Aktuelle News aus Wissenschaft, Forschung und Politik

Gesundheitspolitik


Fallpauschalensystem

215 Ärzte und zahlreiche Organisationen fordern in einem Appell "Rettet die Medizin!" eine radikale Reform des Krankenhauswesens.

Weiterlesen

Elektronische Patientenakte

Die elektronische Patientenakte ist sicherer als bisher genutzte Verfahren zum Informationsaustausch. Das betont die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion im Bundestag.

Weiterlesen

Virtuelles Krankenhaus

Bei dem in Nordrhein-Westfalen geplanten Virtuellen Krankenhaus handelt es sich um eine digitale Plattform, die künftig die fachärztliche Expertise landesweit bündeln und besser zugänglich machen soll.

Weiterlesen

Vakuumversiegelungstherapie

Bei der Vakuumversiegelungstherapie schließen sich OP-Wunden häufiger und schneller, Infektionen sind seltener. Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) kritisiert jedoch, dass Studienergebnisse weiter unter Verschluss gehalten werden.

Weiterlesen

Nährwertkennzeichnungs-Modell

Neben der Reduktions- und Innovationsstrategie ist ein vereinfachtes, erweitertes Nährwertkennzeichnungs-System ein wichtiger Baustein für gesunde Ernährung. Die Befragung der Verbraucherinnen und Verbraucher dazu ist mittlerweile gestartet.

Weiterlesen

Notfallversorgung
Reform der Notfallversorgung

Schnellere Hilfe im Notfall

Ziel der geplanten Reform der Notfallversorgung ist die bestmögliche Versorgung von Menschen in medizinischen Notfällen. Dafür sollen die Rettungsdienste der Länder mit den ärztlichen Bereitschaftsdiensten und den Notfallambulanzen der Krankenhäuser künftig eng zusammenarbeiten.

Weiterlesen

Reserveantibiotika

Das Bundesagrarministerium und das Bundesgesundheitsministerium fordern, insbesondere den Einsatz von Reserveantibiotika signifikant zurückzufahren.

Weiterlesen

Tuberkulose

Vor dem Hintergrund eines Tuberkulose-Ausbruchs an zwei Schulen in Bad Schönborn mit zwei erkrankten Kindern und insgesamt 50 infizierten Personen warnt Gesundheitsminister Manne Lucha vor Panikmache und falschen Informationen in sozialen Netzwerken.

Weiterlesen

Masernschutzgesetz

Der Entwurf für ein „Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (Masernschutzgesetz)“ wurde heute vom Bundeskabinett beschlossen.

Weiterlesen

Neugeborenen-Screening

In Bayern wird die Untersuchung von Neugeborenen auf seltene angeborene Stoffwechsel- und Hormonstörungen ausgeweitet. Darauf hat Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hingewiesen.

Weiterlesen