Das Referenzzentrum Mammographie Berlin überwacht das qualitätsgesicherte Mammographie-Screening-Programm zur Früherkennung von Brustkrebs in Berlin und in den vier neuen Bundesländern. Eine wesentliche Aufgabe ist, die am Mammographie-Screening-Programm teilnehmenden Ärzte und radiologischen Fachkräfte fortzubilden, zu betreuen und zu beraten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n
Medizinisch-technische Lehr-Radiologieassistenten/-in
(Voll- oder Teilzeitstelle)

Ihr Aufgabengebiet:
  • Vorbereitung u. Durchführung der Schulungen/Lehrveranstaltungen für die rad. Fachkräfte
  • Planen und Betreuen der rad. Fachkräfte während der Hospitation
  • Bewerten der Einstelltechnik, auch bei Kommissionssitzungen
  • Ansprechpartner für rad. Fachkräfte/Klientinnen in den Screening-Einheiten

Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:
  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/r MTRA (m/w) mit aktueller Fachkunde
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über langjährige Berufs- und Lehrerfahrung als MTRA (m/w) im Mammographie-Screening-Programm
  • Sie arbeiten zuverlässig und verantwortungsbewusst
  • Ihre hohe Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit und strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Die Stelle wird entsprechend der Aufgabenstellung vergütet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und überzeugt sind, diesem anspruchsvollen Aufgabengebiet gerecht zu werden, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich oder per Mail an die untenstehende Adresse. Wir freuen uns auf Sie! Von telefonischen Rückfragen bitten wir abzusehen.

Referenzzentrum Mammographie Berlin
Frau Martina Conrad
Straße des 17. Juni 106 – 108, 10623 Berlin
info@referenzzentrum-berlin.de
nach oben

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2017