Aktuelle News aus Wissenschaft, Forschung und Politik

Unfallrisiko bei der Arbeit weiter gesunken

Unfallversicherung: Mehr Fälle von arbeitsbedingtem Hautkrebs

Die Jahresbilanz 2017 der gesetzlichen Unfallversicherung wurde veröffentlicht. Die relative Unfallquote verringerte sich.

Weiterlesen

Kopfschmerzen

Zu oft, zu lange oder zu hoch dosiert: Schmerz- und Migränemittel können vorbestehende Kopfschmerzen verstärken und in eine chronische Krankheit verwandeln. Menschen mit häufigen Kopfschmerzen sollten vorbeugend dagegen aktiv werden.

Weiterlesen

Urlaub

Jeder Zweite von 1.026 Befragten im Alter von 18 bis 70 Jahren fühlt sich nach seinem Jahresurlaub nur ein paar Tage lang entspannt, bevor ihn der alltägliche Stress wieder fest im Griff hat. Neun Prozent fühlen sich sogar prompt nach dem Wiedereinstieg in Alltag und Arbeitsleben erneut urlaubsreif.

Weiterlesen

Blutausstrich eines Patienten mit ALL

Eine neue Behandlungsform für Kinder und Jugendliche mit der häufigsten Form des Blutkrebses in dieser Altersgruppe, der akuten lymphoblastischen Leukämie (ALL), wird jetzt im Rahmen einer internationalen Behandlungsstudie über die nächsten fünf Jahre geprüft.

Weiterlesen

Bewerbermarketing erfordert neue Wege.

Ausbildungsbetriebe oder Berufsfachschulen müssen gerade vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung dafür Sorge tragen, dass auch künftig genügend Ausbildungswillige gefunden werden, die auch noch zum Anforderungsprofil passen. Um geeignete Auszubildende zu finden, müssen sowohl die Unternehmen als...

Weiterlesen

Dickdarmgewebe
Grundlage für neue Therapieansätze

Risikofaktor für Darmkrebs entschlüsselt

Kölner Forscher klären Zusammenhang zwischen Übergewicht und Tumorwachstum auf. Es wurden spezifische Angriffspunkte für mögliche Therapieansätze beim Menschen herausgearbeitet.

Weiterlesen

Bildgebende Verfahren
Interdisziplinäre Konferenz

Zukunftsweisende bildgebende Verfahren

Neue Technologien ermöglichen tiefergehende Erkenntnisse zu den Ursachen von Volkskrankheiten wie Diabetes, Adipositas oder Krebs und eröffnen den Weg zu einer neuen Generation von Diagnostika und Therapien.

 

Weiterlesen

Zentrum für Stoffwechselkrankheiten

Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern fördert den Bau eines neuen Zentrums für Stoffwechselforschung an der Universität zu Köln in Höhe von 46,6 Millionen Euro.

 

Weiterlesen

„Handy-Daumen“
„Orthopädische“ Zivilisationskrankheit

Neue Krankheit „Handy-Daumen“

Tipps von UKL-Experten: Handchirurg warnt vor Übertherapie, meist reicht eine preiswerte Ultraschallaufnahme, um die geschwollene Sehne sichtbar zu machen. Ergotherapeutin rät zu beidseitigem Tippen.

Weiterlesen

Arztkontakte

93,4 Prozent der Schleswig-Holsteiner haben im Jahr 2016 die ambulante ärztliche Versorgung in Anspruch genommen. Dies geht aus Analysen für den Barmer Arztreport 2018 hervor.

Weiterlesen