Spürbar kompetent
in Medizin

Hintergrund Radiologie

Medizinisch-technische
Radiologieassistenten (m/w)

unbefristet in Vollzeit und Teilzeit mit 30 Wochenstunden für die Radiologie sowie befristet in Vollzeit als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung für die Strahlentherapie gesucht.

Hintergrund Hansestadt Lüneburg

Die Hansestadt Lüneburg

  • junge Universitätsstadt mit vielen Freizeitangeboten
  • 75.000 Einwohner und eine spannende Geschichte
  • 30 Min. bis Hamburg; 60 Min. bis zur Ostsee

Unser Klinikum

  • modernes Klinikum mit über 500 Betten und hervorragender Patientenversorgung
  • wirtschaftliche Sicherheit und Stabilität
  • hoher Anspruch an die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Mein Arbeitsplatz

  • interessantes Tätigkeitsfeld in einem Klinikum mit modernster technischer Ausstattung
  • angenehme Arbeitsatmosphäre in einem professionellen Team
  • umfangreiche interne und externe Qualifizierungsmaßnahmen

Neugierig? Besuchen Sie uns auf www.klinikum-lueneburg.de/karriere oder informieren Sie sich bei der Ltd. MTRA Radiologie, Frau Cornelia Walther, cornelia.walther@klinikum-lueneburg.de, Tel.: 04131 77-2279, oder bei der Teamleitung MTRA Strahlentherapie, Frau Katrin Eggert, katrin.eggert@klinikum-lueneburg.de, Tel.: 04131 77-3989.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres Wunscharbeitsbereiches bis zum 31. Januar 2018.

Städtisches Klinikum Lüneburg
gemeinnützige GmbH

Postfach 2823 | 21318 Lüneburg
bewerbungen@klinikum-lueneburg.de
www.klinikum-lueneburg.de

Mehr Informationen und weitere Stellenangebote
erhalten Sie auf unserem Karriereportal:
www.gesundheitsholding-lueneburg.de/karriere

FaMi-Siegel für Unternehmen in Nordostniedersachsen | ausgezeichnet familienfreundlich 2016-2018
Hintergrund
Im Verbund der Gesundheitsholding Lüneburg

Hand in Hand für Ihre Gesundheit

Klinikum Lüneburg
nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2018

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.