Aktuelle News aus Wissenschaft, Forschung und Politik

Medizin


Augenheilkunde

Mit mehr als 4.600 Kongressteilnehmern ist der Kongress der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) 2016 erfolgreich zu Ende gegangen.

Weiterlesen

Schreiben

Vielen Menschen fällt es schwer, abends abzuschalten. In Zeiten ständiger Erreichbarkeit bedeutet dies, dass sie auch am Feierabend nicht richtig entspannt sind. MTA Dialog gibt Tipps zum Entspannen.

Weiterlesen

Palliativmedizin

Unbegründete Hoffnung auf Heilung oder Lebensverlängerung macht es auch Ärzten schwer, auf Therapiemaßnahmen zu verzichten oder diese zu beenden. Gegen den Willen des Patienten zu handeln, kann eine Körperverletzung darstellen.

Weiterlesen

Medizinnobelpreis

Den diesjährigen Nobelpreis für Medizin erhält der Japaner Yoshinori Ohsumi für die Entdeckung der Mechanismen der Autophagozytose.

Weiterlesen

Brachytherapie

Im Juni-Heft wurde die HDR-Brachytherapie (BT) als Salvage-Methode bei Männern mit intraprostatischem Lokalrezidiv eines Prostatakarzinoms nach primärer Strahlentherapie durchgeführt. In dem Beitrag wird das Verfahren kommentiert.

Weiterlesen

Arteriosklerose

Die Informatikerin Christina Gillmann entwickelt derzeit ein Computerprogramm, mit dem Ärzte die Verkalkung schon frühzeitig aufzuspüren sollen. Für ihr Verfahren nutzt sie Bilddaten aus.

Weiterlesen

Tagesmüdigkeit

Ein neuer EEG-Algorithmus hilft zu erkennen, ob ein müder Patient schläfrig oder übererregt ist.

Weiterlesen

Gebärmutterhalskrebs

Wissenschaftler und Kliniker forschen gemeinsam, um Vorsorgestrategien für Infektionen mit humanen Papillomviren anzupassen

Weiterlesen

Migräne

Beim „Migräne Radar 2.0“ werden Patienten zu aktiven Bürgerwissenschaftlern.

Weiterlesen

CyberKnife

Auf dem ASTRO-Kongress in Boston wurde eine prospektive, multizentrische Studie zum CyberKnife System präsentiert, die gute Daten zur Tumorkontrolle bei Prostatakrebs-Patienten beinhaltete.

Weiterlesen