Rechtliches – für Abonnenten und DVTA-Mitglieder

Wie verhält es sich mit der Impfung von MTA?

Grundsätzlich ist festzuhalten, dass in der Bundesrepublik Deutschland keine Impfpflicht besteht. Impfungen und andere Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe werden von den obersten Gesundheitsbehörden der Länder auf Grundlage der STIKO-Empfehlungen entsprechend § 20 Abs. 3 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG)...

Weiterlesen

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die Parole ausgegeben: testen, testen, testen. Dies wird gemäß der Datenauswertung der Akkreditierten Labore in der Medizin e. V. – ALM zur COVID-19-Testung weiterhin auf einem hohen Niveau mit weiterem Kapazitätsausbau der fachärztlichen Labore betrieben.

Weiterlesen

Bürokratieentlastungsgesetz III
Premium Zustimmung des Bundesrates am 8. November 2019

Bürokratieentlastungsgesetz III

Das Bürokratieentlastungsgesetz III wird am 1. Januar 2022 in Kraft treten. Die wesentliche Neuerung für Sie ist, dass gesetzlich Versicherte eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nicht mehr beim Arbeitgeber vorlegen müssen. Sie sind nur verpflichtet, eine Arbeitsunfähigkeit feststellen und eine ärztliche...

Weiterlesen

Anerkennung von COVID-19 als Berufskrankheit
Premium Neues aus der Rechtsprechstunde

Anerkennung von COVID-19 als Berufskrankheit

Wichtig für Sie als Beschäftigte im Gesundheitswesen ist, dass eine SARS-CoV-2-Erkrankung als Berufskrankheit anerkannt werden kann.

Weiterlesen

Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung

"Fortgeltung der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung" und "Reduzierung des Urlaubs während unbezahlten Sonderurlaubs?"

 

Weiterlesen

Anspruch auf Nachholung der Beteiligung der Mitarbeitervertretung?

Der Kirchliche Arbeitsgerichtshof (KAGH) hat diese Frage bei einer zustimmungspflichtigen Frage bei einer Umsetzung mit anschließend notwendiger Neu-Eingruppierung bejaht.

Weiterlesen

Gewalt im Krankenhaus
Premium Neues aus der Rechtsprechstunde

Gewalt im Krankenhaus

Gemäß dem Branchenbild Krankenhäuser und Kliniken 2018 des Instituts für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung steht körperliche Gewalt beim Arbeitsschutz in den Branchenkrankenhäusern und Kliniken an fünfter Stelle.

Weiterlesen

Zunahme an Mobbingfällen
Premium Neues aus der Rechtsprechstunde

Zunahme an Mobbingfällen

Über eine Million Erwerbstätige waren laut Mobbingreport der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2019 dem Mobbing ausgesetzt.

Weiterlesen

Überlastung
Premium Neues aus Rechtsprechstunde

Überlastung

Nicht nur in Zeiten von Corona sind die MTA-Berufe aufgrund des Fachkräftemangels mit hoher Arbeitsverdichtung bei knapper MTA-Besetzung konfrontiert, die oftmals zur Überlastung führt.

Weiterlesen

Urlaubsanspruch 2020
Premium Regelungen zum Urlaubsanspruch auch in Zeiten von Corona

Urlaubsanspruch 2020

Grundsätzlich hat jeder Arbeitnehmer einen unabdingbaren gesetzlichen Mindestanspruch auf einen vierwöchigen bezahlten Erholungsurlaub in jedem Kalenderjahr (§ 1 i. V. m. § 3 Bundesurlaubsgesetz [BUrlG]), der auch unionsrechtlich abgesichert ist (vergleiche z. B. Art. 31 Abs. 2 Grundrechte Charta der...

Weiterlesen