Premium Rechtliches

Neues aus dem Prüfungsrecht

Neues aus der Rechtsprechstunde
Elske Müller-Rawlins
Neues aus dem Prüfungsrecht
© Gorodenkoff – stock.adobe.com
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Wiederholung der Prüfung: Was war geschehen? Das Bundesverwaltungsgericht war mit der Sache eines Diplom-Prüfungsteilnehmers befasst, der die erneute Durchführung der zweiten Wiederholungsprüfung „Unilaterales Konsekutivdolmetschen Englisch/Deutsch“ wegen Verfahrensfehlern begehrte.

Wie entschied das Gericht?

Das Bundesverwaltungsgericht entschied mit seinem Urteil des 6. Senats vom 10. April 2019 – BVerwG 6 C 19.18, dass eine erneute Durchführung der zweiten Wiederholungsprüfung der mündlichen Prüfung wegen Verfahrensfehlern durchzuführen ist.

Die wesentlichen Entscheidungsgründe waren:

1. Der prüfungsrechtliche Grundsatz der Chancengleichheit und der effektive Schutz der Berufswahlfreiheit (Art. 12 Abs. 1 GG) verlangen, dass der zuständige Normgeber die Zahl der prüfenden Personen und das Verfahren im Falle von Bewertungsdifferenzen der prüfenden Personen bei berufsbezogenen Prüfungen in Normen festlegt.

In der streitgegenständlichen Prüfungsordnung war weder die konkrete Zahl der prüfenden Personen für den mündlichen Prüfungsteil noch eine Regelung für den Fall…

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige