Brief des DVTA

Einladung zum Workshop für Mitglieder

Liebe Mitglieder des DVTA,

wir möchten mit Ihnen gemeinsam die Ziele und die Strategie des DVTA für die nächsten Jahre in einem Workshop erarbeiten. Für diesen Workshop steht eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich auf einen der Plätze zu bewerben und gemeinsam mit uns (den Präsidentinnen, der Vize-Präsidentin und dem Vize-Präsidenten) die Strategie für die kommenden Jahre zu entwickeln.  

Der Workshop findet am 16. und 17. Oktober statt (16. Oktober ab 14.00 Uhr und 17. Oktober bis 15.00 Uhr). Wir freuen uns über eine rege Beteiligung an dem Termin!

Voraussetzungen für Ihre Bewerbung:  

  • Sie haben an den beiden Tagen Zeit, sich in Fulda für den Workshop zu treffen (Anwesenheitspflicht während der gesamten Dauer des Workshops, Kosten für Fahrt (Deutsche Bahn) und Übernachtung (Parkhotel) trägt der DVTA). 
  • Sie haben in den Wochen vor den Workshop insgesamt ca. 5 Stunden für die Vorbereitung des Workshops Zeit (alle Teilnehmende erhalten vor dem Workshop einen Briefumschlag mit konkreten Fragen, die sie bereits im Vorfeld beantworten sollen // es wird voraussichtlich eine Videokonferenz im September geben). 
  • Sie sind bereit, im Rahmen des Strategieprozesses an den Maßnahmen und deren Umsetzung zur Erreichung der Ziele verantwortlich mitzuwirken.  

Auswahlkriterien:  Es soll eine repräsentative Mischung der Workshop-Teilnehmenden geben. Daher werden wir darauf achten, dass wir die Teilnehmenden nach folgenden Kriterien „mischen“:  

  • Alter
  • Zugehörigkeit zum DVTA
  • Engagement
  • Tätigkeit in einer der vier Fachrichtungen

Wie können Sie sich bewerben?
Schreiben Sie eine E-Mail mit folgenden Informationen bis zum 22. August 2021 an Imke Winzer (geschaeftsstellenleitung@dvta-ev.de):

  • Vor- und Nachname
  • Mitgliedsnummer
  • Geburtsdatum

Wie geht es dann weiter?
Das Auswahlkomitee wird die Teilnehmenden auswählen.  Alle Bewerberinnen und Bewerber werden Ende August / Anfang September eine Rückmeldung erhalten. Die Teilnehmenden erhalten dann auch einen Brief mit ihren „Hausaufgaben“, die sie im Vorfeld des Workshops bearbeiten sollen.

Am 16. und 17. Oktober 2021 findet der Strategie-Workshop in Fulda statt. Dort werden wir gemeinsam eine Strategie mit Zielen sowohl für die nächsten zehn Jahre als Grobziele (Fernziele) als auch konkrete Ziele für die nächsten Jahre (Nahziele) entwickeln. Außerdem wird auch das weitere Vorgehen (wer macht was bis wann) besprochen und abgestimmt. Über die Ergebnisse des Workshops wird in den Fachvertretungen berichtet.  

Für Fragen und Anmerkungen stehen wir sowie Frau Winzer Ihnen gern zur Verfügung,  

mit herzlichen Grüßen
Claudia Rössing und Christiane Maschek.