Premium Neurologie

Vestibuläre Migräne

Schwindel und Kopfschmerz sind die am häufigsten beklagten Symptome in der Neurologie. Viele Migränepatienten erleben im Rahmen mindestens einer ihrer Migräneattacken Gleichgewichtsstörungen oder Schwindel.

© Fotolia

Zusammenfassung

Die vestibuläre Migräne ist eine Sonderform der Migräne mit zahlreichen Teilaspekten, welche die Diagnosestellung erschweren. Die auftretende Symptomenkonstellation kann eine Unterscheidung zum Morbus Menière erschweren.

Entnommen aus MTA Dialog 02/2016

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten