header.png

Supervisor, Labor (m/w/d)

PENZBERG, DEUTSCHLAND

Foundation Medicine, ein US-amerikanisches Unternehmen, hat sich der Aufgabe gewidmet, personalisierte Krebsmedizin in die klinische Routine und damit leichter und schneller zum Patienten zu bringen. Foundation Medicine hat diagnostische Tests entwickelt, die die wichtigsten genomischen sowie molekularen Eigenschaften von Tumoren erfassen und mit relevanten wissenschaftlichen und medizinischen Erkenntnissen verknüpfen. Dies soll Onkologen dabei unterstützen, die bestmögliche Behandlung für jeden Patienten festzulegen. Foundation Medicine und Roche unterhalten seit 2015 eine umfassende strategische Zusammenarbeit, die 2018 zur Übernahme von Foundation Medicine in den Roche Konzern führte. Als Teil der Zusammenarbeit wurde ein Sequenzierungslabor der nächsten Generation in Penzberg aufgebaut. Dieses Labor dient Foundation Medicine als strategische Drehscheibe für die Ausweitung der Aktivitäten in verschiedene europäische Länder. Foundation Medicine fördert ein vielfältiges, dynamisches und teamorientiertes Umfeld, das Laborwissenschaften, Krebsgenetik und -genomik, Prozessdatenmetriken und klini-sche Daten integriert.

Das Team
Diese Position ist in unserem FMI Team Penzberg angesiedelt, welches aktuell aus ca. 70 Mitarbeitenden verschiedenster Funktionen besteht. Unsere Mission ist die Aufbereitung, Sequenzierung und Analyse der Gewebe- sowie Blutproben von Krebspatienten zur Erstel-lung eines Ergebnisberichts, welcher die personalisierte Behandlung des Patienten unterstützt. Start-Up Mentalität und ein hoher Grad an Team Spirit zeichnen uns aus, was sich in kurzen Entscheidungswegen, gegenseitiger Unterstützung und einem hohen Grad an Vertrauen widerspiegelt. Seit über zwei Jahren leisten wir in Penzberg einen echten Beitrag zum Leben vieler Patienten weltweit – um das weiterhin erfolgreich zu tun, brauchen wir Sie in unserem Team!

bottom-img.png

Ihre Aufgaben

  • Supervision eines Teams von mehreren Technischen Assistenten
  • Überwachung des täglichen Laborbetriebs
  • Training und Anleitung der Mitarbeiter sowie Beurteilung ihrer Kompetenzen gehören zu Ihren Aufgaben
  • Sie übernehmen die eigenverantwortliche Durchführung von DNA-Sequenzierungen im Hochdurchsatz (NGS)
  • Des Weiteren bedienen Sie automatisierte Liquid-Handling-Plattformen für die Probenverarbeitung
  • Sie planen und führen selbstständig Qualitätskontrollen sowie Validierungen durch und verfassen dazugehörige Standardarbeitsvorschriften (SOPs)
  • Die kontinuierliche Wahrung der Qualitätsstandards im Labor sowie die Verbesserung von Laborabläufen treiben Sie eigenverantwortlich voran
  • Die Sicherstellung eines einwandfreien Betriebs unserer Laborgeräte runden ihr Aufgabenprofil ab
  • Unterstützung bei Auditaktivitäten
  • Implementierung neuer Instrumente, Geräte und Assays
  • Enge Zusammenarbeit mit der Qualitätssicherung bei Abweichungen und CAPAs

Ihr Profil
Für diese Position bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

  • Sie blicken auf eine abgeschlossene Ausbildung zum Medizinisch-Technische Laboratoriumsassistenten und / oder Masterstudium einer naturwissenschaftlichen Fachrichtung zurück
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Molekulargenetik, insbesondere im Bereich der NGS-Technologie
  • Das Arbeiten in einem akkreditierten Diagnostiklabor (ISO:15189) ist ihnen nicht nur in der Theorie vertraut
  • Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung in der Arbeit nach SOPs in einem regulierten Umfeld
  • Sie sind detailorientiert mit exzellentem Priorisierungs- und Organisationsgeschick
  • Sie haben bereits erste Führungserfahrung
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Perspektive

  • Eine spannende Aufgabe in einem dynamischen und internationalen Team
  • Einblicke in verschiedene Arbeitsbereiche von Foundation Medicine
  • Internationale Zusammenarbeit in einem tumordiagnostischen Unternehmen
  • Spannende und ansprechende Entwicklungsperspektiven sowie vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten