Fachbeiträge – für Abonnenten und DVTA-Mitglieder

Pneumologie

Die Untersuchung der Bodyplethysmographie/Spirometrie ist nicht mit dem Abspeichern und Ausdrucken des Untersuchungsergebnisses beendet. Jetzt sollte die pneumologische Fachkraft ein letztes Mal das Ergebnis der Plausibilitätskontrolle unterziehen.

Weiterlesen

Schnittbilddiagnostik der Wirbelsäule (1.13)
Premium Schnittbilddiagnostik der Wirbelsäule (1.13)

Degenerative Veränderungen: Morbus Baastrup

Die bildgebenden Untersuchungsverfahren der Wirbelsäule werden mit unterschiedlichen Indikationen angefordert. Zum Nachweis des generellen Ausmaßes der degenerativen Veränderungen reichen Röntgenaufnahmen in zwei Ebenen, gelegentlich ergänzt durch Aufnahmen in Funktionsstellungen, aus.

Weiterlesen

Neurologie

Eine 16-jährige weibliche Patientin stellte sich notfallmäßig montags wegen Drehschwindel mit Übelkeit und Erbrechen seit dem Wochenende im Notdienst der HNO-Klinik vor.

Weiterlesen

Nuklearmedizin

Ein in der Nuklearmedizin immer häufiger genutztes diagnostisches Verfahren ist die so genannte Positronen-Emissions-Tomographie (PET) in Kombination mit der Computertomographie (CT).

Weiterlesen

Tierversuchsfreie Alternativmethoden
Premium Tierversuchsfreie Alternativmethoden

Happy Medical Products

Das Tempo, mit dem wir im alltäglichen Leben neuen Substanzen und Stoffen begegnen, nimmt rasant zu. Dazu gehören auch neue Verpackungen, neue Zahnpasta, neue Haushaltsreiniger oder Lacke und noch vieles mehr.

Weiterlesen

Formen und Einschlüsse
Premium Erythrozytenmorphologie im Blutausstrich (Teil 2)

Formen und Einschlüsse

Nach Darstellung der Erythrozytenveränderungen im ersten Teil, die eine Darstellung der Größe, Farbe und Lagerung zum Gegenstand hatte (MTA Dialog 11/14), liegt der Schwerpunkt im Folgenden auf den Veränderungen der Erythrozytenform und dem Vorkommen von Einschlüssen.

Weiterlesen

Konsequente Hygiene
Premium Perkutane Gastrostomie (PEG)

Konsequente Hygiene

Die zunehmende Überalterung der Bevölkerung in den Industriestaaten geht mit einer immer größer werdenden Anzahl von Patienten mit schweren Schluckstörungen einher.

Weiterlesen

Toxikologie
Premium Toxikologie

Schwermetallvergiftungen

Es gibt keine einheitliche Definition für Schwermetalle [1]. Eine mögliche Definition lautet: Schwermetalle haben eine Dichte größer als 5 g/cm³ [2]. Dies sind Blei, Cadmium, Kupfer, Plutonium, Polonium, Quecksilber, Thallium, Eisen, Gold, Platin, Arsen und andere.

Weiterlesen

Adenoma sebaceum
Premium Geschichte und Gegenwart

Eponyme in der Medizin

International werden Krankheiten kodiert nach der International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems, 10th Revision (ICD), Version 2012.

Weiterlesen

Bildgebende Verfahren
Premium Schnittbilddiagnostik der Wirbelsäule (7.22)

Zufallsbefunde: Abdominales Aortenaneurysma

Die thorakale und die lumbale MRT können den prävertebralen Raum besser als die Computertomographie bei Standarduntersuchungsprotokollen erfassen und pathologische Veränderungen nebenbefundlich darstellen.

Weiterlesen