herzgesund

Forscher aus dem Deutschen Zentrum für Herzinsuffizienz Würzburg (DZHI) und dem Institut für Klinische Epidemiologie und Biometrie (IKE-B) haben nun nachgewiesen, dass sich die typischen kardiovaskulären Risikofaktoren ganz unterschiedlich auf die Herzfunktion auswirken können.

Weiterlesen

Menschen ordnen bestimmte Formen automatisch bestimmten Tönen zu.

Unsere Sinne sind ein echtes Phänomen! Wie arbeiten sie zusammen, wenn es darum geht, unsere Wahrnehmung der Welt zu ermöglichen? Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von der Universität Hamburg haben nun eine Studie veröffentlicht, die vor allem die Kindheit als großen Faktor für die Wahrnehmung von...

Weiterlesen

Prof. Alexander Zimmermann (USZ) und Prof. René Prêtre

Bei Patienten mit dem seltenen Loeys-Dietz-Syndrom kann es zu einer Erweiterung der Hauptschlagader kommen, die plötzlich zu einer Überdehnung und einem tödlichen Riss führen kann. Um dies zu verhindern, muss die Schlagader durch eine Prothese ersetzt werden.

Weiterlesen

einzelne Lymphomzellen

Lymphdrüsenkrebs im zentralen Nervensystem ist selten, aber gefährlich. Wissenschaftler im DKFZ haben jetzt herausgefunden, welche molekularen Mechanismen zu Absiedlungen der Lymphome ins zentrale Nervensystem führen.

Weiterlesen

Finanzielle Sorgen

Finanzielle Sorgen stehen in der Spitzengruppe der Beeinträchtigungen in den Untersuchungen zur Lebensqualität junger Krebspatientinnen und -patienten. Was wir über die Hintergründe wissen und was nicht, wurde untersucht.

Weiterlesen

TOP-JOB MTRA (w/m/d) in Vollzeit Strahlentherapie
Praxis für Strahlentherapie ...

DE 82467 Garmisch-Partenkirchen

Praxis

Radiologie (MTRA)

25.08.2019
TOP-JOB MTRA (m/w/d)
Contilia Gruppe

DE 45138 Essen

Dienstleister

Radiologie (MTRA)

25.08.2019

DE 4 Düsseldorf

MVZ | Teilzeit

Funktionsdiagnostik (MTAF)

25.08.2019

DE 48163 Münster

Labor

Laboratoriumsmedizin (MTLA)

25.08.2019
TOP-JOB MTLA/ BTA/ MFA
Bioptisches Institut Dres. V...

DE 10777 Berlin

Praxis

Laboratoriumsmedizin (MTLA)

25.08.2019

Entwurf des LPI-Gebäudes
Neuartiges Leibniz-Forschungszentrum in Jena

Lösungen im Kampf gegen resistente Keime

Gute Ideen aus der Forschung sollen künftig schneller zu den Patientinnen und Patienten gelangen. Dazu investiert der Bund in ein neues Leibniz-Forschungszentrum in Jena.

Weiterlesen

F-Aktin-Netzwerk

LMU-Mikrobiologen haben einen speziellen Recyclingmechanismus gefunden, mit dem der Parasit Toxoplasma gondii seine Vermehrung sicherstellt.

Weiterlesen

Fruchtsäfte wurden untersucht

Ob Apfel, Orange oder Kirsch: Rückstände von Pflanzenschutzmitteln oder Schwermetalle werden in Fruchtsäften laut BVL kaum gefunden.

Weiterlesen

Gesundheitsminister Jens Spahn beim Therapiegipfel

Gesundheitsminister Spahn hat sich für den 2. Therapiegipfel am 9. September 2019 mit den Spitzenverbänden der Therapieberufe die Zeit genommen, um die Haltung des von ihm derzeit geführten Bundesgesundheitsministeriums zu den Entwicklungsbedarfen im Heilmittelbereich mit den Teilnehmenden zu erörtern.

Weiterlesen

neue MTRA-Schule der Märkischen Kliniken
Kampf gegen Fachkräftemangel

Neue MTRA-Schule im Märkischen Kreis

MTRA sind derzeit Mangelware. Vor allem im ländlichen Bereich können aktuell bis zu 40 Prozent der Vollzeitstellen nicht ausreichend besetzt werden. Um daher aktiv gegen den Fachkräftemangel im Gesundheitswesen vorzugehen und auf die eigene Nachwuchsgewinnung zu setzen, gründen die Märkischen Kliniken nun...

Weiterlesen

Frontotemporal Dementia
Premium A rare and difficult diagnosis

Frontotemporal Dementia

In contrast to Alzheimer‘s dementia, frontotemporal dementia (FTD) is a rare form of dementia. Only about 30,000 people in Germany suffer from FTD. However, the disease is often confused with psychological disorders, so that the number of people affected could be higher.

Weiterlesen

Immunhistochemie
Premium Das Gehirn

Immunhistochemie

Das Gehirn ist die Schaltzentrale unseres Körpers. Es macht nur circa 2 % unserer Körpermasse aus, benötigt aber 20 % des Sauerstoffes und 25 % der Glukose im Körper.

Weiterlesen

Der Schlaganfall
Premium „Zeit ist Hirn“

Der Schlaganfall (Teil 1)

In Deutschland erleiden pro Jahr rund 250.000 Menschen einen Schlaganfall und mehr als 6 Millionen Menschen sterben laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) und anderer führender Schlaganfallexperten jedes Jahr weltweit daran. Das sind mehr Todesopfer als durch Aids, Malaria und Tuberkulose zusammen.

Weiterlesen

Qualitätsoffensive Sepsismanagement
Premium Verbesserte Compliance und Senkung der Mortalität

Qualitätsoffensive Sepsismanagement

Sepsis und septischer Schock sind lebensbedrohliche Krankheitsbilder, die ein sofortiges intensivtherapeutisches Handeln erfordern. An der Universitätsklinik Greifswald konnte die Compliance mit den empfohlenen Erstmaßnahmen durch eine Qualitätsoffensive signifikant gesteigert werden. Parallel dazu sank die...

Weiterlesen

„Time is Brain“ aus Sicht der Funktionsdiagnostik

Mit dem Motto „Time is Brain“ (Zeit ist Gehirn) soll deutlich gemacht werden, dass es in der Akutbehandlung des Schlaganfalls um jede Minute geht.

Weiterlesen

Hygieneprojekt Händehygiene
Die Sicht der MTA-Schule

Hygieneprojekt Händehygiene

Die Handklatschproben sind im St. Elisabeth Krankenhaus Köln-Hohenlind inzwischen zu einer festen Bestandsgröße im Mikrobiologieunterricht geworden.

Weiterlesen

Nico.lab
Mit KI schnell und präzise zur richtigen Diagnose für Schlaganfallpatienten

Nico.lab

Ursache von Schlaganfällen sind Blutungen oder Gerinnsel, die ein Blutgefäß verstopfen. Ein junges niederländisches Unternehmen will nun einen schnelleren Therapiestart und somit bessere Outcomes ermöglichen – dank künstlicher Intelligenz.

Weiterlesen

Als MTRA im Stroke-Einsatz-Mobil: Die rollende Klinik

Hasnat Rauf rettet Menschenleben: Als MTRA arbeitet er im Stroke-Einsatz-Mobil (STEMO) der Berliner Feuerwehr. Seit dem Jahr 2017 fährt er auf dem STEMO – dem sogenannten Stroke-Einsatz-Mobil – mit. Im Interview erklärt Rauf, wie das genau funktioniert.

Weiterlesen

Moritz Traube
Weinhändler und anerkannter Wissenschaftler, Mitbegründer der Physiologischen Chemie

Moritz Traube

Moritz Traube wurde 1826 in Ratibor (heute Racibórz, Polen) als jüngerer Sohn eines jüdischen Weinkaufmanns (Enkel eines Krakauer Rabbiners) geboren [1, 2]. Er war ein Pionier der physiologischen Chemie.

Weiterlesen

Hygieneprojekt Händehygiene
Die Sicht der Hygienefachkraft

Hygieneprojekt Händehygiene

Händehygiene ist die wichtigste Maßnahme der Infektionsprävention in der Humanmedizin. Alleine aufgrund dieser Tatsache müsste die hygienische Händedesinfektion bei Mitarbeitern medizinisch/pflegerischer Berufe höchste Priorität haben – theoretisch. In der Praxis zeigen sich vielseitige Mängel bei den...

Weiterlesen

Die Fachzeitschrift der Technischen Assistenten in der Medizin

MTA Dialog ist das offizielle Organ des Dachverbandes für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V. (DVTA). Als führende Fachzeitschrift unterstützen wir Medizinisch-technische Assistenten und Lehrkräfte in allen Fragen Ihres Berufsfeldes.

In Fachbeiträgen aus Theorie und Praxis werden moderne Untersuchungsmethoden, Neuentwicklungen aus der Medizintechnik und Diagnostik anschaulich vorgestellt. Zudem können unsere Mitglieder regelmäßig Beiträge zu Ausbildung, Berufspolitik, Arbeits- und Berufsrecht der Technischen Assistenten in der Medizin lesen. Mit Interviews, Porträts, Kommentaren und aktuellen News bieten wird darüber hinaus eine Plattform für den aktiven Dialog mit Industrie, Wissenschaft und Verbänden.

Unser Service wird durch ein umfangreiches Angebot von Fort- und Weiterbildungen sowie den anerkannten Stellenmarkt für Technische Assistentinnen und Assistenten in der Medizin abgerundet.

Das Online-Angebot der MTA Dialog steht allen Abonnenten der Print-Ausgabe uneingeschränkt zur Verfügung, dazu müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.