Aktuelle News aus Wissenschaft, Forschung und Politik

Corona: Palliativmedizin

Insbesondere unter den Bedingungen strenger Schutz- und Isolationsmaßnahmen wird es noch bedeutsamer, die Schwerstkranken und ihre Nahestehenden gut zu begleiten.

Weiterlesen

Magnetresonanz-Tomografie mit einem Protonenstrahl kombinieren

Forscher/-innen des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) wollen den weltweit ersten Prototypen zur Echtzeit-Verfolgung für bewegliche Tumoren mittels Magnetresonanz-Tomografie (MRT) während der Protonentherapie aufbauen.

Weiterlesen

Blutgerinnsel im Filter

Zum ersten Mal entfernten Spezialisten des USZ einem Patienten in der Schweiz mit einer neuen Methode ein riesiges Blutgerinnsel aus der Hauptschlagader. Statt dieses mit einer offenen Herzoperation zu beseitigen, die zu riskant gewesen wäre, saugten sie das Gerinnsel mit einem Katheter ab.

Weiterlesen

Team um Prof. Hausch

Die Arbeitsgruppe um Prof. Felix Hausch im Clemens-Schöpf-Institut für Organische Chemie und Biochemie der TU Darmstadt hat in zwei Veröffentlichungen gezeigt, wie molekulare Ringe im wirklichen Leben den entscheidenden Beitrag liefern können, um einen neuen Ansatz zur Behandlung von Depressionen,...

Weiterlesen

Cholesterinspritze

Die Jenaer Kardiologie gehört zu den ersten Kliniken in Deutschland, die eine neue Therapie, in Form einer Spritze, gegen Cholesterin anwenden.

Weiterlesen

Lateral Flow Assays

In einem Projekt im Rahmen der strategischen Kooperation zwischen der TU Darmstadt und dem Unternehmen Merck entwickelte der Doktorand Adrian Elter innovative Papier-basierte Schnelltests zur Detektion von SARS-CoV-2 spezifischen Antikörpern.

Weiterlesen

Corona-Arzneimittel

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Medikamentenforschung gegen COVID-19. Dem BMBF wurden hierfür von einem unabhängigen, wissenschaftlichen Begutachtungsgremium die ersten Förderempfehlungen für acht Projekte ausgesprochen.

Weiterlesen

Nichtinvasiv gemessene schnelle Hirnströme

Das Gehirn verarbeitet Informationen über langsame und schnelle Hirnströme. Um Letztere zu untersuchen, mussten bisher allerdings Elektroden in das Gehirn eingeführt werden. Forscher haben diese schnellen Hirnsignale jetzt erstmals von außen sichtbar gemacht.

Weiterlesen

Coronavirus: Antikörper

Blutproben aus dem vergangenen Jahr belegen, dass eine wichtige Komponente der Immunität – die Konzentration spezifischer, neutralisierender Antikörper gegen das Coronavirus – nach vier bis fünf Monaten bei den meisten Studienteilnehmenden mit einer vorherigen Infektion abgenommen hatte.

Weiterlesen

Abnehmen

Gründe gibt es einige, warum sich manch einer während der Corona-Krise Speckröllchen an Bauch und Hüfte zugelegt hat. Experten geben Tipps, wie Sie langfristig eine gute Figur machen.

Weiterlesen