Braucht es die Akademisierung?

Interview mit Jürgen Hirschfeld

Jürgen Hirschfeld machte bei der Bundeswehr eine zivile Weiterbildung zum MTA und absolvierte später die DIW-MTA-Fortbildung zum Leitenden MTA. Er arbeitet in leitender Funktion am Institut für Laboratoriumsmedizin am Bundeswehr-Zentralkrankenhaus in Koblenz.

Hirschfeld

Jürgen Hirschfeld beim Nachwuchskongress MTA next in Frankfurt/M. | DÄV

Im Interview mit MTA Dialog nimmt Jürgen Hirschfeld unter anderem Stellung zu den Themen Vor- und Nachteile einer grundständigen akademischen Ausbildung der MTA, Entwicklung der künftigen MTA-Ausbildung sowie Möglichkeiten der Weiter- und Fortbildung.



Jürgen Hirschfeld im Interview: