Aktuelle News aus Wissenschaft, Forschung und Politik

Hirntumoren

MRT- und PET-Aufnahmen enthalten Informationen, mit deren Hilfe ein Computerprogramm lernen kann, molekulargenetisch verschiedene Hirntumoren voneinander zu unterscheiden.

Weiterlesen

Tablet
Computerassistierte Medizin

Innovative Tablet-Lösung für den OP

Die Forschungsgruppe „Computerassistierte Medizin“ an der Fakultät Informatik der FH Reutlingen entwickelt gemeinsam mit der RZ Medizintechnik GmbH ein spezielles Tablet, das Chirurgen Daten und Patienteninformationen direkt in den OP-Bereich liefert.

Weiterlesen

Orange-Schneckling

Auch 32 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind deren Auswirkungen in Deutschland zu beobachten.

Weiterlesen

EFRS Kampagne

Nach wie vor ist unser Beruf in der Öffentlichkeit unbekannt, deshalb startet der EFRS (European Federation of Radiographer Societies www.efrs.eu) anlässlich seines 10. Jahrestags eine europaweite Kampagne.

Weiterlesen

Multiorgan-Chip mit Pumpen und Ventilen
Multiorgan-Chip ausgezeichnet

Weniger Tierversuche absehbar

Fraunhofer-Ingenieure aus Dresden haben einen sogenannten „Multiorgan-Chip“ entwickelt. Dieses nun in Brüssel mit einem „EARTO Innovation Award“ ausgezeichnete Mikrosystem aus dem Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS Dresden simuliert den Blutkreislauf und die Organe von Tieren oder...

Weiterlesen

Online-Sprechstunde

Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) hat bekannt gegeben, das Modellprojekt docdirekt ab sofort für alle gesetzlich Versicherten im Land anzubieten. Bislang war die Fernbehandlung auf die Stadt Stuttgart und den Landkreis Tuttlingen begrenzt.

Weiterlesen

Für DVTA-Mitglieder gibt es 50% Rabatt. Das europäische "Diplom" in Radiography wird gemeinsam von der European Federation of Radiographer Societies (EFRS) und dem European Board of Radiology (EBR) organisiert und bietet eine Zertifizierung von Exzellenz und Wissen für Radiographer/MTRA.

Weiterlesen

Ernährung

Weniger Zucker, Fette und Salz in Fertiglebensmitteln ist das Ziel der Reduktions- und Innovationsstrategie von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner.

Weiterlesen

Bei der ALS sterben Nervenzellen ab

Forschende der Universitäten Ulm und Mailand haben einen Bluttest entwickelt, der die Diagnose der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) erleichtert. Der neue Test hilft dabei, die ALS von anderen neurodegenerativen Erkrankungen zu unterscheiden. Weiterhin erlaubt er eine Prognose des Krankheitsverlaufs.

Weiterlesen

Zeitumstellung

Der Schlafexperte Prof. Peter Young positioniert sich, wegen der Auswirkungen auf den menschlichen Schlafrhythmus, klar gegen jegliche Zeitumstellung.

Weiterlesen