Sana Klinikum Offenbach Logo MTRA
Sie halten Ihren Beruf für
eine Berufung und möchten
Ihre Arbeit mit Sinn und
Verstand machen?

Kommen Sie zu Sana als

Medizinisch-technische/-r
Radiologie-Assistent/-in

für das Zentralinstitut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin (Chefarzt Prof. Dr. med. Norbert Rilinger MBA),
in Vollzeit (38,5 Wochenstunden)

Das sind Ihre Stärken

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinisch-technischen-Radiologie-Assistenten/-in und eventuell schon Berufserfahrung. Sie sind bereit in Spät-/Ruf- und Bereitschaftsdiensten zu arbeiten. Sie sind belastbar, flexibel und zeichnen sich durch ein umsichtiges und gewissenhaftes Arbeiten auch in kritischen Situationen aus und verfügen über Verantwortungsbewusstsein und Engagement. Als Berufsanfänger/-in sind Sie bereit, sich in alle Bereiche einzuarbeiten.

Das sind unsere Stärken

Bei uns erwarten Sie eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe und eine gute konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und motivierten Team. An unserem Zentralinstitut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000, werden zwei Kernspintomografen (1,5- und 3-Tesla), zwei Mehrzeilen-Computertomografen, ein digitaler, DSA-fähiger Multifunktionsarbeitsplatz, eine digitale Subtraktionsangiografie mit Rotations- und CT-Funktion, eine stereotaktische Mamma-Biopsieeinheit sowie mehrere konventionelle Detektor-Arbeitsplätze betrieben. Durch ein Rotationsverfahren besteht die Möglichkeit, in allen Arbeitsbereichen tätig zu sein. Zudem erhalten Sie eine Vergütung nach TVöD und werden in der Zusatzversorgungskasse mitversichert. Wir bieten vergünstigte Parkmöglichkeiten und eine Kinderbetreuung aller Altersgruppen direkt auf dem Klinikgelände.

Das ist der Sana-Konzern

Die Sana Kliniken AG ist eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland. An unseren mehr als 50 Standorten versorgen wir jährlich rund 2,2 Millionen Patienten in höchster medizinischer Qualität. Wir geben über 32.000 Mitarbeitern ein sicheres Arbeitsumfeld und viel Raum für Eigeninitiative.
Wir leben Krankenhaus – gerne auch mit Ihnen.

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an folgende Adresse:

personalabteilung-sof@sana.de
Sana Klinikum Offenbach GmbH
Personalabteilung-Bewerbermanagement
Starkenburgring 66
63069 Offenbach am Main

Wir machen darauf aufmerksam, dass Bewerbungsmappen nicht zurückgeschickt werden.

Für weitere Fragen steht Ihnen die leitende MTRA, Frau Lutz, gerne zur Verfügung: Telefon 069 84053923

Weitere Informationen und viele gute Gründe, um im Sana Klinikum Offenbach zu arbeiten, finden Sie auf www.klinikum-offenbach.de

nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2018

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.