Premium Infektiöse von nicht-infektiösen Prozessen unterscheiden

Ein neuer intensivmedizinischer Infektions-Score

Sepsis ist eine der Hauptursachen für die Mortalität bei Intensivpatienten. Exakte Diagnose und rasche Behandlung sind von existentieller Bedeutung.

Mehrvergleichsdiagramm

Mehrvergleichsdiagramm | Panknin/Meyer

Allerdings ist es mitunter schwierig, eine Sepsis von einer systemischen Infektion (SIRS) nicht-infektiöser Genese zu unterscheiden, denn ganz verschiedene Erkrankungen und Ereignisse können im Körper eine Entzündungsreaktion hervorrufen: Infektionen, Verletzungen, Operationen, rheumatische Erkrankungen und Tumore. SIRS ist definiert als das Vorliegen von mindestens zwei der folgenden Parameter: Temperatur >38°C bzw. ≤ 36 °C, Herzfrequenz > 90/ min, Atemfrequenz >20/min, Leukozytenzahl >12.000/mm3 oder < 4000/mm3.

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten