Die fünf Landeskrankenhäuser Vorarlbergs verpflichten sich für 450.000 Patienten jährlich medizinische Leistungen auf höchstem Niveau und professionelle Servicequalität anzubie­ten. 4.000 Mitarbeiter geben dafür ihr Bestes.

Zur Verstärkung unseres Teams im Labor für Molekularpathologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit - zunächst als Karenzvertretung - eine/einen

BIOMEDIZINISCHE/-N ANALYTIKER/-IN

Bereich Molekularpathologie am Institut für Pathologie
Landeskrankenhaus Feldkirch

Ihr Aufgabenbereich

  • Durchführung eines breiten Analysemethodenspektrums (Next Generation Sequencing (NGS), Pyrosequencing, Array-Technologie, PCR-basierte Nachweisverfahren) aus den Bereichen Onkologie, Mikrobiologie und Virologie
  • Implementierung neuer Analysemethoden nach aktuellem Stand der Technik
  • Auswertung und Befundung in Kooperation mit dem ärztlichen Personal

Ihre Kompetenzen

  • abgeschlossene Ausbildung als Biomedizinische/-r Analytiker/-in
  • Kommunikations- und Kritikfähigkeit
  • großes Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Freude an einem dynamischen Arbeitsumfeld und modernen Analysetechniken

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • attraktive und modernste Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • entwicklungsfähige Position
  • angenehmes Arbeitsklima in einem Team von 14 ÄrztInnen, 48 Biomedizinischen AnalytikerInnen und 10 MitarbeiterInnen in der Administration
  • geregelte Arbeitszeiten (keine Nacht- und Wochenenddienste)
  • attraktive Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Unterstützung bei der Wohnungssuche, evt. Dienstwohnung, Personalrestaurant etc.)
  • leistungsgerechte Entlohnung nach dem Landesbedienstetengesetz
  • sicheren Arbeitspatz
  • gute Chancen auf Übernahme nach abgelaufener Karenzvertretungszeit

Interesse geweckt?

Bitte bewerben Sie sich online unter http://karriere.vlkh.net oder senden Sie Ihre Bewerbung an die Personalabteilung des Landes­krankenhauses Feldkirch, Carinagasse 47, 6800 Feldkirch,
personalabteilung@lkhf.at

Fragen zur ausgeschriebenen Position beantworten Ihnen Prim. Univ.-Prof. Dr. Felix Offner, Vorstand des Institutes für Pathologie, Facharzt für Pathologie (Zytodiagnostik, Humangenetik), Tel: +43 (0)5522 303-3400, Fax: +43 (0)5522/303-7521, E-Mail: felix.offner@lkhf.at oder Frau Friederike Pipal, MSc, leitende Biomedizinische Analytikerin, Tel: +43 (0)5522 303-3411, E-Mail: friederike.pipal@vlkh.net, Akademisches Lehrkrankenhaus Feldkirch, Carinagasse 47, 6800 Feldkirch - AUSTRIA.

nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.