Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent
(m/w/d) für das Institut für Klinische Transfusionsmedizin

Das Städtische Klinikum Braunschweig ist das Krankenhaus der Maximalversorgung für die Region Braunschweig und mit 1.499 Planbetten eines der größten Krankenhäuser in Deutschland. Mit 21 Kliniken und zehn selbstständigen klinischen Abteilungen sowie sieben Instituten wird nahezu das komplette Fächerspektrum der Medizin abgedeckt. Pro Jahr werden fast 65.000 Patienten stationär und mehr als 200.000 Patienten ambulant behandelt.

Das erwartet Sie bei uns

  • Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz und die Möglichkeit zur individuellen beruflichen Entwicklung
  • Angeboten wird das gesamte Spektrum der immunhämatologischen Diagnostik, wie z.B. Blutgruppenbestimmungen mit Antikörpersu­che und Differenzierung sowie Kreuzproben
  • Bearbeitung von transfusionsassoziierten Reaktionen (Transfusionszwischenfällen) und die Bereitstellung und Ausgabe von Blutprodukten, sowie die immungenetische Diagnostik (HLA Diagnostik)
  • Qualitätskontrolle von Blutprodukten und die Kryokonservierung von humanen Blutstammzellen
  • Ausführen der Prozessierung von Augenhornhäuten, Herzklappen und Blutgefäßen zur Kryokonservierung

Das Institut für Klinische Transfusionsmedizin hat neben dem Hauptsitz am Standort Celler Straße noch eine Zentrale Blutprodukteausgabe (ZBA) am Standort Salzdahlumer Straße. Der Einsatz erfolgt an beiden Standorten.

Das bieten wir Ihnen

  • Entgeltgruppe 9a TVöD

Das erwarten wir von Ihnen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischtechnischen Laboratoriumsassistenten (m/w/d), VMTA oder gleichwertig
  • Immunhämatologische Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Die Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Methoden und selbstständiges Arbeiten wird erwartet
  • Die Teilnahme an Spät-, Nacht- und Wochenenddiensten wird vorausgesetzt

Unsere Zusatzleistungen

  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebskindertagesstätte
  • Doppelkarrieren
  • Fort- und Weiterbildung
  • Hilfsangebote (Sozialbetreuung, Konfliktlösung)
  • Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • KNUT, PaULA und HannA
  • Leben in Braunschweig
  • Lebensarbeitszeitkonten
  • Personalkauf in der Apotheke sowie Personalrestaurants in den Klinikstandorten
  • Teilnahme am Kinderferienprogramm (FiBS) der Stadt Braunschweig

Stellennummer: 1901

Institut für Klinische
Transfusionsmedizin
Celler Straße 38
38114 Braunschweig

Vollzeit und Teilzeit

Zum nächstmöglichen Termin

zunächst auf 2 Jahre

Dr. Henk Garritsen

Chefarzt Klinische
Transfusionsmedizin und
Herstellungsleiter

Tel.: 0531 595-3675

Diana Zergiebel

Recruitment für Ärztinnen, Ärzte & MTA

Tel.: 0531 595-1680

nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2020

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.