Die Kreisklinik Ebersberg gemeinnützige GmbH ist eine moderne Klinik der gehobenen Grundversorgung mit 328 Betten.

Im Dienste der Gesundheit gestalten in persönlicher, interdisziplinärer Zusam­menarbeit mehr als 850 Mitarbeiter die Patientenversorgung in der Kreisklinik Ebersberg kompetent – individuell – persönlich.

Der Landkreis Ebersberg mit 140.000 Einwohnern liegt im schönen Voralpen­land ca. 30 km östlich von München. Die Kreisstadt hat mit dem unmittelbaren S-Bahn-Anschluss nach München eine sehr attraktive Lage mit hohem Frei­zeitwert und sehr guter Lebensqualität für die ganze Familie. Kinderbetreuungs­einrichtungen und eine hervorragend ausgebaute Schulstruktur sind vorhanden.

Für unsere Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

MTRA – Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d)

Unsere Radiologie und Nuklearmedizin:
Unsere schön gestaltete Abteilung mit Tageslicht und grünem Innenhof mit ins­gesamt 27 Mitarbeitern verfügt über eine hochwertige Geräteausstattung mit einem großen Leistungsspektrum:

  • Komplette Schnittbilddiagnostik mit
    • 1,5T-MRT (u. a. Cardio-MRT, MR-Angiographien und Mamma-Markierungen)
    • 64-Zeilen-CT (u. a. Polytrauma, Cardio-CT und Neuro-CT)
  • CT-gesteuerte Interventionen wie Drainage-Anlagen und Biopsien
  • Digitale Angiographie für konventionelle Gefäßdarstellungen, zahlreiche angiographische Interventionen (u. a. PTA, Thrombektomien und TACE)
  • Digitale Mammographie mit einer Stereotaxie-Einheit für Feinnadel- und Clipmarkierungen
  • 2 konventionelle volldigitale Röntgenarbeitsplätze und zusätzliche Durchleuchtung
  • Mobiles Röntgen auf der Intensiv-Station/Schockraumröntgen
  • Doppelkopf-Kamera für nuklearmedizinische Untersuchungen
  • Die gesamte Administration findet über RIS, KIS und PACS statt
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum MTRA, mit oder ohne Erfahrung, man kann alles lernen
  • Freundliches und sympathisches Auftreten
  • Eigenverantwortliche und patientenorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit für Neues
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
Unser Angebot:
  • Vergütung nach TVöD-K mit vermögenswirksamen Leistungen
  • Geförderte betriebliche Altersversorgung
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle in Voll- und Teilzeit
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte und umfassende Einarbeitung in einem kollegialen Arbeitsklima
  • Attraktive und moderne Arbeitsplätze in einem zukunftsorientierten und gemeinnützigen Unternehmen im S-Bahn-Bereich von München
  • Eine ausgezeichnete und kostengünstige Verpflegung durch die hauseigene Küche
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Yoga, Zumba, Massage und Rücken-Fit)
Werden Sie Teil eines aufgeschlossenen
und fröhlichen Teams!
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung
über unser Jobportal auf www.klinik-ebe.de
Bei Fragen steht Ihnen unsere leitende MTRA, Frau Liane Welm, gerne unter Tel.: 08092/82-10711 zur Verfügung.
Kreisklinik Ebersberg gemeinnützige GmbH • Chefarzt Dr. med. Marco Heinz • Ltd. MTRA Frau Welm
Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin • Pfarrer-Guggetzer-Str. 3 • 85560 Ebersberg
nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.