menschlich-nah-modern-kompetent Klinikum Fürstenfeldbruck

Das Klinikum Fürstenfeldbruck ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München und einer der größten Arbeitgeber im Landkreis. Das Haus wird als Kommunalunternehmen des Landkreises Fürstenfeldbruck geführt. Jährlich werden in unserem Haus knapp 19.000 stationäre Patienten bei 380 Planbetten versorgt.

Wir suchen - in Vollzeit - zum 01.01.2022 - eine

MTLA (m/w/d) als Laborleitung

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und möchten in einer Führungsposition Verantwortung übernehmen? Dann haben wir genau das richtige Angebot für Sie. Sie leiten unser Laborteam, bestehend aus insgesamt 11 Personen inkl. unseres fünfköpfigen Blutentnahmeteams. Das Labor ist mit modernsten Analysegeräten ausgestattet. Die medizinische Leitung liegt bei Herrn Dr. Tilman Kolbe, Chefarzt der Kardiologie und Pneumologie.

Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische und fachliche Leitung der Mitarbeiter (m/w/d)
  • Selbstständige Labordiagnostik auf dem Gebiet der klinischen Chemie, Hämostaseologie, Hämatologie, Urindiagnostik und Immunhämatologie (Blutgruppe, Antikörpersuchtest, Kreuzprobe)
  • Problemfindung und -lösung in der täglichen Routinearbeit sowie Sicherstellung eines unterbrechungsfreien Routinebetriebs
  • Integration neuer Analysen bzw. Analysensysteme
  • Erstellung von Dienst- und Urlaubsplänen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als MTLA (m/w/d)
  • Mehrjährige Erfahrung in der (stellvertretenden) Laborleitung, vorzugsweise in einem Krankenhaus, idealerweise Erfahrung im Qualitätsmanagement
  • Erfahrungen in der Dienstplanung sowie der Organisations- und Prozessgestaltung eines Labors
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, hohe fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz
  • Freundliches und sympathisches Auftreten
  • Teilnahme an Bereitschafts- und Wochenenddiensten

Wir bieten Ihnen:

  • Ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld mit einem sehr netten Team
  • Vergütung nach TVöD-K mit allen Vergünstigungen des öffentlichen Dienstes und betriebliche Altersvorsorge
  • Zahlung einer Münchenzulage
  • Abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche - ggf. befristete Möglichkeit zur Unterbringung im Personalwohnheim
  • Betriebseigene KITA-Plätze

Für Vorabauskünfte steht Ihnen Frau Doreen Forberg, Laborleitung, unter der Tel.-Nr. 081 41 / 99 - 3126 gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an karriere@klinikum-ffb.de.

Klinikum Fürstenfeldbruck
Frau Ivonne Wimmert | Dachauer Straße 33 | 82256 Fürstenfeldbruck

nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2021

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.