zucker

Kontaktlinsen, die Medikamente gezielt freisetzen und für lange Kontaktzeiten im Auge sorgen, entwickeln Forscher des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit israelischen und deutschen Partnern.

Weiterlesen

Schwere COPD

Patienten mit Atemnot fühlen sich schwach und kraftlos, sie ringen um jeden Atemzug. Vor allem aber haben sie Angst um ihr Leben. Das neue EU-Projekt BETTER-B will die Behandlung der Patienten entscheidend verbessern.

Weiterlesen

Virtual Reality

In diesem Sommersemester wurde ein ganz besonderes Thema für ein Masterprojekt der Lebensmittel- und Bioprodukttechnologie an der Hochschule Neubrandenburg ausgeschrieben: „Virtual Reality based installation of laboratory experiments“.

Weiterlesen

Das Smart Hospital als Krankenhaus der Zukunft (Teil 1)
Premium Konzeption, Status, Perspektiven

Das Smart Hospital als Krankenhaus der Zukunft (Teil 1)

Die Digitalisierung hat die Welt bereits nachhaltig verändert, etwa in der Kommunikation oder im Bereich der Mobilität. Auch in der Medizin stehen wir am Beginn einer Zeitenwende, der größten Veränderung in ihrer Geschichte.

Weiterlesen

Neue fachliche Herausforderungen im Zeitalter von Big Data und künstlicher Intelligenz

Internet und IT-Giganten wie Amazon, Apple oder Google haben demonstriert, wie man mit großen Datenmengen große Geschäfte macht: Diese Unternehmen verdienen Milliarden mit Big-Data-Anwendungen.

Weiterlesen

(Gesunde) Gestaltung von Digitalisierung
Premium Eine generationenübergreifende Herausforderung

(Gesunde) Gestaltung von Digitalisierung

Die Arbeitswelt der Zukunft mit ihrem Flaggschiff der Digitalisierung hält – wenn auch gegenüber der Industrie mit zeitlichem Versatz – zunehmend Einzug in die deutsche Krankenhauslandschaft.

Weiterlesen

Chancen und Risiken der Radiologie der Zukunft
Premium Künstliche Intelligenz, Big Data, Apps und Robotik

Chancen und Risiken der Radiologie der Zukunft

Wie verändert die Digitalisierung die Medizin und insbesondere die Radiologie? Während die meisten annehmen, die Radiologie verändere sich als erstes Tätigkeitsgebiet, denkt Prof. Dr. Michael Forsting, Direktor des Instituts für Radiologie, Universitätsklinikum Essen, vorrangig an die sprechende Medizin.

Weiterlesen

Berufliche Weiterbildung, ein Thema für Sie?

Die PISA-Studie attestierte dem deutschen Bildungssystem eine schlechte Leistungsbilanz. Der PISA-Schock veranlasste 2002 den Deutschen Bundestag, eine umfassende Bildungsberichterstattung zu fordern, um daraus Handlungsempfehlungen für notwendige Bildungsreformen abzuleiten.

Weiterlesen

Das Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim geht 2019 auf vergleichbarer Basis von einem leichten Wachstum der Umsatzerlöse und des Betriebsergebnisses sowie weiterhin intensiver Investitionstätigkeit aus.

Weiterlesen

Beschleunigtes organisches Wachstum

Eppendorf AG steigert 2018 Umsatz und Ertrag

Die Eppendorf-Gruppe steigerte 2018 seinen Konzernumsatz um 5,6 Prozent (organisches Wachstum in lokalen Währungen 8,2 Prozent), der auf 729,2 Mio. Euro (Vorjahr: 690,3 Mio. Euro) anstieg.

Weiterlesen

„Call me, maybe“
Weiterqualifizierung von Mitarbeitern mithilfe von IT-Lösungen

„Call me, maybe“

Mein Name ist Anja Wolff. Ich habe 2012 als MTRA bei medneo („Radiology as a Service“) begonnen und bereits früh erkannt, dass ich hier mein Wissen gut einsetzen und ausbauen kann.

Weiterlesen

Virtual Operation Center
Interview mit Volker Diehl

Virtual Operation Center

Dr. h.c. Volker Diehl ist MTRA und Beauftragter für Medizinproduktesicherheit bei ZEMODI in Bremen. ZEMODI hat das Projekt Virtual Operation Center (VOC) seit der Pilotphase betreut.

Weiterlesen

Statements

Wie schätzen MTRA selbst die Lage ein, was bringt die Zukunft? Als Kernaussage aus diesen Statements lässt sich entnehmen: Die Zukunft bringt neue Anforderungen und neue Chancen für die MTRA. Wer sich fortbildet und engagiert, positioniert sich richtig für diese Entwicklung.

Weiterlesen

Die Fachzeitschrift der Technischen Assistenten in der Medizin

MTA Dialog ist das offizielle Organ des Dachverbandes für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V. (DVTA). Als führende Fachzeitschrift unterstützen wir Medizinisch-technische Assistenten und Lehrkräfte in allen Fragen Ihres Berufsfeldes.

In Fachbeiträgen aus Theorie und Praxis werden moderne Untersuchungsmethoden, Neuentwicklungen aus der Medizintechnik und Diagnostik anschaulich vorgestellt. Zudem können unsere Mitglieder regelmäßig Beiträge zu Ausbildung, Berufspolitik, Arbeits- und Berufsrecht der Technischen Assistenten in der Medizin lesen. Mit Interviews, Porträts, Kommentaren und aktuellen News bieten wird darüber hinaus eine Plattform für den aktiven Dialog mit Industrie, Wissenschaft und Verbänden.

Unser Service wird durch ein umfangreiches Angebot von Fort- und Weiterbildungen sowie den anerkannten Stellenmarkt für Technische Assistentinnen und Assistenten in der Medizin abgerundet.

Das Online-Angebot der MTA Dialog steht allen Abonnenten der Print-Ausgabe uneingeschränkt zur Verfügung, dazu müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.