Premium Hämatologie

Standard–Lymphozyten im Blutausstrich

Hämatologie
Reinhild Herwartz, Roland Fuchs
Typische Lymphozyten. BB Papp. Standardlymphozyt
Typische Lymphozyten. BB Papp. Standardlymphozyt © Uniklinik Aachen
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Im Blut von gesunden Erwachsenen kommen 1.000 – 2.800 Lymphozyten/μl vor. Es handelt sich zu 55 – 83 % um T-Lymphozyten, zu 6 – 19 % um B-Lymphozyten sowie 7 – 31 % um NK (Natürliche Killer-Zellen).

Im Pappenheim-gefärbten Blutausstrich werden die normalen Lymphozyten als Standardlymphozyten bezeichnet und nach der aktuellen Lymphozytennomenklatur1 in der Differenzierung typische Lymphozyten genannt. T- und B-Lymphozyten sind morphologisch nicht verlässlich voneinander zu unterscheiden.

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige