AKH Celle. Ganz bei Ihnen.
Willkommen im Team!

Das Allgemeine Krankenhaus Celle ist mit insgesamt 615 Betten und ca. 1.800 Mitarbeitenden eines der größten Akutkrankenhäuser Niedersachsens und einer der größten Arbeitgeber im Celler Land. Auf 26 Stationen, davon 3 Intensivstationen, versorgt das AKH Celle jährlich rund 30.000 Patienten stationär mit einem breit gefächerten modernen medizinischen Spektrum.

Für die Radiologische Abteilung im Allgemeinen Krankenhaus Celle

– akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover – suchen wir zum 01.06.2021 in Vollzeit einen

Leitenden Medizinisch-Technischen
Radiologie­assistenten (m/w/d)

Die modern ausgestattete Abteilung für Radiologie versorgt die Standorte Celle und Peine mit diagnostischen und interventionellen radiologischen Leistungen. Neben digitalen Arbeitsplätzen für die konventionelle Radiologie und Mammographie ist sie mit 3 Mehrzeilen-CT (6, 64 und 128 Zeilen), 3 MRT (1 und 1,5T), 3 DSA und Sonographie einschließlich farbcodierter Duplexsonographie ausgestattet. Im Rahmen des interdisziplinären Mammazentrums am Standort Celle werden stereotaktische Vakuumbiopsien durchgeführt. Es besteht ein komplett digitaler Workflow (RIS, PACS, Bildverteilung, Web-Order-Entry) mit digitaler Spracherkennung.

Das Spektrum der Abteilung umfasst die gesamte konventionelle Radiologie und Schnittbilddiagnostik sowie die interventionelle Radiologie, Kinderradiologie und Neuroradiologie.

► Ihr Profil
  • abgeschlossene Berufsausbildung zum medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d)
  • einschlägige Berufserfahrung mit umfassenden Fachkenntnissen in der diagnostischen und interventionellen Radiologie
  • gutes Organisationsvermögen sowie strukturierte, selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Engagement, soziale Kompetenz und Freude am Umgang mit Patienten sowie hohes Verantwortungsbewusstsein
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Schichtdienst und zur Übernahme von Aufgaben im Qualitätsmanagement der Abteilung

► Unser Angebot
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Gesundheitsakademie
  • eine tarifliche Vergütung gemäß TVöD
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und betriebliche Altersversorge (VBL)

Nähere Auskünfte zu dieser Position erteilt Ihnen gerne unser Pflegedirektor, Herr Sandtvos, unter Telefon 05141/72-2002.

Bei Fragen rund um Ihre Bewerbung wenden Sie sich bitte an das Bewerbermanagement unter Telefon 05141 72-3428.

Unser Haus hat eine Vereinbarung zur beruf­lichen Integration von Menschen mit Behinde­rungen gemäß SGB IX abgeschlossen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie hierfür unser Onlineportal auf: www.akh-celle.de

nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2021

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.