Medizinisches Zentrallaboratorium GmbH

Das MZL ist eine private Krankenanstalt, die 1960 gegründet wurde. 160 MitarbeiterInnen führen an sechs Standorten in Vorarlberg pro Jahr ca. 7 Mio Einzeluntersuchungen durch.
Zu den Auftraggebern des MZL zählen neben den Vorarlberger Krankenhäusern niedergelassene Ärzte sowie der Blutspende-
dienst Feldkirch des Österreichischen Roten Kreuzes.

WIR SUCHEN:

zur Verstärkung unseres Teams eine(n) engagierte(n)

BIOMEDIZINISCHE(N) ANALYTIKER(IN)
[Med.-Technische(n) Assistent(in)]

WIR BIETEN:

  • abwechslungsreiche Tätigkeit – breites Aufgabenspektrum
  • über 400 verschiedene Analysen aus dem Gebiet der Hämatologie, Blut-
    gruppenserologie, Gerinnungsphysiologie, Klinischen Chemie, Immunologie, Therapeutischen Medikamentenspiegel-Überwachung und Toxikologie
  • modernste Analysentechnik und -automaten
  • zukunftssichere Weiterbildungsmöglichkeit
  • angenehmes Arbeitsklima in hochmotiviertem Team
  • Einstufung nach Vorarlberger Landesbedienstetengesetz.
    Monatsbruttogehalt Basis Vollzeit € 3.180,41, 14 x jährlich. Eine Über-
    zahlung ist bei anrechenbaren Vordienstzeiten möglich.

WIR FREUEN UNS ...

auf Ihre Bewerbung.

Medizinisches Zentrallaboratorium GmbH, Carinagasse 41,
A - 6800 Feldkirch, Tel. + 43 (0)5522 3480 pfraunberger@mzl.at

nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2018

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.