Premium Erreger des Gebärmutterhalskrebses

Humane Papillomaviren

Erreger des Gebärmutterhalskrebses sind humane Papillomaviren (HPV), die vorwiegend sexuell übertragen werden. Bisher sind mehr als 200 humanpathogene HPV-Typen beschrieben worden, von denen 30 Typen als Erreger von überwiegend gutartigen Infektionen, den Genitalwarzen, im Anogenitalbereich bekannt sind.

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Das Öffnen des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Login
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten