E-Health

Digitale Technologien können uns helfen, die Herausforderungen, vor denen fast alle Gesundheitssysteme der westlichen Welt stehen – immer mehr ältere und chronisch kranke Menschen sind zu behandeln, teure medizinische Innovationen zu bezahlen – besser zu lösen. Auch neue Formen einer besseren Betreuung der Patienten im häuslichen Umfeld können realisiert werden.

Sogenannte Wearables, Fitnesstracker, Medizin-Apps und ähnliche Analyse-Tools stehen ebenfalls hoch im Kurs. Doch sind sie im Hinblick auf den Datenschutz auch sicher? Hier können Sie lesen, welche Chancen die Digitalisierung im Gesundheitswesen bietet, aber auch welche Risiken sie birgt. 


Online-Sprechstunde

Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) hat bekannt gegeben, das Modellprojekt docdirekt ab sofort für alle gesetzlich Versicherten im Land anzubieten. Bislang war die Fernbehandlung auf die Stadt Stuttgart und den Landkreis Tuttlingen begrenzt.

Weiterlesen

Telemedizin

Auf dem Medica Health IT-Forum referieren Experten über die Versorgung in ländlichen Gebieten, Videosprechstunden, elektronische Gesundheitsakten und weitere Themen der Telemedizin.

Weiterlesen

EmmA

Emotionaler mobiler Avatar soll als Coaching-Assistent individuelle Beratung bieten und die betriebliche Wiedereingliederung nach einer psychischen Erkrankung unterstützen.

Weiterlesen

Wo stehen die USA, wo stehen wir?
Die digitale Transformation der Krankenhäuser im Vergleich

Wo stehen die USA, wo stehen wir?

Eine Delegation von Managern im Gesundheitswesen aus der DACH-Region besuchte im Juli Krankenhäuser in San Diego, Kalifornien. Das Ziel der rund 30 Teilnehmer: die US-amerikanischen Ansätze mit den deutschsprachigen zu vergleichen und Anregungen mitzunehmen.

Weiterlesen

Fax als IT-„Achillesferse“?
Gesundheitsbranche muss gefährliche Sicherheitslücke beachten

Fax als IT-„Achillesferse“?

Vor Kurzem identifizierten Sicherheitsexperten das 90er-Relikt „Faxgerät“ als gefährliche Sicherheitslücke. In modernen Office-Umgebungen hat sich das Fax durch die Verbindung zum Firmennetzwerk von einem sicheren Übertragungsweg zum Risikofaktor entwickelt.

Weiterlesen

Barrierefreie Apps
Digitalisierung in der Medizin

Augenexperten fordern barrierefreie Apps

Damit auch sehbehinderte Menschen von der Digitalisierung profitieren, fordern die DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft und der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) Barrierefreiheit für digitale Anwendungen.

 

Weiterlesen

Digitalisierung

Viele Länder veranstalteten am 17. September bereits zum vierten Mal den Internationalen Tag der Patientensicherheit. Im Mittelpunkt stand dieses Jahr die Digitalisierung.

Weiterlesen

Vivy
Digitalisierung im Gesundheitswesen

Erste elektronische Gesundheitsakte "Vivy" gestartet

Mit der elektronischen Gesundheitsakte in Form der App Vivy kann der Patient seine persönlichen Gesundheitsdaten speichern, verwalten und bei Bedarf mit Leistungserbringern wie Ärzten teilen.

Weiterlesen

Halligen

Das Projekt "HALLIGeMED" wurde ins Leben gerufen, um die medizinische Versorgung vor Ort zu verbessern und um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Telemedizin zu untersuchen.

Weiterlesen

E-Health
Digitale Angebote im Gesundheitswesen

Was erwarten Patienten vom E-Health-Gesetz?

Das E-Health-Gesetz will unter anderem den Kontakt zwischen Ärzten und Patienten via Internet fördern. Die angestrebten Lösungen der Politik decken sich jedoch nicht immer mit den Wünschen der Patienten, wie eine Studie in der Fachzeitschrift „Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement“ zeigt.

Weiterlesen

Immer neue Apps und Tracker
Wettbewerbsvorteil Gesundheit im Fokus

Corporate Health Convention am 24. und 25. April 2018

Gesunde Mitarbeiter sind leistungsfähige Mitarbeiter – kein Wunder also, dass das betriebliche Gesundheitsmanagement immer stärker in den Fokus rückt. Gleichzeitig machen auch die Einflüsse der Digitalisierung vor dem Gesundheitswesen nicht Halt.

Weiterlesen

Kinderchirurgie

Inhalt des Projekts „Mainz-Tele-Surgery“ ist die Überprüfung der Machbarkeit und der Qualität des gesamten kinderchirurgischen Behandlungsspektrums in Form einer allgemeinen telemedizinischen Beratung und Betreuung.

Weiterlesen

Medica

Europa und die USA bleiben nach wie vor die Haupt-Exportregionen der Medizintechnik-Unternehmen, die sich vom 13. bis 16. im November 2017 im Rahmen der MEDICA in Düsseldorf präsentieren werden.

Weiterlesen

CeBIT

Die Digitalisierung verändert Unternehmen und deren Geschäftsmodelle weltweit. Auch der Gesundheitsbranche steht ein radikaler Wandel bevor.

Weiterlesen

Fachberufekonferenz
Fachberufe im Gesundheitswesen

Digitalisierung bedeutet Wandel

Wie wirkt sich die Digitalisierung im Gesundheitswesen auf die Arbeitsbedingungen der Gesundheitsberufe aus? Mit dieser und weiteren Fragen befasste sich die Konferenz der Fachberufe im Gesundheitswesen.

Weiterlesen

Nierentransplantationen

An der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) startet ein neuartiges Nachsorgemodell für Erwachsene und Kinder, denen eine Niere transplantiert wurde. Das Innovationsprojekt namens „NTx 360°“ soll die langfristige Versorgung der Betroffenen nachhaltig verbessern.

Weiterlesen

E-Health-Gesetz

Seit dem Inkrafttreten des E-Health-Gesetzes, das als Artikelgesetz die Paragrafen des seit 2005 gültigen GMG (GKV-Modernisierungsgesetzes) ergänzt, sind erste wichtige Meilensteine bereits umgesetzt worden.

Weiterlesen

Medizinökonom Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff

Die Studie „Monitoring IT, Einkauf & Logistik 2017“ beleuchtet das strategische Beschaffungsmanagement für Einkauf und Logistik in Krankenhäusern.

Weiterlesen

E-Health
Bundesgesundheitsministerium

E-Health-Studie veröffentlicht

Wie kann die immer stärkere Digitalisierung für neue Versorgungsstrukturen im Gesundheitswesen genutzt werden? Antworten auf diese Frage gibt eine neue Studie des Bundesgesundheitsministeriums.

Weiterlesen

Teleclinic
Bayerischer Innovationspreis Gesundheitstelematik

"Arztpraxis" im Internet

Das Münchner Unternehmen Teleclinic wird mit dem Bayerischen Innovationspreis ausgezeichnet.

Weiterlesen

E-Health-Gesetz

Offener Brief des Beirats zur Begleitung des Aufbaus eines länderübergreifenden elektronischen Beruferegisters an das Bundesministerium für Gesundheit

Weiterlesen