Aktuelle News aus Wissenschaft, Forschung und Politik


Keime in Schlammvulkanen

Auf der Suche nach Leben in lebensfeindlichen Umgebungen finden Mikrobiologen/-innen krankheitserregende Bakterien in Vulkanschlamm auf Trinidad.

Weiterlesen

CRISPR/Cas9-Genschere
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Krebspatienten mit neuartiger CAR-T-Zelltherapie behandelt

Im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) werden seit Mai 2019 Krebspatientinnen und -patienten mit gentechnisch veränderten Immunzellen behandelt. Die sogenannte CAR-T-Zelltherapie ist für die Behandlung von schwerkranken Patienten mit bestimmten Formen von Blut- und Lymphdrüsenkrebs zugelassen, bei...

Weiterlesen

Braunvieh

Lebensmittel wie Milch enthalten zahlreiche Einzelkomponenten, die für medizinische, ernährungstherapeutische oder technologische Zwecke genutzt werden können und damit die Wertschöpfung im Vergleich zum herkömmlichen Produkt signifikant steigern.

Weiterlesen

Oropharynxkarzinome

Bei Karzinomen im Mund-Rachen-Bereich werden in Abhängigkeit von der Ausdehnung des Tumors Operation, Strahlentherapie und Chemotherapie singulär oder in Kombination eingesetzt. Bei Tumoren im Frühstadium steht in vielen Ländern die Operation im Vordergrund; dieser Trend wird durch die Roboterchirurgie...

Weiterlesen

Verkehrslärm

Eine internationale Studie belegt, dass eine gestörte Nachtruhe ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist. Forderung: Gesetzlich definierte Nachtzeit von 22.00 bis 06.00 Uhr soll lärmfrei sein.

Weiterlesen

Fitness und Gehirn

Fördert körperliche Fitness die Gesundheit des Gehirns? Belege für diese These - wenngleich kein eindeutiger Beweis - kommen von einer neuen Studie.

Weiterlesen

Ein gesunder Lebensstil bewirkt viel für das Herz-Kreislauf-System. Doch wie komme ich trotz des inneren Schweinehunds zu mehr Bewegung? Wie esse ich gesünder? Und habe ich alle meine Risikofaktoren für Herzinfarkt und Schlaganfall mithilfe eines regelmäßigen Check-ups im Blick? Helfen kann dabei eine...

Weiterlesen

Erkennen und Vermeiden von Risikofaktoren
Erkennen und Vermeiden von Risikofaktoren

Kognitive Defizite nach Intensivbehandlung

Wer selbst schon einmal intensivmedizinisch behandelt wurde oder wessen Angehörige auf der Intensivstation behandelt wurden, weiß, wie schwer dies ist, aber im besten Falle auch lebensrettend. Doch was kommt danach? Einschränkungen der kognitiven Leistungsfähigkeit sind nicht selten.

Weiterlesen

Coronavirus

Die Erkrankungsfälle mit einem neuartigen Coronavirus nehmen weiter zu. Die Experten der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie rechnen damit, dass es auch in Deutschland zu eingeschleppten Einzelfällen kommen wird. Für die Bevölkerung bestehe dennoch kein Anlass zur Sorge.

Weiterlesen

Aktivität akuter respiratorischer Erkrankungen

Auch wenn derzeit die Berichte über das neue Coronavirus die Schlagzeilen beherrschen, darf dies nicht darüber hinwegtäuschen, dass die diesjährige Grippewelle im Anmarsch ist. Seit der 40. KW 2019 wurden schon insgesamt 32 Todesfälle mit Influenzavirusinfektion an das RKI übermittelt, darunter 27 mit...

Weiterlesen