Premium Krankheitsbilder (I)

Allergologie (Teil 6)

Allergische Rhinokonjunktivitis: Die allergische Rhinokonjunktivitis wird überwiegend durch Pollen, Milbenkot, Schimmelpilzsporen und Tierepithelien hervorgerufen und ist definiert als eine Entzündungsreaktion der Nasenschleimhaut, ausgelöst durch eine IgE-vermittelte Reaktion auf Allergene.

Krankheitsbilder

© Dartmouth College Electron Microscope Facility, gemeinfrei, Wikimedia

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschäftigt sich mit den allergologischen Krankheitsbildern der oberen und unteren Atemwege.

Schlüsselwörter: Allergie, allergologische Krankheitsbilder, obere und untere Atemwege

Abstract

This article deals with the allergological diseases of the upper and lower respiratory tract.

Keywords: allergy, allergological diseases, upper and lower respiratory tract

DOI: 10.3238/MTADIALOG.2020.0012

 

Entnommen aus MTA Dialog 1/2020

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten