Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1161 Betten und rund 5500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60000 Patienten von der stationären und rund 250 000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

Das Klinikum rechts der Isar sucht zur Verstärkung unseres Teams in unserem Notfall-Labor zum nächstmöglichen Termin einen

Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w/d) (MTLA)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der klinisch-chemischen, hämostaseologischen und hämatologischen Analytik
  • Teilnahme an Wochenend-, Feiertags- und Nachtdiensten

Ihr Profil:

  • Dreijährige Ausbildung an einer Berufsfachschule (bundesweit einheitlich geregelt) und staatliche Prüfung nach § 2 MTA-APrV

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen
  • Umfassende Einarbeitung von erfahrenen und qualifizierten Kolleginnen und Kollegen
  • Die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Isar-Jobticket
  • Arbeiten mitten in München mit sehr guter ÖPNV-Anbindung
  • München-Zulage
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Betriebskindergarten / -krippe
  • Vergütung nach TV-L

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und einem tabellarischen Lebenslauf per E-Mail an:
sarah.rinderle@tum.de
oder
Herrn Prof. Dr. med. P. B. Luppa · Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München · Ismaninger Str. 22 · 81675 München

nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.