Als ein Verbund von 10 Krankenhäusern in der Trägerschaft der Region Hannover sind wir einer der größten öffentlichen Klinikbetreiber Deutschlands. Jährlich versorgen wir rund 131.000 Patientinnen und Patienten stationär und mehr als 180.000 ambulant.

Von der Medizin und der Pflege schlagen wir eine Brücke direkt zu den Menschen: durch Nähe, Menschlichkeit und Dialog – heute und in Zukunft.

Im KRH Klinikum Lehrte bieten wir Ihnen in der Radiologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt beste Perspektiven:

Medizinisch-technische|-r
Radiologie-Assistent|-in

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst alle Bereiche der konventionellen Röntgendiagnostik, ein Computertomograph ist vorhanden.

Zeigen Sie Profil:
  • Gute Kenntnisse in der konventionellen Röntgendiagnostik
  • Soziale und allgemeine fachliche Kompetenzen, Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Kooperationsfähigkeit
  • CT-Kenntnisse erwünscht, jedoch nicht Voraussetzung
  • Uneingeschränkte Bereitschaft zur Teilnahme an allen Diensten (einschließlich Bereitschaftsdienste)
Bei uns erwartet Sie ein kollegiales Arbeitsumfeld mit vielfältigen Fortund Weiterbildungsoptionen, einem Jobticket für den ÖPNV sowie einem durchdachten Arbeitsfähigkeitsmanagement. Bewerbungen Schwerbehinderter und gleichgestellter Personen, sehen wir mit besonderem Interesse entgegen.

Für weitere Details steht Ihnen Frau van Overloop telefonisch unter 05132/503625 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer E09-2018 an:

KRH Klinikum Region Hannover
KRH Personalmanagement
Frau Inga Klages
Stadionbrücke 6 | 30459 Hannover
jobs@krh.eu

nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2018

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.