Die Klinik und Poliklinik fur̈ Neuroradiologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Medizinisch-Technische*r
Radiologiea­ssistent*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von CT- und MRT-Untersuchungen sowie Spezialaufnahmen (z. B. Spektroskopie, Traktographie)
  • Technische Assistenz bei neuroradiologischen Angiographien und Interventionen
  • Übersichts- und Spezialaufnahmen des Schädels und der Wirbelsäule
  • Betreuung der Patienten vor, während und nach der Untersuchung
  • Patientenadministration, Dokumentation und Leistungserfassung

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten, freundlichen und kollegialen Team
  • Modernste Ausstattung, u.a. mit deutschlandweit erstem ultrahochauflö­senden 160-Zeilen CT (0,25 mmDetektorelemente), state-of-the-art 3.0 T und 1.5 T MR-Scanner, Ultraschall, volldigitalem Röntgen und biplanarer Angiographie
  • Hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvorausset­zung nach EG 9a sowie zusätzliche Altersvorsorge und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-Technische*r Radiologie­assistent*in (m/w/d)
  • Flexibilität, Engagement sowie Teamfähigkeit
  • Spaß an neuen, innovativen Methoden und Techniken
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Freundlicher und kompetenter Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Organisationstalent und eigenverantwortliches Arbeiten

Kontakt:

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Klinik und Poliklinik für Neuroradiologie

Ihre Ansprechpartner bei fachlichen Fragen sind Frau Boeder und Frau
Söllner, Tel.: 06131 17-5871 sowie Herr Univ.-Prof. Dr. M. A. Brockmann,
Tel.: 06131 17-7139. Referenzcode: 50115154

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an karriere@unimedizin-mainz.de oder bewerben Sie sich über das Bewerberportal auf unserer Homepage. www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2021

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.