Dr. Eckart von Hirschhausen

Der zwanzigste Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist heute Nachmittag zu Ende gegangen. Mit 8.250 Besuchern aus allen Bereichen des deutschen Gesundheitswesens hat der Jubiläumskongress einen Besucherrekord aufgestellt.

Weiterlesen

Software BaSiC

Inzwischen ist es möglich, die Entwicklung einer einzelnen Zelle und die dafür entscheidenden Faktoren unter dem Mikroskop kontinuierlich zu verfolgen. Störungen wie Schatten in den Bildern oder Hintergrundveränderungen erschweren jedoch die Interpretation der Daten.

Weiterlesen

Trypanosomen

Ein Forschungsteam der Universität Würzburg hat in den Erregern der Afrikanischen Schlafkrankheit ein interessantes Enzym entdeckt: Es dürfte ein gutes Ziel für Medikamente abgeben.

Weiterlesen

günstige Klimabedingungen für Chikungunya-Übertragungen bis zum Jahr 2100
Folgen des Klimawandels

Tropenviren bald auch in Europa?

Forscher an der Universität Bayreuth und am Europäischen Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten in Stockholm haben jetzt ermittelt, wie der Klimawandel die weitere Ausbreitung des Chikungunya-Virus begünstigt.

Weiterlesen

Ein Blick ins Gehirn mit fNIRS
Nutzung der funktionellen Nahinfrarotspektroskopie

Blick ins Gehirn sagt Entscheidungen voraus

Studien haben gezeigt, dass das Gehirn Entscheidungen über visuelle und auditive Reize trifft, indem es auf bereits abgespeicherte sensorische Befunde zurückgreift. Dieser Prozess wird von einem neuronalen Netz im vorderen Stirnlappenbereich und im hinteren Parietalbereich des Gehirns gesteuert.

Weiterlesen

Unsere Interviewpartner auf dem Röntgenkongress 2017

Anlässlich des Röntgenkongresses kamen Gesprächspartner aus Wissenschaft, Praxis, Lehre und Industrie zu Wort.

Weiterlesen

Ein Männchen der Zecke Ixodes ricinus
Überraschung in den Krallen

Haftmechanismen von Zecken untersucht

Um ihre menschlichen und tierischen Opfer möglichst gut zu erreichen, legen Zecken beachtliche Wege zurück. Wie die Blutsauger die Vielfalt von Substraten überwinden und sich auf verschiedenen Oberflächen festhalten, zeigt eine aktuelle Studie.

Weiterlesen

Prof. Dr. Jürgen Dunst  und Prof. Dr. Stefan Höcht

Im Interview sprechen die beiden Tagungspräsidenten Prof. Dr. Jürgen Dunst und Prof. Dr. Stefan Höcht über die Inhalte und das Feedback zur 23. Jahrestagung der DEGRO.

Weiterlesen

Prof. Oliver Hayden

Malaria in Patienten zu erkennen ist bisher nur mit hohem Zeitaufwand möglich und zudem sehr fehleranfällig. Prof. Oliver Hayden von der Technischen Universität München (TUM) hat mit seinem niederländischen Kollegen Jan van den Boogaart jetzt einen automatisierten Blutschnelltest entwickelt.

Weiterlesen

Symbolbild Computernutzer
Neues Online-Portal für MFM/PAM-Patienten

Schneller Zugang zur neuesten Forschung

Patienten mit myofibrillären Myopathien und Proteinaggregatmyopathien (MFM/PAM) können sich ab sofort online informieren. Auf dem neuen Internetportal www.pam-register.de können sich die Betroffenen registrieren. Dort bekommen sie Zugang zu Informationen und helfen mit ihren Daten der Forschung.

Weiterlesen

The use of tumour markers
Premium Potential and limitations

The use of tumour markers

Tumor markers are efficient biomarkers for the monitoring of malignant diseases. For screening purposes, the current routine markers are only of limited or no use. In this article, the most common tumor markers and their areas of application as well as their limitations are discussed. Finally an outlook on...

Weiterlesen

MTRA
Premium Ergebnisse der MTRA-Online-Umfrage

Was MTRA in Deutschland heute können (sollen)

Die raschen und kontinuierlichen technischen Weiterentwicklungen in der Radiologie beeinflussen direkt das Berufsbild von MTRA. In den letzten Jahren ist daher in den sogenannten DACH-Ländern eine Diskussion entstanden, wie sich das traditionelle Berufsbild entwickeln oder erweitern muss, um den veränderten...

Weiterlesen

Antibiotika und Resistenzen (Teil 3)

Die bakterielle Zellwandsynthese verläuft in mehreren Schritten und bietet gute Angriffspunkte für verschiedene Antibiotika.

Weiterlesen

Multiresistente Erreger
Premium Krankenhäuser der Maximalversorgung

Multiresistente Erreger

Die Inzidenz multiresistenter Erreger hat in den letzten Jahren vor allem in Krankenhäusern der Maximalversorgung dramatisch zugenommen.

Weiterlesen

Tumormarker-Einsatz
Premium Potenzial und Limitierungen

Tumormarker-Einsatz

Als Tumormarker werden allgemein Substanzen verstanden, die bei Vorliegen einer malignen Erkrankung verstärkt gebildet werden und im Blut oder anderen Körperflüssigkeiten nachweisbar sind.

Weiterlesen

Top Jobs

DE 44532 Lünen

Industrie

Laboratoriumsmedizin (MTLA)

25.05.2017

DE 53127 Bonn

Klinik

Laboratoriumsmedizin (MTLA)

25.05.2017
TOP-JOB MTRA oder MFA mit guten MRT-Kenntnissen
Radiologische Gemeinschaftsp...

DE 81545 München

Praxis

Radiologie (MTRA)

25.05.2017

ECR 2018 - Invest in the Youth programme

The “Invest in the Youth” programme supports young professionals by giving free registration to the ECR and up to 4 nights hotel accommodation.

Weiterlesen

ECR 2018
Aufruf für MTRA

Hinweis zum ECR 2018

Besondere Offerte für MTRA/Radiographer zum ECR 2018 in Wien.

Weiterlesen

Rebecca Lauterbach

Im Interview mit MTA Dialog spricht DVTA Präsidentin Rebecca Lauterbach über die künftigen Schwerpunkte und die Herausforderungen für den Verband.

Weiterlesen

23. Jahrestagung

Die selektive Immuntherapie mit sogenannten Checkpoint-Inhibitoren hat bei vielen Krebserkrankungen zu einer deutlichen Verbesserung des Therapieergebnisses geführt. Laut neuesten Studienerkenntnissen kann die Strahlentherapie die Wirkung von Checkpointinhibitoren weiter erhöhen.

Weiterlesen

onkys für onkologisch relevante Informationen

Auf der Fachmesse conhIT Connecting Healthcare IT präsentierte Tevaris sein neues Tumor-Dokumentations- und -Monitoring-System für die Onkologie.

Weiterlesen

Die Fachzeitschrift der Technischen Assistenten in der Medizin

MTA Dialog ist das offizielle Organ des Dachverbandes für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V. (DVTA). Als führende Fachzeitschrift unterstützen wir Medizinisch-technische Assistenten und Lehrkräfte in allen Fragen Ihres Berufsfeldes.

In Fachbeiträgen aus Theorie und Praxis werden moderne Untersuchungsmethoden, Neuentwicklungen aus der Medizintechnik und Diagnostik anschaulich vorgestellt. Zudem können unsere Mitglieder regelmäßig Beiträge zu Ausbildung, Berufspolitik, Arbeits- und Berufsrecht der Technischen Assistenten in der Medizin lesen. Mit Interviews, Porträts, Kommentaren und aktuellen News bieten wird darüber hinaus eine Plattform für den aktiven Dialog mit Industrie, Wissenschaft und Verbänden.

Unser Service wird durch ein umfangreiches Angebot von Fort- und Weiterbildungen sowie den anerkannten Stellenmarkt für Technische Assistentinnen und Assistenten in der Medizin abgerundet.

Das Online-Angebot der MTA Dialog steht allen Abonnenten der Print-Ausgabe uneingeschränkt zur Verfügung, dazu müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.