Aktuelle News aus Wissenschaft, Forschung und Politik

Medizin


Stents

Einer Patientin aus München wurden erfolgreich zwei Stents aus Magnesium eingesetzt, die vom Körper vollständig abgebaut werden.

Weiterlesen

Diabetes
Prävention bei Typ-2-Diabetes

Wenn die Gene nicht mitlaufen

Körperliche Aktivität senkt das Risiko für Diabetes – eigentlich! Bei jedem fünften Teilnehmer an entsprechenden Studien bleibt diese Wirkung aus.

Weiterlesen

Prostatakrebs

Forscherinnen und Forscher der Fakultäten für Medizin und Chemie an der Technischen Universität München (TUM) haben gemeinsam eine Methode entwickelt, mit der neue Metastasen in Lymphknoten im Becken sichtbar gemacht und entfernt werden können, wenn sie noch sehr klein sind.

Weiterlesen

Ähnliche Gerüche werden bei der Reizverarbeitung im Gehirn durch subtil modulierte Signale auseinandergehalten. Dafür sind Nervenzellen mit hemmenden Eigenschaften wichtig, wie jetzt Hirnuntersuchungen und Verhaltensstudien an Mäusen gezeigt haben.

Weiterlesen

Zika-Virus

Es empfiehlt sich für Reisende, ein paar Sicherheitsregeln zu beachten.

Weiterlesen

Mammographie-Screening

Rund 2,9 Millionen Frauen wurden 2013 im Mammographie-Screening untersucht. Davon nahmen 79 % zum wiederholten Mal teil. Die Teilnahmerate lag bei 57 %

Weiterlesen

Alterstraumatologie

Mit dem neuen Zentrum für Alterstraumatologie gewährleistet die Klinik für Allgemeine, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am LMU-Klinikum München eine ganzheitliche Frakturversorgung älterer Patienten.

Weiterlesen

Zellen

Eph-Rezeptoren und ihre Bindungspartner, die Ephrine, sind für die Zellkommunikation essenziell. Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Neurobiologie zeigen nun, dass Zellen Ephrine und Eph-Rezeptoren auch verpacken und verschicken können.

Weiterlesen

Upright MRT
Kernspintomographie: Upright-MRT

Neue Diagnostik bei Wirbelsäulenschäden

Neue Erkenntnisse über die Volkskrankheit „Rückenschmerzen“ bietet die kinetisch-positionale Untersuchung im Sitzen in einem vollständig offenen Kernspintomographen.

Weiterlesen

Bakterien

Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung haben gemeinsam mit Kollegen der Universität Umeå in Schweden herausgefunden, wie es Bakterien der Gattung Yersinia schaffen, Immunzellen direkt beim ersten Kontakt abzutöten.

Weiterlesen