Premium Mikrobiologie

Powassan-Virus-Infektion

Marit Hüller
Titelbild zum Fachbeitrag über die Powassan-Virus-Infektion
Weibliche Hirschzecke (Ixodes scapularis) © Photo by Scott Bauer – This image was released by the Agricultural Research Service, the research agency of the United States Department of Agriculture
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Das in Nordamerika und im östlichen Sibirien endemische Powassan-Virus ist der Erreger der Powassan-Virus-Infektion. Die Erkrankung ist selten, kann dann aber schwer bis tödlich verlaufen und Folgeschäden verursachen. Das Virus wird durch bestimmte Zeckenarten auf den Menschen übertragen.

Zusammenfassung

Die Powassan-Virus-Infektion ist eine seltene von Zecken übertragene Erkrankung. Sie ist in Nordamerika und Teilen Sibiriens endemisch. Häufig ist eine Infektion mit dem Powassan-Virus mit keinen klinischen Symptomen verbunden. Treten jedoch Krankheitszeichen auf, so sind sie oft schwer und führen zu einer Enzephalitis oder Meningitis. Etwa 10 % der mit dem Powassan-Virus Infizierten verstirbt, bei der Hälfte der Überlebenden verbleiben neurologische Schäden, wie Kopfschmerzen, kognitive Defizite und Muskelschwäche. Es sind keine spezifischen Medikamente zur Vorbeugung oder Therapie verfügbar. Derzeit befindet sich ein Impfstoff in der präklinischen Entwicklungsphase.

Schlüsselwörter: Powassan-Virus, Enzephalitis, Meningitis

Abstract

Powassan virus infection is a rare tick-borne disease. It is endemic in North America and parts of Siberia. Often, Powassan virus infection is not associated with clinical symptoms. If signs of illness do occur, they are often severe and lead to encephalitis or meningitis. About 10 % of those infected with Powassan virus die, and neurologic damage, such as headaches, cognitive deficits, and muscle weakness, remains in half of the survivors. No specific drugs are available for prevention or treatment. Currently, a vaccine is in the preclinical development phase.

Keywords: Powassan virus, encephalitis, meningitis

DOI: 10.53180/MTADIALOG.2022.0429

 

Entnommen aus MTA Dialog 6/2022

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige