Ratgeber

Förderung von Körper und Geist

Das Buch „Aktiv leben mit Alzheimer und Demenz“, das von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft/Selbsthilfe Demenz herausgegeben wurde, will mit praktischen Übungen und Aktivitäten helfen und unterstützen.

Förderung von Körper und Geist

Keine Vorkenntnisse nötig

Der Ratgeber zeigt viele Möglichkeiten auf und macht Vorschläge, wie Angehörige und Freunde mehr Zeit mit der oder dem Erkrankten verbringen können. In einfach aufgebauten und gut lesbaren Abschnitten werden mit vielen farbigen Bildern grundsätzliche Dinge wie zum Beispiel „Wie das Gedächtnis arbeitet“ oder „Was ist Demenz“ erläutert. Dabei sind keine Vorkenntnisse nötig. Das Buch besteht aus sechs Kapiteln, die neben der Einleitung „Draußen und Aktiv“, „Ausflüge ins Gestern“, „Musik und Tanz“, „Rätsel und Spiel“ sowie „Handwerk und Kochen“ umfassen. Die zahlreichen Tipps aus allen Bereichen des täglichen Lebens lassen sich einfach umsetzen und können Betroffenen und Angehörigen helfen, besser mit der Situation klarzukommen. Es wird dabei ein weites Feld abgedeckt. Über 80 gehirnstimulierende Aktivitäten und Übungen werden aufgeführt. Abgerundet wird das Buch mit nützlichen Adressen für Ansprechpartner.

Aktiv leben mit Alzheimer und Demenz.

Von: Helen Lambert, Hrsg.: Deutsche Alzheimer-Gesellschaft/Selbsthilfe Demenz, DK Verlag, 2019, ISBN: 978–3–8310–3728–5, Preis: 19,95 Euro.

 

Entnommen aus MTA Dialog 6/2019