Das RadioChirurgicum nahm im Jahr 2013 das erste CyberKnife in Baden-Würt­temberg in Betrieb. Seit dem sind wir fest etabliert in der robotergeführten Radio-Chirurgie und eng verzahnt mit dem Onkologischen Schwerpunkt. Ebenso stehen wir in kontinuierlicher Zusammenarbeit mit dem RadioOnkologicum MVZ GmbH mit Standort an den Alb Fils Kliniken, Klinik für Radioonkologie in Göppingen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e

Med.-techn. Radiologie­assistent (w/m/d)

für die robotergeführte RadioChirurgie im RadioChirurgicum an den Alb Fils Kliniken.

Für uns spricht:

Das RadioChirurgicum ist eine eigenständige Abteilung mit überre­gionaler Zuweisung und enger Zusammenarbeit mit den Neurochirur­gen. Die Onkologie ist verzahnt mit dem Onkologischen Zentrum der AFK. Bei der strahlentherapeutischen Behandlung wird abgewogen zwischen der modernen fraktionierten Bestrahlung und der roboter­geführtenRadiochirurgie.

Was Sie erwarten können

  • Langfristig angelegte, anspruchsvolle, vertrauensvolle Tätigkeit
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Voll- und Teilzeitbeschäftigung möglich
  • Individuelle Einarbeitung
  • Hohes Maß an eigenverantwortlicher Tätigkeit
  • Enge Verzahnung mit der Strahlentherapie, welche über die gängigen Techniken verfügt, wie Rapid Arc, IMRT, IGRT, DIBH
  • Externe und interne Fortbildungsmöglichkeiten
  • Neue Mitarbeiterappartements neben der Klinik
  • Deutliche übertarifliche Vergütung
  • Keine Nachtdienste

Ihre Aufgaben:

  • Organisation der Behandlungsabläufe
  • Aktenführung und Terminierung
  • Qualitätssicherung, Bestrahlungsplanung zur Radiochirurgie (CT)
  • Assistenz bei Fiducial- Anlage
  • Selbstständige Steuerung des CyberKnifes

Ihre Persönlichkeit ist gefragt:

  • Ausbildung als Medizinisch-technische Radiologieassistenz (w/m/d)
  • Berufserfahrung
  • Sie haben Freude an verantwortungsvollem und
    dienstleistungs­orientiertem Arbeiten
  • Sie sind einfühlsam und freundlich im Umgang mit unseren Patienten
  • Sie verfügen über die erforderlichen Strahlenschutzkurse

Bei Fragen stehen Ihnen Prof. Dr. Gerd Becker, Prof. Dr. Martin Bleif und Frau Beck zur Verfügung: Telefon: 07161-642205
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen unter: Gerd.becker@af-k.de oder Bleif@radiochirurgicum.de

nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2020

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.