Fachbeiträge – für Abonnenten und DVTA-Mitglieder

Nuklearmedizin
Premium Die Sentinel-Node-Szintigraphie (SLN)

Bedeutender Baustein in der Behandlung eines Mamma Karzinoms

Das Konzept des Sentinel Nodes (SLN) besagt, dass ein lymphatisch metastasierender Tumor zuerst in den Wächterlymphknoten Absiedlungen hinterlässt.

Weiterlesen

Labordiagnostik
Premium Labordiagnostik

Porphyrine – Porphyrien

Porphyrine sind purpurfarbene (griechisch porphyra) chemische Farbstoffe aus vier Pyrrolringen, die durch vier Methingruppen (-CH-) zyklisch miteinander verbunden sind.

Weiterlesen

Bildgebende Verfahren
Premium Schnittbilddiagnostik der Wirbelsäule (2.4)

Traumatische Veränderungen: Frakturen der Wirbelfortsätze

Abhängig von der Art und dem Ausmaß der Gewalteinwirkung können die traumatischen Läsionen der Wirbelsäule sehr unterschiedlich sein und ohne oder mit neurologischen Störungen einhergehen.

Weiterlesen

Funktionsdiagnostik
Premium Venenverschlussplethysmographie und Lichtreflexionsrheographie

Standards aus der angiologischen Funktionsdiagnostik

Die Plethysmographie ist die Messung von Volumenänderung. Bei der Venenverschlussplethysmographie wird durch gezielte Kompression der Venen der Blutfluss anhand von Umfangsmessungen semiquantitativ berechnet.

Weiterlesen

Tränentropfen-Erythrozyten
Premium Hämatologie

Tränentropfen-Erythrozyten

Die Tränentropfenform (TTF) des Erythrozyten, Synonym Dakryozyt (engl.: teardrop erythrocyte), ist eine pathologische Erythrozytenform, die durch eine einzelne spornartige Ausziehung an einem Erythrozytenpol das Aussehen eines Wassertropfens (Tränentropfen) oder einer Birne aufweist.

Weiterlesen

Labordiagnostik
Premium Akute Vergiftungen sind Notfallsituationen

Diagnostische Pfade in der Toxikologie (Teil 4)

Auslösende Noxen für das Sympathomimetika-Toxidrom können Amphetamin oder Metamphetamin und Analoga, Phenylprophedrin, Kokain, Ephidrin und Pseudoephidrin sowie in jüngster Zeit Cathinon- und Piperazin-Derivate sein (Piperazine: „herbal highs“).

Weiterlesen

Bildgebende Verfahren
Premium Hypercortisolismus

Diagnostik eines Morbus Cushing

Das Cushing-Syndrom wurde nach dem Neurologen Harvey Williams Cushing benannt und ist ein Symptomenkomplex, der durch eine erhöhte Konzentration des Hormons Cortisol im Blut hervorgerufen wird.

Weiterlesen

Orthopädie

Eine HWS-Instabilität beschreibt eine Überbeweglichkeit eines Bereichs der Halswirbelsäule. Dies kann durch mechanische Probleme, knöcherne Fehlbildungen (z. B. Frakturen) oder einer Bandlaxizität entstehen.

Weiterlesen

Infektiologie

Dengue-Viren sind mittlerweile die am häufigsten, durch Stechmücken der Gattung Aedes aegypti (Gelbfieber Mücke) und der Gattung Aedes albopictus (Asiatische Tigermücke), übertragenen humanpathogenen Flaviviren.

Weiterlesen

Infektiologie
Premium Bewährte und neue Laborparameter

Ambulant erworbene Pneumonie

Ambulant erworbene und nosokomiale Pneumonien gehören zu den häufigsten im Krankenhaus behandelten Infektionskrankheiten. Es wird geschätzt, dass in Deutschland jährlich ca. 200.000 Menschen wegen einer Lungenentzündung ins Krankenhaus eingewiesen werden. In der Statistik der Sterbefälle steht die Pneumonie...

Weiterlesen