Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversor­gung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Institu­ten sowie 8.000 Beschäftigten (5.316,68 Vollzeitkräfte) wovon 993,20 Ärzte*innen (gerechnet in Vollzeitkräften) sind, gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten*in­nen stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Unsere Mitarbeiter*innen sind in Medizin, Pflege, Verwaltung und Management (Personal, Fi­nanzen, Bau, Technik und Einkauf), oder den Servicebereichen etc. tätig.

Die Medizinische Fakultät ist Bestandteil der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, mit den Forschungsschwerpunkten: Immunologie und Infektiologie, Neurowissenschaften, Kardiowissen­schaften, Onkologie und Genetik sowie Epidemiologie.

Wir leben Vielfalt und bieten ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkei­ten in den unterschiedlichsten Bereichen, ob zur Ausbildung, zum Be­rufseinstieg, mit Berufserfahrung oder für Führungspositionen. Wir sind ein dynamisches Universitätsklinikum, mit innovativen Bauprojekten (neues Herzzentrum und Eltern-Kind-Zentrum), mehreren Forschungs­neubauten, sodass unser Campus in den nächsten Jahren ein moderne­res Gesicht erhalten wird.

Der überwiegende Teil der Kliniken, Institute und Lehreinrichtungen liegt auf dem Bonner Venusberg, unmittelbar am Naturschutzgebiet Kotten­forst.

Wir sind auf der Suche nach Menschen, deren Leidenschaft auch die Spitzenmedizin ist, deren Anspruch die bestmögliche Versorgung der Patienten*innen und die Spaß haben, sich mit uns weiterzuentwickeln.

In der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen:

Study Nurse (m/w/d)

Diese Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Durchführung von konkreten Studienprojekten so­wohl administrativ als auch bei der Betreuung der Studienteilnehmer und ihrer Angehörigen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (m/w/d), Medizinisch-Technischer Assistent (m/w/d) oder Gesund­heits- und Krankenpfleger (m/w/d) sowie die Zusatzqualifikation und wünschenswerterweise Berufserfahrung als Study Nurse/Studienas­sistent (m/w/d)
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift, zusätzlich gerne auch in Englisch
  • Sicherer Umgang mit Bürosoftware (Office) und Krankenhaus-Informa­tionssystemen (Orbis)
  • Engagierte Persönlichkeit mit Interesse an Forschung und Krankenver­sorgung
  • Teamfähigkeit
  • Freundliches Auftreten und höfliche Umgangsformen sowie Durchset­zungsvermögen

Wir bieten:

  • Sicher in die Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L oder TV-Ä (inkl. Zusatzleistungen)
  • Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, auf Wunsch Schichtdienst und flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*in
  • Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversor­gung im öffentlichen Dienst)
  • Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder E-Bike
  • Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings)
  • Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen)
  • Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM)
  • Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit Einsatzfreude, Koopera– tions- und Teamfähigkeit.

Chancengleichheit und Diversität ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Das UKB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert Frauen mit entsprechender Qualifikation ausdrücklich zur Bewerbung auf. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewie­sener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellter Personen ist be­sonders willkommen.

Senden Sie Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail bis zwei Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige unter Angabe der Stellenaus­schreibungs-Nr. 313_2020 an:

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie
Prof. Dr. med. Ass. Jur. Alexander Radbruch
Venusberg–Campus 1
Gebäude 81
53127 Bonn
E-Mail: marion.offermann@ukbonn.de
Tel.: 0228/28716507

nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2020

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.