Premium Selbsterfüllende Prophezeiungen und Selbstmotivation

Aus der Praxis für die Praxis (4)

Der Placeboeffekt wird in der Medizin schon lange untersucht. Er beschreibt den Teil der Wirkung eines Medikaments, der nicht auf der Substanz, sondern auf psychischen Prozessen bei Patienten und medizinischem Personal beruht.

Aus der Praxis für die Praxis

© Gina Sanders – stock.adobe.com

In unserer Gesellschaft spielen individuelle, emotionale und mentale Komponenten leider gerade eine untergeordnete Rolle. Ist dies nicht ähnlich bei uns selbst?

Wir „funktionieren“ und orientieren uns an Dingen statt an unseren Möglichkeiten und Bedürfnissen. Diese Unaufmerksamkeit für unser Gehirn ist gefährlich, denn dann macht es, was es will, und das sieht zum Beispiel so aus:

Ärgern wir uns, sind wir unsicher oder schlecht drauf, übernimmt das sogenannte Emotionshirn die Regie. Diese Gehirnanteile sind nicht nur die älteren, sondern auch die schnelleren und einflussreicheren. Unser Gehirn konzentriert sich bevorzugt auf Gefahren und Probleme statt auf Lösungen. Haben wir Stress – und den haben wir immer – verändert sich unsere Leistungsfähigkeit weiter zuungunsten des modernen Menschen. Auch wenn wir ohne Stresshormone nicht früh aus dem Bett kommen würden, bereiten uns diese eher auf Kampf oder Flucht als auf schlaues Denken vor. Wir handeln schnell, statt wohlüberlegt.

Wenn wir besser verstehen, wie unser Gehirn funktioniert, kann es zum Katalysator für ein gelingendes Leben werden. Ich habe die interessantesten Phänomene für Sie zusammengestellt.

 

Entnommen aus MTA Dialog 8/2018

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten