CRISPR-Cas9

Die Genschere CRISPR-Cas9 kann menschliche Gene präzise verändern, aber auch unerwünschte Veränderungen an ihnen auslösen. LMU-Forscher können solche Fehler nun erstmals einfach nachweisen und zeigen, dass sie in Stammzellen häufig vorkommen.

Weiterlesen

Optoakustische Mesoskopie

Einem Team der Technischen Universität München (TUM) und des Helmholtz Zentrums München ist es mithilfe der optoakustischen Bildgebung gelungen, räumliche Veränderungen von Tumoren sichtbar zu machen.

Weiterlesen

3D-Darstellung der Blutgefäße eines Mäusekopfes
Präzise Bildgebung mit „XlinCA“ bei Tierversuchen

Neues Kontrastmittel: Blutgefäße einfacher und präziser sichtbar machen

Forscher der Universität Zürich haben ein neues Röntgenkontrastmittel entwickelt, das sich einfacher als bisherige anwenden lässt. Das Kontrastmittel gelangt zuverlässiger in alle Blutgefäße und ermöglicht so die präzise Bildgebung. Das hilft, die Anzahl der Versuchstiere zu reduzieren.

Weiterlesen

Krankmeldungen

Im März 2020 erreichte der Krankenstand in Deutschland ein Rekordhoch. Mit 6,84 Prozent lag der Anteil der krankgemeldeten Arbeitnehmer auf dem höchsten Wert seit 20 Jahren, wie eine Auswertung der Techniker Krankenkasse (TK) zeigt.

Weiterlesen

Entwicklung und Test maschineller Lernverfahren

Großer maschinenlesbarer EKG-Datensatz veröffentlicht

PTB-XL ist der bisher größte öffentlich zugängliche EKG-Datensatz mit mehr als 20.000 Aufnahmen von 18.885 Patienten. Der Datensatz wurde mit besonderem Hinblick auf die Verwendung zur Entwicklung von maschinellen Lernverfahren aufbereitet.

Weiterlesen

DE 72250 Freudenstadt

Radiologie (MTRA)

25.05.2020

DE 45147 Essen

Klinik

Radiologie (MTRA)

25.05.2020

DE 53113 Bonn

Sonstiges

Radiologie (MTRA)

25.05.2020

Prostata mit Adenokarzinom
Überdiagnosen und Therapie-Komplikationen

PSA-Screening: Nutzen wiegt den Schaden nicht auf

Einige Männer profitieren laut IQWiG von einer früheren Krebsdiagnose durch das PSA-Screening. Jedoch müssten mehr Männer mit Überdiagnosen und Therapie-Komplikationen rechnen.

Weiterlesen

Depressionen

Isolation, Streit in der Familie, Existenzängste durch Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, Insolvenz: In der Corona-Krise haben Menschen besonders stark mit psychischen Problemen zu kämpfen.

Weiterlesen

Sichtbare ausgedehnte Fibrosierung

Eine Studie des Augsburger Universitätsklinikums zeigt, dass das Lungengewebe von verstorbenen COVID-19 Patienten irreversibel geschädigt ist. Ursache der Schädigungen war das Virus, dessen Erbgut noch in den Atemwegen nachgewiesen werden konnte.

Weiterlesen

MTA Dialog 06/2020

Die Ausgabe 06/2020 der MTA Dialog erscheint offiziell Anfang Juni. Das Titelthema dieser Ausgabe dreht sich um die Schimmelpilze: Aspergillus. Die allermeisten Aspergillen sind eigentlich harmlose Umweltkeime. Nur wenige wie A. fumigatus, A. terreus, A. niger und A. flavus sind humanpathogen.

Weiterlesen

Übertragung von COVID-19 über die Muttermilch?
Möglicher Übertragungsweg von SARS-CoV-2?

Erstmals neues Coronavirus in Muttermilch nachgewiesen

Erstmals haben Ulmer Virologen das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) in der Muttermilch einer infizierten Frau nachgewiesen. Ihr Säugling erkrankte ebenfalls an COVID-19. Ob sich das Kind tatsächlich über die Muttermilch angesteckt hat, ist allerdings unklar.

Weiterlesen

A needle in a haystack …
Premium … or applied consumer protection in the Food Microbiology Laboratory at the Chemical and Veterinary Investigations Office in Stuttgart, Germany

A needle in a haystack …

A call comes in to the CVUA in Stuttgart from a veterinary office: an old gentleman is lying in the local hospital with severe diarrhoea. Asked about his eating habits, he stated that a few days previously, as usual, he had collected unpasteurised milk directly from the milk vending machine and had drunk it...

Weiterlesen

COVID-19 auf der Normalstation:Weniger ansteckend als gedacht?

Als COVID-19 wird die durch das SARS-CoV-2-Virus verursachte Lungenkrankheit bezeichnet, die bei einigen Patienten (besonders bei Patienten mit Vorerkrankungen) einen dramatisch schweren Verlauf nimmt.

Weiterlesen

Die Nadel im Heuhaufen
Premium Lebensmittelmikrobiologie

Die Nadel im Heuhaufen …

Am CVUA Stuttgart geht der Anruf eines Veterinäramtes ein: Ein alter Herr liege mit schwerem Durchfall im örtlichen Krankenhaus. Nach seinen Verzehrgewohnheiten befragt, habe er angegeben, vor wenigen Tagen wie üblich beim Bauern rohe Milch direkt von der Milchtankstelle geholt und gleich getrunken zu haben....

Weiterlesen

Anomalien und Normvarianten – Skelettale Veränderungen 3.12
Premium Varianten des Processus mastoideus

Anomalien und Normvarianten – Skelettale Veränderungen 3.12

Neben den Sinus paranasales ist auch der bilateral angelegte Processus mastoideus als prominente knöcherne Vorwölbung des Os temporale lufthaltig. Er kommuniziert mit dem Mittelohr [3]. So sind Flüssigkeitsansammlungen im Mittelohr bei einer initialen Otitis media meist auch mit einer Flüssigkeitskollektion...

Weiterlesen

Food Fraud (Lebensmittelverfälschungen)
Premium Möglichkeiten und Chancen zur Risikominimierung in komplex vernetzten Wertschöpfungsketten

Food Fraud (Lebensmittelverfälschungen)

Man möchte eine Publikation zum Thema „Food Fraud“ einleiten mit den Worten: „Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Food Fraud.“ Die enorm angewachsene, aufgeregte mediale Präsenz des Themas in den letzten Jahren sowie die oft unreflektierte und inkonsistente synonymische Verwendung der Begriffe...

Weiterlesen

David Günther

David Günther ist MTRA der Radiologie der Berliner Charité. Er schildert im Interview die Änderungen, die sich durch die Corona-Krise für die MTRA ergeben haben.

Weiterlesen

MTAF-Schule in Dresden

Arne Schneemann ist Ausbildungsleiter MTA-F der Berufsfachschule MTA Funktionsdiagnostik in Dresden. Er äußert sich im Interview zu den Auswirkungen der Corona-Krise.

Weiterlesen

Coronavirus

Der COVID-19-Antikörpertest von Roche erhält von der US-amerikanischen FDA die Genehmigung zur Verwendung in Notfallsituationen. Dies ergänzt die bereits Ende April erfolgte CE-Kennzeichnung. Der serologische Test hat laut Roche eine Spezifität von mehr als 99,8% und eine Sensitivität von 100% (14 Tage nach...

Weiterlesen

Krebskongress 2020 – „informativ. innovativ. integrativ“
Spannende neue Themen für Labor und Radiologie

Krebskongress 2020 – „informativ. innovativ. integrativ“

Vier Tage lang diskutierten im Februar Vertreter aus Wissenschaft, Ärzteschaft, Politik und Verwaltung sowie Studierende und Pflegekräfte in rund 300 Sitzungen die neuesten Erkenntnisse in der Krebsmedizin. Mit mehr als 11.000 Teilnehmern zeigte sich der Deutsche Krebskongress als wichtigste deutschsprachige...

Weiterlesen

Die Entwicklung der Epigenetik

Epigenetik ist der Teil der Biologie, der sich mit der erblichen genetischen Modifikation mit Wirkung auf den Phänotyp ohne Änderung der DNA-Sequenz beschäftigt.

Weiterlesen

Die Fachzeitschrift der Medizinisch-technischen Assistenten und Assistentinnen (MTA)

MTA Dialog ist das offizielle Organ des Dachverbandes für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V. (DVTA). Als führende Fachzeitschrift unterstützen wir Medizinisch-technische Assistenten und Lehrkräfte in allen Fragen Ihres Berufsfeldes.

In Fachbeiträgen aus Theorie und Praxis werden moderne Untersuchungsmethoden, Neuentwicklungen aus der Medizintechnik und Diagnostik anschaulich vorgestellt. Zudem können unsere Mitglieder regelmäßig Beiträge zu Ausbildung, Berufspolitik, Arbeits- und Berufsrecht der Technischen Assistenten in der Medizin lesen. Mit Interviews, Porträts, Kommentaren und aktuellen News bieten wird darüber hinaus eine Plattform für den aktiven Dialog mit Industrie, Wissenschaft und Verbänden.

Unser Service wird durch ein umfangreiches Angebot von Fort- und Weiterbildungen sowie den anerkannten Stellenmarkt für Technische Assistentinnen und Assistenten in der Medizin abgerundet.

Das Online-Angebot der MTA Dialog steht allen Abonnenten der Print-Ausgabe uneingeschränkt zur Verfügung, dazu müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.