Aktuelle News aus Wissenschaft, Forschung und Politik

Kliniken: CO2-Emissionen reduzieren
Facility Management breit aufgestellt

Klimaneutralität im Krankenhausbetrieb erreichen

Die Themen Klimawandel und Emissionen beherrschen die News. Doch wie können Kliniken CO2-Emissionen reduzieren und klimaneutral werden? Ein Forschungsteam der HWR Berlin erarbeitet mit Praxispartnern einen Leitfaden für das Facility Management im Krankenhaus.

Weiterlesen

Hodgkin Lymphom

In einer Studie der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät wurde die zellfreie DNA von 324 Proben von 121 Patienten mit Hodgkin-Lymphom untersucht, um die genetischen Veränderungen jedes einzelnen Tumors detailliert zu beschreiben.

Weiterlesen

Tierversuche

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Deutschen Zentrums zum Schutz von Versuchstieren (Bf3R) am Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) haben ermittelt, in welchem Umfang Versuchstiere für die Coronaforschung verwendet wurden.

Weiterlesen

Das obere Feld zeigt die Lage des visuell-sensorischen Thalamus in den hochauflösenden MRT-Daten

Ein Team von Neurowissenschaftlern an der TUD hat eine neuartige, nicht-invasive bildgebungsbasierte Methode zur Untersuchung des visuell-sensorischen Thalamus entdeckt.

Weiterlesen

Corona-Schutzimpfung

Die Mehrheit der Bevölkerung ab 16 Jahren hat eine positive Einstellung zur Corona-Schutzimpfung und fühlt sich darüber gut informiert. Das zeigen die Ergebnisse einer Reihe deutschlandweiter Repräsentativbefragungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Corona-Schutzimpfung in...

Weiterlesen

Bei einer aktuellen YouGov-Umfrage zu psychischen Belastungen durch die Corona-Krise sagen 40 Prozent der Menschen in Deutschland und in Dänemark, dass sich die Coronapandemie negativ auf den Zustand ihrer psychischen Gesundheit ausgewirkt habe.

Weiterlesen

Ohrensensoren

COVID-19-Risikopatienten können erfolgreich telemedizinisch daheim betreut werden. Dies hat ein Team der Technischen Universität München (TUM) nun in einer Studie an 150 Patienten mit Risikofaktoren für einen schweren Verlauf erfolgreich unter Beweis gestellt.

Weiterlesen

Grippeschutzimpfung

Im Herbst 2021 ist die Grippeschutzimpfung vor dem Hintergrund der Coronapandemie besonders wichtig. Dies gilt unter anderem besonders für medizinisches und pflegerisches Personal, das ein berufliches Ansteckungsrisiko hat.

Weiterlesen

Führungen und wissenschaftliches Symposium

Friedrich-Loeffler-Institut feiert Gründungsjubiläum

Am 10. Oktober begeht das Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI), sein 111. Gründungsjubliäum. An diesem Tag gibt FLI-Präsident, Prof. Dr. Dr. h. c. Thomas C. Mettenleiter, in einem Online-Vortrag Einblicke in die Geschichte und aktuelle Forschung des Instituts,...

Weiterlesen

Anzeige