Das moderne Klinikum in den Alpen.

Entscheiden Sie sich für einen starken Arbeitgeber: Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen verbindet die Vorteile eines hochmodernen Krankenhauses mit der einzigartigen Lebensqualität einer Gebirgs- und Seenregion. Unsere Lage mit Blick auf die Berggipfel ist einzigartig und bietet das perfekte Umfeld für Sport- und Freizeitaktivitäten. Mit 1.500 Mitarbeitern gehören wir zu den größten Arbeitgebern der Region und bieten unseren Mitarbeitern zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten – egal ob Berufsanfänger oder Berufserfahrener. Wir sind familiär und familienfreundlich und legen Wert auf ein Wir-Gefühl.

Zur Unterstützung unseres Zentrallabors suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Medizinisch-technische
Labo­ratoriums­assistenten (m/w/d)

IHR PROFIL

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als MTLA (m/w/d)
  • Eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft zeichnen Sie aus
  • Teilnahme an Bereitschaft-, Nacht- und Wochenenddiensten sind für Sie kein Problem

WIR BIETEN

  • Eine Vergütung nach dem TVöD sowie alle zusätzlichen Leistungen des Öffentlichen Dienstes
  • Ein ganzheitliches Konzept im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Viele Dinge, die das Berufsleben angenehmer machen – wie z. B. preisgünstige Mitarbeiterwohnungen, Vergünstigungen u.v.m.

IHRE AUFGABEN

  • Selbstständige Durchführung der Untersuchungen in den Fachbereichen Klinische Immunologie, Infektionsserologie, Hämatologie, Hämostaseologie und Immunhämatologie. Aus aktuellem Anlass wurde das Analysespektrum um die SARS-CoV2 ergänzt.
  • Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit stellt die Prüfung und Vorbereitung des Untersuchungsmaterials und das Durchführen des vielfältigen Analysespektrums in der Klinischen Chemie, Hämatologie und Gerinnung nach QM-Richtlinien it-gestützt dar.
  • Sie führen Blutgruppenbestimmungen, Kreuzproben, Antikörpersuchtests sowie Antikörperdifferenzierung an it-gesteuerten Analysesystemen durch und sind zuständig für die Verwaltung des Blutdepots.
Ihr direkter Kontakt zu Frau Wistrik-Unger, Leitung des Labors: Telefon: 0 88 21 / 77-1535
nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2021

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.