Coronavirus


Corona-Gegenmaßnahmen

Bielefelder Ökonomen entwickeln ein Computermodell zu Corona-Maßnahmen, mit dem berechnet werden soll, wie sich die Einschränkungen durch die Coronakrise auf die Wirtschaft auswirken und welche Maßnahmen geeignet sind, um die Zahl der Infizierten und Toten durch SARS-CoV-2 möglichst niedrig zu halten.

Weiterlesen

Coronazeiten: Urlaubsplanung

Aufgrund der Corona-Pandemie stand der Sommerurlaub dieses Jahr lange auf der Kippe. Doch derzeit gilt: Ferienreisen im In- und Ausland sind möglich. Dennoch ist es wichtig, das Thema Corona bei der Urlaubsplanung zu berücksichtigen.

Weiterlesen

Corona: Krankenstand

Beschäftigte im Gesundheitswesen und in sozialen Berufen bekamen im Juni überdurchschnittlich häufig eine Arbeitsunfähigkeit (AU) aufgrund eines COVID-19-Verdachts bescheinigt. Das geht aus einer Datenanalyse des BKK-Dachverbandes hervor.

Weiterlesen

Verteilung der Aerosolwolke ohne Maske

Nachdem mehrere Studien nachgewiesen haben, dass Aerosole über längere Zeiträume noch infektiöse Erreger enthalten können, stellt sich die Frage, wie sich in geschlossenen Räumen das Risiko minimieren lässt, an COVID-19 zu erkranken. Helfen dabei Masken?

Weiterlesen

Antikörper
Neue Studie zum Antikörpernachweis

SARS-CoV-2: Nur wenige Blutspender haben Antikörper

Eine aktuelle Studie des Instituts für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin am Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, hat bei nur 29 von mehr als 3.000 Blutspendern in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen Antikörper gegen das SARS-CoV-2 Virus nachgewiesen.

Weiterlesen

Corona-Krise: Notaufnahmen

Eine aktuelle Analyse der Helios Kliniken belegt, dass weniger Notfallpatienten Krankenhäuser aufgesucht haben. Erfasst wurden Fälle im Zeitraum von Anfang März bis Ende April 2020 und in zwei Vergleichszeiträumen in 66 Krankenhäusern.

 

Weiterlesen

Biochemikerin, Dr. Petra Vatter

Um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 zu verlangsamen, werden geeignete, effiziente und vor allem leicht anwendbare Desinfektionstechniken benötigt. Wie können sie durch Hitze und ultraviolette Strahlung inaktiviert werden?

Weiterlesen

Angst vor Corona
Angst bremst die wirtschaftliche Erholung

COVID-19: Krisentypen der Pandemie

Die Verbraucher sind hinsichtlich der COVID-19-Pandemie und ihrer Gesundheit nach wie vor sehr besorgt. Die aus den Bedenken resultierende Zurückhaltung zur Rückkehr gewohnter Verhaltensweisen wird den wirtschaftlichen Aufschwung stark bremsen, so die Ergebnisse aus einer Studie.

Weiterlesen

Pest in Marseille 1720

Ein wenig bekannter historischer Fall zeigt laut Historiker „verblüffende Parallelen zu heute“. Es wurde das Aufkommen von Verschwörungstheorien in England zum Pestausbruch 1720 in Marseille rekonstruiert.

Weiterlesen

SARS-CoV-2 Virion

Das neue pandemische Coronavirus SARS-CoV-2 hat die menschliche Immunantwort im Griff. Wie das neue Virus menschliche Zellen entwaffnet, haben Forscher aus München und Ulm nun aufgedeckt.

Weiterlesen

Massenspektrometrie

Pharmazeuten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) ist es gelungen, mit Massenspektrometrie kleinste Mengen des Coronavirus SARS-CoV-2 nachzuweisen.

Weiterlesen

Im Goldegg Verlag ist jüngst ein weiteres Buch über „Corona“ bzw. die Krankheit COVID-19 erschienen. Autoren des Sachbuches sind der emeritierte Universitätsprofessor Dr. med. Sucharit Bhakdi und Frau Professor Dr. rer. nat. Karina Reiß, die am Department of Dermatology and Allergology am University Hospital...

Weiterlesen

Register virusbedingte Atemwegserkrankungen

Wissenschaftler aus Jena, Heidelberg und Mainz haben das Register OncoReVir gestartet, um Risikofaktoren und Krankheitsverläufe besser zu verstehen und die Therapie von Virusinfektionen bei Krebspatienten zu verbessern.

Weiterlesen

"Mit Blut- zur Datenspende"

Die flächendeckende Testung von Blutspendern bietet, so der DRK-Blutspendedienst West, die einzigartige Möglichkeit einer umfassenden und kontinuierlichen Bestimmung der SARS-CoV-2-Seroprävalenz in Deutschland.

Weiterlesen

Reiseapotheke
Reiseapotheke in Coronazeiten

Schutzmaske ist das wichtigste Utensil

Beim Kofferpacken sollte in diesem Jahr eins auf keinen Fall vergessen werden: die Schutzmaske. Denn in Deutschland und vielen europäischen Ländern gilt trotz zahlreicher Lockerungen weiterhin die Maskenpflicht.

Weiterlesen

Logo Cochrane Deutschland

Cochrane hat in den vergangenen Tagen gleich drei neue, beziehungsweise frisch aktualisierte Cochrane Reviews zu Fragestellungen herausgebracht, die für den Umgang mit COVID-19 von Bedeutung sind.

Weiterlesen

Corona: Impfung

Im Kampf gegen das Coronavirus gilt ein Impfstoff als entscheidend. Doch würde die Bevölkerung diesen auch nutzen? Während im April 2020 noch 70 Prozent der Menschen in Deutschland bereit waren, sich impfen zu lassen, sank die Zahl im Juni auf 61 Prozent.

 

Weiterlesen

Corona-Stress

Angst vor Ansteckung, Social Distancing, Kurzarbeit: In den letzten Monaten haben die Folgen der Pandemie viele Menschen auf eine psychische Belastungsprobe gestellt. Jeder Zweite fühlt sich durch Corona gestresst.

Weiterlesen

Coronaviren

Was noch vor drei Monaten als unwahrscheinlich galt, ist jetzt Realität: Auch Haustiere können sich mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 infizieren. Weltweit gibt es dafür mittlerweile Beispiele.

Weiterlesen

Das Kölner Team

Neutralisierende Antikörper können Eindringlinge ausschalten und die Basis einer Therapie gegen COVID-19 bilden. Forscher der Uniklinik Köln und des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF) konnten Teile der Entwicklung der Antikörper entschlüsseln und hochpotente neutralisierende Antikörper gegen...

Weiterlesen

Gesundheitsberufe besonders stark betroffen

Beschäftigte in Gesundheitsberufen waren von März bis Mai 2020 am stärksten von Krankschreibungen im Zusammenhang mit COVID-19 betroffen. Dies zeigt eine Analyse der Arbeitsunfähigkeitsdaten der AOK-Mitglieder durch das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO).

Weiterlesen

neuer Thermocycler

Forschende der Universität Bielefeld stellen ein beschleunigtes Verfahren zum Test auf SARS-CoV-2 vor. In einer Studie wurde ein Verfahren entwickelt, das rund zehnmal schneller ein Ergebnis liefern soll.

Weiterlesen

Krankenhäuser gerüstet?

Mit der Befragung des Deutschen Krankenhausinstituts sollte die Situation bei persönlichen Schutzausrüstungen (PSA) und Corona-Tests im Krankenhaus untersucht werden. Bundesweit haben sich 724 Kliniken beteiligt.

Weiterlesen

Neues Modell zur Epidemie

COVID-19: Auf die Dynamik kommt es an

Weltweit steigt die Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Durch sich immer wieder entwickelnde lokale Hotspots bekommt die Epidemie eine neue Dynamik. Mit einem neuen Modell zum Verhalten der Pandemie zeigen Forscher der Universität Leipzig, welche Gegenmaßnahmen zu treffen sind und wie eine zweite...

Weiterlesen

SARS-CoV-2 in einer Geburtsklinik
Premium Rasche Eingrenzung trotz Weiterbeschäftigung von Kontaktpersonen

SARS-CoV-2 in einer Geburtsklinik

Ausgehend von China hat sich das neue Coronavirus SARS-CoV-2 in nie da gewesener Geschwindigkeit über den gesamten Globus ausgebreitet. Inzwischen sind weltweit mehr als 3 Millionen Fälle diagnostiziert worden. Die rasche Erkennung und Eingrenzung von Ausbrüchen durch dieses Virus spielt eine entscheidende...

Weiterlesen

SARS-CoV-2-PCR-Tests
RKI-Zahlen für Deutschland

SARS-CoV-2-Tests deutlich gestiegen

Im Update vom 2.7.2020 verzeichnete das RKI für die 26. KW 456.041 SARS-CoV-2-PCR-Tests, dies entsprach einem Zuwachs um über 19% zur Vorwoche.

Weiterlesen

Corona-Warn-App

60 Prozent Nutzer braucht die Corona-Warn-App. Das sagt zumindest eine Simulations-Studie von Forschern der Universität Oxford, damit die Pandemie wirksam eingedämmt wird. Mit komplexen mathematischen Modellen schätzt sie die Verbreitung von Corona ein. Aber so ganz scheint die statistische Zahl 60 nicht zu...

Weiterlesen

Der Test von Bio-Rad weist laut Herstellerangaben eine diagnostische Spezifität von mehr als 99 Prozent und eine diagnostische Sensitivität von 100 Prozent auf.

Weiterlesen

Maßnahmen zur Abstandsregelung und die Maskenpflicht

Seit dem 16. Juni steht die Corona-Warn-App zum Download bereit. Mittlerweile haben mehr als 14 Millionen die App bereits heruntergeladen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat in einer aktuellen Umfrage herausgefunden, wer die App überhaupt verwendet und wer eher nicht.

Weiterlesen

Studie zu COVID-19

Im Fokus der bundesweiten Studie unter Federführung des Universitätsklinikums Heidelberg steht die frühe Intervention bei Hochrisikopatienten. Deshalb werden Plasmaspender mit überstandener COVID-19-Erkrankung gesucht. Die Studie startete im Juni.

Weiterlesen

Müttergenesungswerk

Der Gesundheitszustand von Müttern, Vätern und Kindern, die in Deutschland eine Kur antreten, ist schlechter als angenommen. Das zeigen die Zahlen des jetzt veröffentlichten Datenreports des Müttergenesungswerks (MGW) für das Jahr 2019.

Weiterlesen

IgG-Antikörpertest

Beckman Coulter gab kürzlich bekannt, dass der Access SARS-CoV-2-IgG-Assay des Unternehmens jetzt auf die CE-Kennzeichnung akzeptierenden Märkten erhältlich ist. Das Unternehmen habe bereits Tests an mehr als 400 Krankenhäuser, Kliniken und diagnostische Labore in den USA geliefert und mit der weltweiten...

Weiterlesen

Meldeverfahren

Damit Laborergebnisse bei übertragbaren Krankheiten wie COVID-19 künftig früher vorliegen, werden sie mithilfe des „Deutschen Elektronischen Melde- und Informationssystems für den Infektionsschutz (DEMIS)“ automatisch übermittelt.

Weiterlesen

Antikörpertests

Antikörpertests können eine zurückliegende Infektion mit dem SARS-Corona-Virus erkennen. Das Testergebnis reicht aber nicht aus, um Immunität nachzuweisen oder Infektiosität auszuschließen.

Weiterlesen

Wieder mehr PCR-Tests
Lokale Corona-Ausbrüche

ALM e.V.: Wieder mehr PCR-Tests

Die gehäuften lokalen Ausbrüche an COVID-19-Fällen haben wieder zu deutlich mehr SARS-CoV-2-PCR-Tests geführt: So wurden in der 25. Kalenderwoche in den an der Umfrage teilnehmenden 135 Laboren 334.679 SARS-CoV-2-PCR-Tests ausgewertet (+ 20 %) mit insgesamt deutlich steigender Positivrate (1,4 %).

Weiterlesen

Klinikfinanzierung

Bundesärztekammerpräsident (BÄK) Dr. Klaus Reinhardt fordert eine Neuregelung der Klinikfinanzierung in Deutschland. Krankenhäuser seien keine Unternehmen, in denen man wie in einem produzierenden Betrieb nur die Auslastung optimieren könne.

Weiterlesen

Urlaub

Relaxen auf Balkonien statt Ferien an exotischen Stränden ferner Länder: In der Corona-Krise planen viele ihren Sommerurlaub zu Hause. Doch kann man in gewohnter Umgebung genauso gut abschalten? Nein, sagt die Mehrheit der Deutschen laut einer aktuellen forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische...

Weiterlesen

Händewaschen - Tiere

Trotz Corona waschen sich aktuell weniger Menschen die Hände nach dem Kontakt mit Tieren als im vergangenen Jahr.

Weiterlesen

Kinder und SARS-CoV-2

Im Rahmen der Studie C19.CHILD Hamburg des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) werden 6.000 gesunde und chronisch kranke Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 18 Jahren auf die Häufigkeit und Schwere einer Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus untersucht.

Weiterlesen

Das mobile epidemiologische Labor (epilab)

Das vom Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT in Zusammenarbeit mit dem Fahrzeughersteller Bischoff & Scheck im Projekt „Labor der Zukunft“ konzipierte und erbaute mobile epidemiologische Labor (epiLab) kam am 18. Juni 2020 vor Ort in Rheinmünster zur SARS-CoV-2-Antikörpertestung der...

Weiterlesen

Krankenhaus Rating Report 2020

Die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser hat sich im Jahr 2018 erneut verschlechtert. Ursache für den erneuten Rückgang der stationären Fallzahl im Jahr 2018 könnte unter anderem der zunehmende Fachkräftemangel sein.

Weiterlesen

Prof. Dr. Helena Dimou-Diringer

Prof. Dr. Helena Dimou-Diringer, Leiterin der Heidelberger Akademie für Psychotherapie, erklärt, wie Eltern und ihre Kinder mit dem ungewohnten Schulwiedereinstieg umgehen können.

Weiterlesen

COVID-19-Nachsorge

Der Berufsverband der Pneumologen (BdP) hat erstmals ein Schema entwickelt, um nach einheitlichem diagnostischem Standard bundesweit eine vollständige Nachuntersuchung der weiterhin symptomatischen Patienten zu gewährleisten.

Weiterlesen

Eltern-Kind COVID-19-Studie

Die für die Eltern-Kind-COVID-19-Studie getesteten Kinder im Alter von einem bis zehn Jahren waren seltener infiziert als Erwachsene. Weniger als ein Drittel der auf Antikörper positiv getesteten Personen sind Kinder.

 

Weiterlesen

Außerordentlichen Einsatz betont

ALM e.V. wehrt sich gegen Honorarkürzung

Auch in der vergangenen Woche haben die Akkreditierten Labore in der Medizin - ALM e.V. wieder außerordentliche Arbeit geleistet: So wurden in der 24. Kalenderwoche in den an der Umfrage teilnehmenden 135 Laboren 278.410 SARS-CoV-2-PCR-Tests ausgewertet und insgesamt 48.509 Antikörpertests durchgeführt.

Weiterlesen

Corona-Warn-App

Die Corona-Warn-App steht seit heute zum kostenlosen Download im App Store von Apple beziehungsweise im Google Play Store zur Verfügung. Die App hilft, Infektionsketten schneller und umfassender zu erkennen und effektiv zu unterbrechen.

Weiterlesen

Narbe durch BCG-Impfstoff

Ein vor 100 Jahren entwickeltes Tuberkulose-Vakzin macht Geimpfte auch für andere Infektionen unempfindlicher. Dieser Effekt ist lange bekannt, nicht jedoch, wodurch er verursacht wird. Es gibt jetzt eine mögliche Antwort.

Weiterlesen

Wasserwerk Flehe

Können Viren ins Grund- und Trinkwasser gelangen? Mit dieser Frage beschäftigen sich Wissenschaftler/-innen an der TU Berlin. Dort werden Simulationen durchgeführt für eine Risikoabschätzung des Transports von Viren im Grundwasser.

Weiterlesen

Contact Tracing

Ein Team der Technischen Universität München (TUM) hat einen IT-Dienst entwickelt, der die Registrierung und Kontaktnachverfolgung (Contact Tracing) vereinfacht, persönliche Daten aber vor Missbrauch schützt.

 

Weiterlesen

Schlaf in Coronazeiten

In Zeiten von Corona schläft jeder Zehnte in Deutschland schlechter. Wer in der aktuellen Pandemiesituation häufig unter Stress steht, ist deutlich stärker betroffen: In dieser Gruppe der Befragten raubte Corona jedem Vierten den Schlaf (25 Prozent).

Weiterlesen