Aktuelle News aus Wissenschaft, Forschung und Politik

Master of Science in Biomedical Sciences

Die fhg gesundheit in Tirol bietet den Studiengang Master of Science in Biomedical Sciences an. Er wird in Kooperation mit dem DIW-MTA auch in Berlin angeboten. Die Tabelle (s. PDF) bietet einen Überblick.

Weiterlesen

Marlin Koth (rechts) und Prof. Dr. med. Christoph Starck
„Staubsauger fürs Herz“

Überleben nach Lungenembolie

Mithilfe eines neuen Verfahrens kann am DHZB ein junger Mann aus Essen erfolgreich behandelt werden, der nach einer schweren Lungenembolie kaum noch Überlebenschancen hatte.

Weiterlesen

Aggregationshemmer Beta-Wrapin AS69

Verschiedene neurodegenerative Erkrankungen wie Parkinson hängen eng mit der Verklumpung eines bestimmten Proteins, des α-Synuclein, zusammen. Es wurde nun aufgeklärt, wie ein entdecktes Bindeprotein die Verklumpung verhindert.

Weiterlesen

Mit Albumin beschichtete Nanodiamanten

Mal so eben schnell das menschliche Gehirn aufnehmen? Leider ist das immer noch eine sehr große Herausforderung – genauso wie die Therapie bei neurodegenerativen Erkrankungen. Die sogenannte Blut-Hirn-Schranke erschwert die Zuführung von Medikamenten und Kontrastmitteln, die eine Bildaufnahme und eine...

Weiterlesen

Taurin-Mangel

Die Aminosäure Taurin kommt in hohen Mengen in den Zellen des Gehirns, der Leber und anderer Organe vor. Sie dient dort der Zellvolumenregulation und der Stabilisierung von Proteinen, andere Funktionen für den Organismus sind bislang nicht vollständig geklärt. Ein Mangel kann sich fatal auswirken.

Weiterlesen

Diagnose von Mittelohrentzündungen

Mittelohrentzündungen sollen sich künftig schnell und zuverlässig erkennen lassen. Ein neuartiger Ultraschallwandler von Fraunhofer-Forscherinnen und -Forschern soll es möglich machen.

Weiterlesen

Tabletop-MRT

Medizintechniker der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg haben den Prototypen eines Magnetresonanztomografen entwickelt, der auf einem gewöhnlichem Schreibtisch Platz findet.

Weiterlesen

Mit Titanoxinitrid beschichteter Stent

Stents werden eingesetzt, wenn Ablagerungen die Blutgefäße verengen. Damit sollen die verstopften Passagen geweitet werden. Doch mitunter wehrt sich das Immunsystem des Patienten gegen diese Implantate, es kann zu Fremdkörperreaktionen kommen. Die Bioverträglichkeit soll verbessert werden.

Weiterlesen

Healthcare Hackathon Mainz
„Schnellkochtopf“ für neue Ideen

Healthcare Hackathon Mainz geht in Berlin in 2. Runde

Wie verändert der digitale Wandel die Gesundheitsversorgung? Wie kann die Digitalisierung Abläufe in der Medizin erleichtern? Wie lässt sich Künstliche Intelligenz (KI) nutzen und als „Open KI“ schneller für alle verfügbar zum Einsatz bringen?

Weiterlesen

Digitaler Stress

Eine Studie, die unter Beteiligung Bayreuther Wissenschaftler entstanden ist, lieferte nun interessante Ergebnisse: Demnach leidet jeder fünfte Arbeitnehmer unter starkem berufsbedingtem digitalen Stress. Die Folgen: Digital Gestresste denken öfter daran, die Arbeitsstelle oder den Beruf zu wechseln, zeigen...

Weiterlesen