Videowettbewerb

Habt Ihr Euch auch schon gefragt, warum viele die MTA-Berufe nicht kennen? Möchtet Ihr anderen gerne zeigen, was Ihr jeden Tag macht? Warum Ihr Euren Beruf mögt?

Weiterlesen

CanMEDs-Rollen-Kompetenz-Rahmen für die Biomedizinische Analytik im D-A-CH-Raum

Für Biomedizinische Analytiker/-innen (BMA) beziehungsweise Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten/-innen (MTLA) im deutschsprachigen Raum sind keine differenzierten Kompetenzbeschreibungen vorhanden, außer die in den jeweiligen nationalen Gesetzen definierten Berufsbilder (MTD-G, 1992; MTA-G, 1993;...

Weiterlesen

Ansehen der Berufe

Das gesellschaftliche Ansehen der 25 am stärksten besetzten dualen Ausbildungsberufe in Deutschland unterscheidet sich zum Teil deutlich. Dies zeigen erste Ergebnisse einer noch laufenden Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) in Zusammenarbeit mit der TU Braunschweig.

Weiterlesen

Schülerprojekt

Ein Jahr lang konnten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Alsdorf vor allem biomedizinische Forschung hautnah miterleben. Ein Pilotprojekt des Bundesforschungsministeriums macht es möglich.

Weiterlesen

MTLA-Absolventen/-innen
Akademie für Gesundheitsberufe in Ulm

Ulm: Feier für die Absolventen/-innen der MTA-Schulen

Die feierliche Verleihung der Zeugnisse für insgesamt 53 Absolventen/-innen der Akademie für Gesundheitsberufe mit den Fachrichtungen MTLA, MTAF und MTRA fand im wunderschönen Bibliothekssaal des Klosters Wiblingen statt.

Weiterlesen

MTA-Ausbildung ohne Schulgeld in Bayern möglich

Bayerns Staatsregierung trägt künftig die Ausbildungskosten für medizinisch-technische Assistenzberufe: Bereits im Herbst wollen die Eckert Schulen als Vorreiter schulgeldfrei ins neue Schuljahr starten. Anmeldungen sind noch möglich. Info-Tag ist am 3. August.

Weiterlesen

Jung lernt von Alt

Wer geht am Arbeitsplatz eigentlich besser mit der täglichen Informationsflut um - jüngere oder ältere Kollegen? „Die Jüngeren“, sagen viele – weil sie fitter sind beim Bedienen moderner Medien und sie ihre gesamte berufliche Entwicklung schon in einem digitalisierten Umfeld durchlebt haben. Stimmt das?

Weiterlesen

Interview mit Regine Schöttgen und Eva Hansmann

Eva Hansmann, MTLA, ist seit Januar 2017 im Zentrallabor im Ortenau Klinikum Offenburg tätig. Regine Schöttgen ist 62 Jahre alt und feierte 2017 ihr 40-jähriges Dienstjubiläum im Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach.

Weiterlesen

Arbeitsunfähigkeit und Folgen des EuGH-Urteils zur Arbeitszeit
Premium Nichtvorlage einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, Fort- und Weiterbildungen, BAföG und Zeiterfassung

Arbeitsunfähigkeit und Folgen des EuGH-Urteils zur Arbeitszeit

Ordentliche Kündigung wegen Nichtvorlage einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nach Ablauf der Entgeltfortzahlung - Fort- und Weiterbildungen - Rückzahlung BAföG

Weiterlesen

Verschärfung des Fachkräftemangels in den MTA-Berufen

Der Fachkräftemangel in den MTA-Berufen hat in den letzten Jahren spürbar zugenommen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI) im Auftrag des Dachverbandes für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland (DVTA).

Weiterlesen