Premium Labordiagnostik

Repetitorium: Gaschromatografie

Die Gaschromatografie (GC) ist ein chromatografisches Verfahren zur Trennung von Stoffgemischen, die entweder bereits gasförmig sind oder sich unzersetzt verdampfen lassen.

Repetitorium: Gaschromatografie

GC-System | mit freundlicher Genehmigung der Firma Aquida

Zusammenfassung

Gaschromatografie (GC) ist eine Form der Chromatografie, die sowohl für analytische wie auch für präparative Anwendungen genutzt werden kann. Die Stoffgemische, die mittels GC getrennt werden, müssen entweder gasförmig oder unzersetzt verdampfbar sein.

Schlüsselwörter: Gaschromatografie, mobile Phase, stationäre Phase, Inertgas, gasförmig

Abstract

Gas chromatography (GC) is a type of chromatography used for analyzing mixtures of different substances that are either gaseous or that can be vaporized without decomposition. GC can also be used for preparative purposes.

Keywords: gas chromatography, inert gas, moving phase, carrier gas, preparative chromatography

 

Entnommen aus MTA Dialog 12/2020

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten