Das Pathologie Institut Enge AG ist in Zürich als privater Dienstleister auf dem vielfältigen Gebiet der morphologischen Diagnostik tätig. Die Resultate unserer täglichen Dienstleistungen sind wichtige Bausteine in der Indikation und Kontrolle von Krebstherapien. In unseren Labors erwartet Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit gelebter interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Aufgrund einer Pensionierung suchen wir per 01.09.2021 oder nach Vereinbarung eine/n

Biomed. Analytiker/-in oder Zytologieassistent/- in (Zytologie)
(30-100%)

Aufgaben

  • Probenannahme
  • Assistenz im Ambulatorium bei FNP
  • Aufarbeitung und Mikroskopie gynäkologische Zytologie
  • Aufarbeitung und Mikroskopie extragenitale Zytologie
  • Aufarbeitung und Mikroskopie BAL
  • Bedienen/ Warten von diversen Laborgeräten

Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Zytologieassistent/in oder abgeschlossene Ausbildung als biomedizinische/r Analytiker/in HF mit Zytologie Erfahrung
  • Erfahrung in extragenitaler und gynäkologischer Zytologie
  • Bereitschaft für die Mitarbeit in einem akkreditierenden Labor
  • Flexible, speditive, teamorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Wir bieten

  • Ein topmodernes Institut in einem aufstrebenden Quartier in Zürich
  • Mitarbeit in einem hochmotivierten, interessierten und erfahrenen Team
  • Innovation, Qualität und zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Viviane Schweizer, Leitende Laborantin
Telefon 044 287 38 30, E-Mail viviane.schweizer@patho.ch

Bewerbung Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an Viviane Schweizer, Pathologie Institut Enge, Postfach, 8031 Zürich oder E-Mail viviane.schweizer@patho.ch

Weitere Informationen über das Institut finden Sie unter www.patho.ch

Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.

nach oben
Folgen Sie uns:

Copyright © Deutscher Ärzteverlag GmbH / 2021

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den MTA Dialog Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich die neuesten Infos aus der MTA-Welt.