Premium LaboratoriumsmedizinNachwuchsE-Health

Neue fachliche Herausforderungen im Zeitalter von Big Data und künstlicher Intelligenz

Laboratoriumsmedizin
Georg Hoffmann
Neue fachliche Herausforderungen im Zeitalter von Big Data und künstlicher Intelligenz
© Getty Images/iStockphoto
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Internet und IT-Giganten wie Amazon, Apple oder Google haben demonstriert, wie man mit großen Datenmengen große Geschäfte macht: Diese Unternehmen verdienen Milliarden mit Big-Data-Anwendungen.

Zusammenfassung

Laborsysteme produzieren immer mehr Daten, und dieser Trend wird sich durch neue Technologien und Anwenderkreise in den nächsten Jahren noch erheblich verstärken. Für medizinisch-technische Berufe verlagern sich die Herausforderungen der Zukunft folglich immer weiter weg vom Analysengerät in Richtung Informationstechnologie. Dringend benötigt wird eine „digitale Grundausbildung“ für alle MTA sowie ein auf die In-vitro-Diagnostik zugeschnittenes Lehrprogramm für besonders IT-Interessierte. Das Alter der Lernenden spielt dabei keine Rolle; entscheidend ist die Freude am Umgang mit Computern und Daten.

Schlüsselwörter: Laborsysteme, IT, Big Data, künstliche Intelligenz, In-vitro-Diagnostik

Abstract

Laboratory systems are producing more and more data, and this trend will continue to increase significantly over the next few years due to new technologies and user communities. As a result, the challenges of the future are shifting away from the analyzer towards information technology for medical technologists. What is urgently needed is a „digital basic education“ for all medtechs, as well as a teaching program tailored to the in-vitro diagnostics especially for those interested in IT. The age of the learners does not matter; what is crucial is the fascination of using computers and data.

Keywords: laboratory systems, IT, Big Data, artificial intelligence, in-vitro diagnostics

DOI: 10.3238/MTADIALOG.2019.0312

Entnommen aus MTA Dialog 4/2019

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige