Veranstaltungen, Interviews und Neues aus der Industrie

Nexus IB10 Analyzer

Das Unternehmen sphingotec präsentiert neue Daten zur Diagnose und Therapiesteuerung des septischen Schocks mit bioaktivem Adrenomedullin auf der ISICEM (39th International Symposium on Intensive Care and Emergency Medicine).

Weiterlesen

Semmelweis Foundation

Die Angaben zu Sterbefällen aufgrund nosokomialer Infektionen schwanken zwar, sie werden aber auf mehrere Tausend geschätzt. Um das Bewusstsein für durch Spitalskeime verursachte Infektionen zu stärken, veranstaltete die Semmelweis Foundation am 12. und 13. März bereits zum dritten Mal die CEE Konferenz für...

Weiterlesen

Archibald Cochrane
Vater der evidenzbasierten Medizin

Archibald Cochrane (1909–1988)

1972 veröffentlichte der britische Arzt und Epidemiologe Archibald Cochrane sein Buch „Effectiveness and Efficiency – Random Reflections on Health Services“. Darin beklagte er das Fehlen zuverlässiger Evidenz vieler allgemein akzeptierter ärztlicher Maßnahmen.

Weiterlesen

MTA 50+
Ergebnisse der Projektgruppe des DVTA

MTA 50+

MTA sein – rund um die Uhr? Egal, ob im Labor oder in der Radiologie – im klinischen Alltag wird hoher Einsatz erwartet: 24 Stunden täglich, rund um die Uhr, an sieben Tagen pro Woche muss der/die MTA verfügbar sein.

Weiterlesen

Vorgezogener Ruhestand
Deutsche Rentenversicherung

Vorgezogener Ruhestand

Nach 38 Berufsjahren im öffentlichen Dienst der Kommunen und später des Bundes entschied ich mich für den frühestmöglichen Ruhestandszeitpunkt, den die deutsche Rentenversicherung zulässt, und beantragte zum 1. Januar 2019 mit 63 Jahren vorgezogenes Altersruhegeld.

Weiterlesen

Die Kapsel – Aids in der Bundesrepublik

Im Suhrkamp Verlag ist im letzten Jahr ein Buch des Journalisten Martin Reichert mit dem Titel „Die Kapsel – Aids in der Bundesrepublik“ erschienen. Reichert ist es mit seinem Werk gelungen, einen historischen Rückblick über die Infektionskrankheit Aids in Deutschland von Beginn der 80er-Jahre des letzten...

Weiterlesen

Wenn der Durchsatz steigt und Probenvolumina kleiner werden, stehen Anwender vor einem Problem. Das sogenannte „versetzte Pipettieren“ mit 8- und 12-Kanalpipetten in 384-Well-Platten erfordert hohe Konzentration, ist zeitaufwändig und birgt ein hohes Fehlerrisiko.

Weiterlesen

Mysteriösen Krankheiten auf die Schliche kommen

Viele Leserinnen und Leser dürften das Sendeformat „Abenteuer Diagnose“ des NDR kennen. Dort werden immer wieder sehr interessante, außergewöhnliche medizinische Fälle präsentiert.

Weiterlesen

Wo die wilden Keime wohnen

Prof. Dr. Markus Egert dürfte vielen Leserinnen und Lesern aus Funk und Fernsehen bekannt sein.

Weiterlesen

MEDLAB in Dubai 4.–7. Februar 2019

Unmittelbar im Anschluss an die Arab Health, die vom 28. bis 31. Januar in Dubai stattfand, wurde mit der MEDLAB ein weiterer Höhepunkt der medizinisch orientierten Messen und Kongresse abgehalten.

Weiterlesen