Das Institut für Radiologie und Nuklearmedizin sucht zur Ergänzung des MTRA-Teams im Bereich der Radiodiagnostik per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen Radiologiefachfrau/Radiologiefachmann (MTRA) HF, Beschäftigungsgrad: 100%
Ihre Aufgaben
Nach Einarbeitung in der Konventionellen Diagnostik mit Durchleuchtung und Mammographie sowie der Computertomographie und der damit erlangten Befähigung an Diensten teilzunehmen, werden Sie eben­­falls in den Bereichen der Interventionellen Radiologie sowie der Magnetresonanztomographie eingearbeitet.
Ihr Profil
Sie verfügen über eine abgeschlossene MTRA­-
Ausbildung und bringen vorzugsweise Berufserfah­­rung mit. Wir wünschen uns zur Unterstützung unseres engagierten und kompetenten Teams eine motivierte, sozialkompetente und kommunikations­­starke Persönlichkeit, welche Organisationstalent und eine starke Kundenorientierung vorweist. Ihre Arbeitsausführung ist geprägt durch konstantes Qualitätsbewusstsein sowie der Bereitschaft zur Teamarbeit und der Übernahme von Verantwortung.
Unser Angebot
Es erwartet sie eine vielseitige, selbständige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem modernst ausgerüsteten und innovativen Institut.
Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne
Heidi Abel, Chef MTRA
Institut für Radiologie und Nuklearmedizin
Tel. +41 52 266 26 36
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. www.ksw.ch/karriere-berufe/offene-stellen/
Das Kantonsspital Winterthur (KSW) gehört
zu den zehn grössten Spitälern der Schweiz.
Mit 3500 Mitarbeitenden stellt das KSW
in der Region Winterthur die medizinische
Grundversorgung sicher, erbringt Leistungen
der spezialisierten Versorgung für die
umliegenden Spitäler und erfüllt einen
wichtigen Ausbildungsauftrag.

nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.