Aktuelle News aus Wissenschaft, Forschung und Politik

Medizin


Die Arbeitsgruppe zu angeborenen Stoffwechselerkrankungen

Bei der Erforschung der Krankheit ALS sind Wissenschaftler der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) nun einen Schritt weitergekommen. Sie haben eine neue Erkrankung identifiziert, die das Verständnis von ALS verbessern kann: die SOD1-Defizienz.

Weiterlesen

Radiopharmaka

Zielgerichtet und schonend: So kommen sogenannte Radiopharmaka gegen Krankheiten wie Prostatakrebs zum Einsatz. Ein Interview mit Dr. Franz Böhme, Leiter Medical Affairs Onkologie/Hämatologie bei Bayer Vital.

Weiterlesen

MHH-Professor Heiner Niemann
Embryonale Stammzelllinien mit erweitertem Potenzial

Ein Durchbruch in der Stammzellforschung?

Eine internationale Forschergruppe stellt hoch potente Zellen von Mensch und Schwein her. Dies eröffnet ganz neue Möglichkeiten für die regenerative Medizin.

Weiterlesen

Blasenkrebs in der FDG-PET/CT-Darstellung

Wie lange überlebt ein Patient mit in die Muskeln eingedrungenen Blasenkrebs? Welche Therapie wirkt am besten? FAU-Forscher arbeiten an einem Test für diesen aggressiven Blasentumor-Typ, um dies beantworten zu können.

Weiterlesen

Migräne

Der „World Brain Day“ widmet sich am 22. Juli dem Thema Migräne. In Deutschland sind etwa 10 Prozent der Bevölkerung von Migräne betroffen, Frauen etwa doppelt so häufig wie Männer. Doch viele werden nicht diagnostiziert und ärztlich behandelt – sie therapieren sich stattdessen lieber selbst.

Weiterlesen

Parkinson Krankheit

Bei der Parkinson-Erkrankung verbreiten sich anormale Proteine im Gehirn. Oxidativer Stress könnte dafür eine treibende Kraft sein. Das ist das Ergebnis aus Laborstudien von Forschern des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE).

Weiterlesen

Multiple Sklerose

Bei der Einstellung von Patienten mit Multipler Sklerose (MS) auf eine Immuntherapie spielte die Tuberkulose (TB) viele Jahre nur bei Vorliegen bestimmter Risikofaktoren eine Rolle. Seit 2015 ist jedoch eine starke Zunahme von gemeldeten TB-Fällen in Deutschland zu beobachten.

Weiterlesen

Fingeroxymeter

Wissenschaftler der Universität Rostock und der Firma Bluepoint medical haben gemeinsam ein MRT-taugliches mobiles Messgeräte zur Sauerstoffsättigung des Blutes von Patienten entwickelt.

Weiterlesen

Anorexia Nervosa.

Im Rahmen einer internationalen Studie unter Beteiligung der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen konnte jetzt aufgezeigt werden, dass die Erkrankung Anorexia nervosa, besser bekannt als Magersucht, auch genetische Ursachen haben kann.

Weiterlesen

Immuntherapie

In der Onkologie arbeiten Ärzte und Forscher der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München an der nächsten Stufe der Immuntherapie.

Weiterlesen