Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen gGmbH

Die Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen gGmbH mit Sitz in Olpe ist Betreiber von zwei Krankenhäusern in Olpe und Lennestadt, mehreren Senioreneinrichtungen, zwei Dialysezentren, einem ambulanten Pflegedienst, drei Medizinischen Versorgungszentren sowie einer eigenen Aus- und Fortbildungsakademie. Mit rund 1.700 Mitarbeitern sind wir der größte Gesundheitsdienstleister in der Region. Das St. Martinus-Hospital ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln.

Für unser Labor suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

MTLA / MTA (m/w/d)

(in Voll- oder Teilzeit)

Ihre Aufgaben

  • Routinearbeiten in den Bereichen Klinische Chemie, Immunologie, Hämatologie, Hämostaseologie, Blutgruppenserologie, Urin- und Liquordiagnostik
  • Umgang mit verschiedenen Analysegeräten
  • Blutentnahmen bei den Patienten
  • Teilnahme an Nacht- und Wochenenddiensten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/-r MTLA /MTA
  • Kenntnisse im Bereich Klinischer Chemie, Hämatologie, Blutgruppenserologie
  • Bereitschaft zu Spät-, Nacht- und Wochenenddiensten
  • Soziale Kompetenz, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Offenheit und Flexibilität
  • Teamorientiertes Arbeiten
  • Organisationstalent

Wir bieten Ihnen

  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Sie erhalten eine umfassende und intensive, zeitlich ausreichende Einarbeitung durch Kollegen des Teams
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Gesundheitsverbund mit Zukunft
  • Einen wertschätzenden und kollegialen Umgang in einem aufgeschlossenen, motivierten Team
  • Eine leistungsgerechte Vergütung gemäß AVR-Caritas mit attraktiven Sozialleistungen
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sehr gute berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • E-Bike-Leasing

Olpe / Lennestadt liegt in einer Urlaubsregion mit hohem Freizeitwert und vielfältigem Angebot an sportlichen Aktivitäten sowohl im Sommer als auch im Winter. Es besteht eine sehr gute Autobahnanbindung über die A45 nach Frankfurt und Dortmund sowie über die A4 nach Köln. Darüber hinaus ist Südwestfalen eine der stärksten Wirtschaftsregionen Deutschlands mit einer hervorragenden Zukunftsperspektive.

Sie haben Fragen?

Wenden Sie sich gern an Frau Stupperich und Frau Japes unter Tel.: 02761/852965.

Sollten Sie Interesse an einer neuen Aufgabe haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte, gerne auch zusammengefasst in einer PDF-Datei per E-Mail, an die folgende Adresse:

nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2021

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.